Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


220 watt RMS Endstufe, welche Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
Baddy_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2009, 07:02
Hi ....

Ich habe von einem Bekannten eine HiFi anlage geschenkt bekommen ...

Die Endstufe ist aufgemotzt und hatt 220 Watt RMS ...

Ich weis das ist wahnsinn ist aber so

Die dazugehörigen boxen weis ich nicht genau wie viel watt diese haben ...

aber wenn ich so auf 1/3 aufdrehe abeiten die Tieftöhner so richtig ....

was für boxen könnte ich da gut hinnhängen ???

danke im Vorraus ...

Gruß

euer Baddy_
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Sep 2009, 11:51
Hallo,

ist ja ganz angenehm etwas Reserven im Hintergrund zu haben,
wirklich benötigen wirst du das gesamte Leistungspotential wohl eher nicht,
ausser höchstens bei recht ärmlichen Kennschalldrücken von Lautsprechern,
für 99% der Lautsprecher ist dies aber nicht der Fall.
(Den meisten Lautsprechern genügen für Zimmerlautstärke zwischen 1 - 10 Watt, je nach Kennschalldruck des Lautsprechers)

Aussergewöhnlich viel ist das übrigens auch nicht,
bei mir arbeiten in der kompletten Anlage über 2 kW /RMS,
nur mal so am Rande.

Nun zu deinem eigentlichen Anliegen,
anscheinend möchtest du neue Lautsprecher,oder??

Was gefällt dir an deinen Alten nicht mehr?
Welche sind dies genau?
Wie gross ist der Raum in dem die Neuen spielen werden?
Wie weit werden die LS auseinanderstehen?
Wie weit stehen die LS von den Wänden entfernt?
Wie weit sitzt du beim Hören entfernt?
Wie laut hörst du max.?
Welche sonstige Elektronik besitzt du??
Wie ist dein Raum eingerichtet?
Fotos dazu?
Welche Musikrichtung bevorzugst du?
Versuche deinen Hörgeschmack zu beschreiben in Bezug auf Stimmen, Bässe oder Höhen?
Ist dir Bühne,Abbildung und Tiefenstaffelung wichtig oder nicht?

Zu guter letzt,
was darf ein Päärchen LS denn kosten??

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 19. Sep 2009, 18:01 bearbeitet]
Baddy_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Sep 2009, 07:54
hallo nochmal ....

Also ich will diese Anlage nicht nur für zimmerlautstärke benutzen sondern auch ma party damit zu machen ....

Kaufen will ich mir in nächster nähe keine Lautsprecher ...

ich wollte mich erst mal richtig informieren

ich höre gerne metal und so n zeug ....

Aber wie gesagt ich will meine anlage mal so richtig ausfahren dass denke ich mit meinen boxen nicht möglich ist ...

vom boxentüp her ist es mir eig so egal außer bei den älteren und vorallem gebrauchten modellen binn ich sehr vorsichtig ...
zum preis kann ich jetzt noch nicht so viel sagen aber wenns unter 300 geht des währe schon nicht schlecht ..

danke ...

euer Baddy_


Ps..

http://s8.directupload.net/file/d/1923/v7sgnrv3_jpg.htm

Meine Endsuufe

http://s12.directupload.net/file/d/1923/pkauvc2t_jpg.htm

Meine box hab 2 davon
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Sep 2009, 10:07
Hallo,

versuch doch mal alle meine Fragen zu beantworten.

Ansonsten ist eine Empfehlung von meiner Seite her nicht drin,
da wäre eine funktionierende Kristallkugel von Nöten,leider hab ich keine.

Bei dem Budget wird ausserdem wohl eher Selbstbau in Frage kommen als Neuware.

Gruss
Baddy_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Sep 2009, 15:03
Was gefällt dir an deinen Alten nicht mehr?

mir gefallen sie aber ich denke sie halten es nicht aus

Welche sind dies genau?

Siehe Foto

Wie gross ist der Raum in dem die Neuen spielen werden?

so in etwa 15quadratmeter

Wie weit werden die LS auseinanderstehen?

4m

Wie weit stehen die LS von den Wänden entfernt?

ein halben meter

Wie weit sitzt du beim Hören entfernt?

unterschiedlich

Wie laut hörst du max.?

naja so laut biss ich es nicht mehr aushalte

Welche sonstige Elektronik besitzt du??

Mischpult, Dj mixer, eq, dvd-player...


Welche Musikrichtung bevorzugst du?

Alles aber so n bisschen Metal

Versuche deinen Hörgeschmack zu beschreiben in Bezug auf
Stimmen, Bässe oder Höhen?

Ich binn fan von Bass und höhen aber mitten naja mag ich nich so

Ist dir Bühne,Abbildung und Tiefenstaffelung wichtig oder nicht?

Ne
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Sep 2009, 17:08
Hallo,

einmal diese :
http://www.thomann.de/de/the_box_pa302_fullrangesystem.htm

eventuell noch Cerwin Vega CSL 6,

etwas audiophiler, Klipsch RF 62,leider über Budget.

Gruss


P.S.:
mir gefallen sie aber ich denke sie halten es nicht aus


Was halten sie nicht aus??


[Beitrag von weimaraner am 21. Sep 2009, 17:09 bearbeitet]
skinner@vrisom
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Sep 2009, 17:35

Versuche deinen Hörgeschmack zu beschreiben in Bezug auf
Stimmen, Bässe oder Höhen?

Ich binn fan von Bass und höhen aber mitten naja mag ich nich so

Ist dir Bühne,Abbildung und Tiefenstaffelung wichtig oder nicht?

Ne


Hmm, da fällt eine Einschätzung schwer - audiophilere Lautsprecher sind (sollten) meist auch neutraler und ehrlicher abgestimmt sein.


Was halten sie nicht aus??


Vermutlich die 200 Watt Endstufe

zuyvox
Inventar
#8 erstellt: 21. Sep 2009, 22:25
jeder Lautsprecher hält 200 Watt aus... ist wohl bei Kompakten Lautsprechern nur eher der Fall, dass sie bevor die 200 Watt voll genutzt werden an ihre physikalischen Grenzen gekommen sind. (rein lautstärke technisch)

Deshalb: Vorgeschlagene Box kaufen! Sollte lauter gehen als deine jetzige.

(PS: Ich halt von so nem Tüddelkrams ja nix... aber jedem wie er mag )

Gruß
Zuy
Baddy_
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Sep 2009, 14:54
Mit dem nicht aushalten meine ich dass wenn ich meine endstufe sagen wir mal auf 3/4 audrehe dass dann meine Boxen schlapp machen

Gruß
Baddy_
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Sep 2009, 13:29
Danke für eure andworten ....

giebts au Standboxen oder so dafür ???
visir
Inventar
#11 erstellt: 28. Sep 2009, 14:09

Baddy_ schrieb:
Danke für eure andworten ....

giebts au Standboxen oder so dafür ???


aus welchem Grund? Wegen der Optik? Oder ist Dir der Vorschlag noch nicht groß genug?

Die vorgeschlagene Box: hätte nicht gedacht, dass es so ein Angebot gibt, weiß jetzt aber natürlich auch nicht, wie die klingen.

Bezüglich Standboxen: geh doch einmal zwecks Orientierung in so einen "Geiz ist blöd"-Markt, die haben in Deiner Preisklasse meist einiges stehen, und dort kannst Du Dich orientieren, was Dir zusagt. Nämlich auch klanglich.

lg, visir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Endstufe?
Wolfsburg1988 am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  5 Beiträge
Welche Boxen
FRichter am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  10 Beiträge
suche Stereo Boxen + Verstärker Preislimit komplett: 220 ?
b3nZ am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  17 Beiträge
Boxen + Endstufe? Ohm? Watt?
Redhood89 am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 03.12.2016  –  2 Beiträge
220 Watt Verstärker sucht Lautsprecher
babelfisch am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  15 Beiträge
Welche Endstufe, Lautsprecher?
marthole am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  3 Beiträge
Suche Endstufe
esigna am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  3 Beiträge
welche endstufe
daba am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  2 Beiträge
welche endstufe
Bios4 am 28.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  14 Beiträge
Welche Endstufe?
*YG* am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedKarin56
  • Gesamtzahl an Themen1.345.641
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.025