Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 Standlautsprecher für fortgeschrittenes Musikhören, bis 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
soundfox
Neuling
#1 erstellt: 06. Sep 2009, 14:34
Hallo liebe Hi-Fi-Freunde,

ich bin mal wieder einer der nach Boxen fragt...

Ich besitze einen Denon AVR-2308 (7-Kanal-Endstufe 135 Watt je Kanal bei 6 Ohm oder 100Watt bei 8 Ohm)

Mein Soundsystem gedenke ich vorwiegend (80%) zum Musikhören zu gebrauchen, ansonsten noch Fernsehen und Filme (20%)

Zu meinen musikalischen Ansprüchen - ich höre gern Elektro, Jazz, Soul, Rock und manchmal auch das eine oder andere klassische Lied.

Z.Z. würden die Boxen in einem 40qm grossen Wohnzimmer stehen, was aber in absehbarer Zeit 60-70qm groß sein könnte.

Wenn die Boxen mich überzeugen wäre ich bereit bis zu 500€ pro Box auszugeben. Weniger wäre natürlich immer willkommen!

Einer meiner Motivatoren ist ein guter Kumpel der genau wie ich gerne viel und auch mal laut Musik hört. Er besitzt 2 Heco Celan 800 Boxen, die ich persönlich schonmal klanglich und äußerlich ziemlich geil finde. Allerdings sind diese Boxen schon eine Weile auf dem Markt, schwer zu finden und vielleicht hat sich in Zwischenzeit etwas getan und es sind neuere, mehr zu empfehlende Boxen, die sich im Rahmen meines Budgets bewegen, auf den Markt gekommen. Natürlich wäre es auch schön meine eigenen bzw. andere Boxen zu haben als mein Kumpel...

Nun, vielleicht hat einer von euch die eine oder andere Idee, bezüglich meiner Vorstellungen. Ich freue mich schon darauf!

MfG,
soundfox
MjjR
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2009, 14:53
bei dem budget kannst (oder solltest) du ruhig probehören gehen. da gibt es auch beim fach-händler schon eine auswahl an stand-LS.

ich selber bin mit meinen triangle elios hochzufrieden, aber die geschmäcker sind verschieden und glücklicherweise gibt es viele hersteller die diese abdecken.
tom170679
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Sep 2009, 15:14
Bei Ebxx laufen grade 2 Pioneer HPM 150
Wenn man was ausgefallenes sucht und genug Platz hat ist man damit sicherlich gut bedient.
Allerdings ist der Preis ziemlich saftig.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Sep 2009, 16:57
Hallo,

wenn ich mal von den 60 - 70 qm Raumgrösse ausgehe sollte schon ein wenig Membranfläche vorhanden sein.

Kandidaten:

NuBox 681,
Klipsch RF 83 (Aussteller oder gebraucht),
Dali Concept 10 (Aussteller oder gebraucht),

die würde ich mir im Vergleich zu den Heco Celan 800 mal genau anhören.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Empfehlungen für 2 Standlautsprecher bis 1000?
ramtha am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  20 Beiträge
Beratung für Standlautsprecher bis 1000,-(paar)
sbfalcon am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  4 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000?
fanello123 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  2 Beiträge
Standlautsprecher bis +/- 1000? Paar
born2drive am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  15 Beiträge
suche Standlautsprecher bis 1000 ?
Maggii am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  44 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
Hififan777 am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  309 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher (?) bis 1000?
Mentx am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2013  –  27 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000?
thxthx am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  22 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 1000? (Stereo & 5.1)
Riker09 am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  136 Beiträge
1 oder 2 Subwoofer (evtl. mit Standlautsprecher) für unter 1000?
shzZ__ am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Heco
  • Nubert
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.618
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.750