Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 2.1 Receiver für.

+A -A
Autor
Beitrag
MysterioJN
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Aug 2009, 07:43
Hallo zusammen,

ich hab hier ein paar Canton Gle 409er rumstehen und möchte diese an meinen PC anschließen (als vorläufiger Nahfeldmonitorersatz^^ ... ja ich weiß... die können das nicht ersetzten, aber bis ich mir anständige Genelecs leisten kann , muss es reichen).

Ich benötige deshalb einen 2.0 / 2.1 Receiver/Verstärker der nicht all zu teuer ist und am besten über optical an meiner Creative Elite Pro Soundkarte anzuschließen ist.

Wie gesagt, je günstiger desto besser, da eh nur vorläufig und ich bereits im Wohnzimmer einen 7.1er von Onkyo stehen hab.

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen!!

VG

Myst


[Beitrag von MysterioJN am 31. Aug 2009, 09:19 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Aug 2009, 08:13
Moin

Die Canton sind als Nahfeldmonitore absolut ungeeignet!

Den günstigsten Stereo-Receiver mit Digitalanschluss der mir bekannt ist:
http://www.idealo.de...0-harman-kardon.html

Ob das allerdings Sinn macht, wenn Du eh später auf Genelec umsteigen willst, musst Du entscheiden.
Wieso legst Du dir nicht gleich ein paar aktive Nahfeldmonitore zu?
Deine Creaktive Soundkarte hat einen integrierten D/A Wandler und somit kannst Du Aktivboxen analog anschliessen!

Hier mal ein paar Beispiele für klangstarke Monitore zum kleinen Preis:
http://www.thomann.de/de/mackie_mr8.htm
http://www.thomann.de/de/yamaha_hs80m.htm
http://www.thomann.de/de/krk_rp8_rokit_g2.htm
http://www.thomann.de/de/fostex_pm2_mkii.htm

Alle Lsp. haben ein 8" Basschassis und sind natürlich auch mit 5" und 6" Treiber erhältlich, ganz nach Geschmack und Vorlieben.
Die Modelle sind durchaus eine Alternative zu den Genelec, vor allem was den Preis in Relation zur Größe betrifft.
Das bringt natürlich deutlich mehr Tiefgang und Pegel mit sich, bleibt aber natürlich eine Geschmacksfrage.

MysterioJN
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Aug 2009, 08:29
Hmm, kurze Erklärung.

Ich hatte mir vor kurzem fürs Wohnzimmer 4x409er 1x405er und 2x401er nach und nach recht günstig zugelegt.

In meiner jetztigen Wohnung (die es aber noch rund 1,5 Jahre bleiben wird) habe ich aber leider noch keinen Platz, alle 409er aufzustellen. Mit anderen Worten, 2 der Boxen stehen einfach mal so rum. Da ich an Wochenenden aber ab und an den PC im Wohnzimmer aufbau (mit allem drum und drann) und allemal ein besserer Sound über den Onkyo/GLEs als mit meinen Logitech G-51 PC-Boxen herüberkommt, bin ich fürs erste zufrieden. In Sachen Nahfeldmonitore wollte ich lieber in etwas anständigeres Investieren und deshalb muss ich erstmal ein wenig sparen ;-)

Aus dem Grund wollte ich vorübergehender Weise mir einen möglichst günstigen StereoReceiver/Verstärker zulegen, um die 409er daran anzuschließen.

Dank dir für die Links! Muss aber ehrlich zugeben, starke Probleme zu haben, welche Nahfeldmonitore es irgendwann mal sein sollen. Ich glaub ich hab einfach zu viel nachrecherchiert und mich somit irgendwie selbst "geblendet". Hoffe du verstehst was ich meine... anfangs hab ich sogar die Behringer Truth überlegt, durch x-Gegenargumente bin ich bei Samson Rubicon gelandet. Aber auch hier gibts wieder viele Negativmeinungen etc. Leider habe ich auch nicht so die Möglichkeit mehrere Anbieter / Modelle probe zu hören... das ist bei normalen Hifi-Boxen ja schon schwer geworden, aber bei Nahfeldmonitore um einiges mehr... und so steigert man sich immer mehr hinein bis man sogar im höherpreisigen Segment wie Genelec landet ^^ Die KRK Rokit hab ich auch eine Zeitlang unter Beobachtung gehabt. Haben mir ehrlich gesagt sogar ziemlich gut und lange gefallen (theoretisch ohne sie gehört zu haben). Aus irgendeinem Grund sind sie nur wieder rausgeflogen... was war es nochmal... Glaub die Mitten waren recht schlecht bewertet worden oder so... weiß nicht mehr genau. Wobei der Preis durchaus in Ordnung ginge.

Ist halt schwer sie nicht probehören zu können...

Und um mir deshalb ein wenig mehr Zeit zu verschaffen, die vorläufige Idee mit den Cantons.


[Beitrag von MysterioJN am 31. Aug 2009, 08:39 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Aug 2009, 08:57
Wenn ich richtig gelesen habe, hast Du wohl einen AVR von Onkyo, warum benutzt Du nicht diesen zur Verstärkung?
Ansonsten würde es ein günstiger Verstärker a la Onkyo A-9155 oder was gebrauchtes sicher tun, einen Digitaleingang (D/A-Wandler) benötigst Du nicht!

Verlass Dich nicht so viel auf hören sagen, nur Dein Urteil zählt, weil Klang eine Frage des persönlichen Geschmacks ist und von der Raumakustik abhängt.
Wer sagt Dir, das Genelec der richtige Lsp. für Dich ist, Zeitschriften, Meinungen anderer oder der hohe Preis?

Mit den Schwierigkeiten einen aktiven Monitor Probe zu hören, gebe ich Dir recht.
Ein Hifi-Händler fällt da quasi raus, hier musst Du dich mal bei PA-Geschäften umsehen, wie Thomann usw.!


MysterioJN
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Aug 2009, 09:06
Hmm naja, der Onkyo ist im Wohnzimmer im Einsatz - der PC steht im Schlafzimmer (rund 30 Meter entfernt) :-(

Hab mich jetzt noch mal ein wenig durch verschiedene Seiten geklickt, bzgl. des YAMAHA HS80M... hat auf jeden Fall mein Interesse geweckt, nicht zuletzt auch wegen dem Preis!

Ehrlich gesagt, bin ich absolut nicht der Erfahrene in Sachen Nahfeldmonitoren und muss mich / hab mich sicherlich durch die Zeitschriften, Meinungen etc. beeinflussen lassen. Und meistens fällt nach wie vor immer der Vergleich zu irgendwelchen Genelecs ab 700 Euro das Stück ^^ Ich sag mal so, ich verdien kein Geld mit meinem rumgeklimpern, sonder es macht mir einfach nur Spaß. Andererseits möcht ich auch keine 500 Euro ausgeben und merken, das selbst die GLE 409er besser waren (auch wenn keine Nahfeldbox).

Muss aber sagen, dass ich froh bin, die Frage hier gestellt zu haben. Hast mir wieder neuen Ansporn geliefert in Sachen Nahfeldmonitoren :-)

Zunächst schau ich mir aber mal den Onkyo A-9155 an ;-)


Edit: Mal ne blöde Frage, da du scheinbar dich damit auskennst: Wie schließ ich eigendlich Nahfeldmonitore an meine Creative Elite Pro an? Den AVR hab ich über Optical angeschlossen gehabt, die Nahfeldmonitore haben aber alle XLR-Anschlüsse. Scheint so, dass ich dafür also auch wieder einen Receiver oder ähnliches benötige *grummel*


[Beitrag von MysterioJN am 31. Aug 2009, 09:11 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 31. Aug 2009, 09:51
Wenn ich richtig gelesen habe (die Creactive Webseite is nich dolle), hat die Soundkarte einen analogen Stereoausgang im 3,5mm Klinkenformat!
Du benötigst also einen entsprechenden Adapter auf Cinch, Klinke 6,3mm oder XLR, je nach Anforderung.
Es gibt durchaus Monitore, die einen Cinch-Eingang besitzen, die Yamaha HS80 hat allerdings nur XLR und Klinke 6,3mm!

Hier ein paar Kabelbeispiele:
http://www.voelkner....?WT.mc_id=googlebase

http://www.deejayladen.com/__sca70310.aspx?pid=3

http://www.hifistore24.de/hifi/product_info.php?id=8000007454

Falls ich mich mit den Anschlüssen der Sounkarte getäuscht habe, gibt es natürlich auch Adapter von Cinch auf XLR und Klinke 6,3mm!

Ach ja, die Lautstärke kannst du über den Computer/Soundkarte regeln oder hinten an der Box selbst einstellen (voreinstellen)!

Alles klar!



[Beitrag von GlennFresh am 31. Aug 2009, 09:53 bearbeitet]
MysterioJN
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Aug 2009, 09:59
Das wäre durchaus genial!! So brauch ich keinen extra Receiver oder ähnliches sowohl für die Cantons (da eh wegfallen) und auch nicht für die Monitore.

Dann überleg ich mir ernsthaft doch jetzt schon Nahfeldmonitore zuzulegen. Die Yamis haben mein Interesse geweckt... glaub bei Thomann kann man auch zur Not zurücksenden bei Nichtgefallen.

Tausend Dank !!!!!
Hab jetzt wieder eine bessere Laune in Sachen Audio am PC DANKE!


[Beitrag von MysterioJN am 31. Aug 2009, 10:02 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 31. Aug 2009, 10:03
So isses, extra Receiver/Verstärker fällt weg und Thomann bietet ein Rückgaberecht von 30Tagen an.
Allerdings solltest Du vorher die Bedinnungen studieren, oder mal mit den Leuten von Thomann im Vorfeld reden.

Bitteschön, freut mich, das ich Dir ein wenig helfen konnte!

mfg
Glenn

MysterioJN
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Aug 2009, 10:06
Wenn ich dich nicht hätte!
Bin dann mal weiterarbeiten *lach* *pfeif*

Freundin wird auch sehr begeistert sein, wenn ich unser Geld NICHT für 1800Euro-Monitore ausgebe ^^ So sind alle zufrieden.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 31. Aug 2009, 10:10
Bitte nicht übertreiben, sonst werd ich noch rot!

Schönen Gruß an die Freundin, unbekannter weise!

Also, viel Spaß beim testen.....

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche guten Stereo 2.1 Receiver
djrelord am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  8 Beiträge
Suche 2.1 Receiver (FLAC, BD)
ede-server am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  9 Beiträge
Kauf Receiver für 2.1 Boxensystem
floris87 am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  4 Beiträge
2.1 Standlautsprecher + AV Receiver
hardwarespezial am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  8 Beiträge
Kaufberatung Receiver 2.1
Milchschnitte am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  35 Beiträge
Suche passive Standlautsprecher für 2.1
Cey123 am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  11 Beiträge
Suche 2.1 System + Receiver!
Neoneas am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  6 Beiträge
Suche vollaktives 2.1-System
HMan9700 am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  2 Beiträge
2.1 Receiver/Verstärker/Verteiler für passiven Subwoofer
sir_knollte am 21.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  5 Beiträge
Suche Receiver für Wohnzimmer 2.1 und Küche 2.0
wurtzelgnom am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.578