Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe zu für passende Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
UmbrellaCorp
Neuling
#1 erstellt: 27. Okt 2009, 22:35
Hi @ all:
Folgendes Problem is für mich fast unlösbar da ich nicht viel Ahnung von der ganzen Materie habe.
In einem Raum (10x5m)bruach ich neue Boxen.

Vom PC aus ging es bisher über ein
Mischpult -> Verstärker(McKrypt PA-940/2) -> Bassboxe(500W?)
-> 2 Boxen

Da die raveland Boxen bescheiden sind und nach jedem Jahr hinüber sind brauchen wir neue Boxen mit guter Klangqualität und die ne lange Belastungdauer bei hoher Lautstärke aushalten.

Problem bisher alle komponenten für jeden im Jugendraum zugänglich.
Lässt sich ändern.
Welche Boxen (bis ca 400€) könnte man kaufen, damit sie nicht nach einem Jahr ausgetauscht werden müssen.
Mischpult müsste auch ausgetauscht werden ist aber nicht unbedingt nötig, da es nur ein "knacks" hat.

Freu mich jetzt schon über Antworten
MfG.: UmbrellaCorp
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2009, 22:43
Hallo!

Wende dich dazu am besten an die PA Spezies in diesem Shop
http://www.thomann.de/de/index.html

oder wie wäre es mit einem kleinen Bastelprojekt
http://www.acoustic-...b7969bdb7ebf57334797

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 27. Okt 2009, 22:45 bearbeitet]
UmbrellaCorp
Neuling
#3 erstellt: 27. Okt 2009, 22:51
hey danke schon mal.

aber auf was muss ich achten beim Kauf?
Nur das die Boxen Sinuswert und Leistung des Verstärkers
aushalten?
Ist da nicht auch das Mischpult entscheidend?

lg UmbrellaCorp
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 27. Okt 2009, 23:21

UmbrellaCorp schrieb:
hey danke schon mal.

aber auf was muss ich achten beim Kauf?
Nur das die Boxen Sinuswert und Leistung des Verstärkers
aushalten?
Ist da nicht auch das Mischpult entscheidend?

lg UmbrellaCorp


Also ein Verstärker kann im Grunde nicht zu stark sein. Mit einem zu schwachen Verstärker hingegen kann man die besten Boxen durch Clipping sehr schnell zerschießen.

Aber PA ist nicht so sehr mein Gebiet wende dich wie gesagt am besten an den obigen Shop... das sind echte Profis
visir
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2009, 13:45

UmbrellaCorp schrieb:

Welche Boxen (bis ca 400€) könnte man kaufen, damit sie nicht nach einem Jahr ausgetauscht werden müssen.


400 pro Paar oder Stück?

Wie wäre es, wenn Du einfach einmal in einen Musikerladen gehst und fragst?
Da das jedenfalls nicht das Riesenbudget ist, wäre gebraucht vielleicht auch sinnvoller.
Ich würde sagen, dass jede renommierte PA-marke in Frage kommt: JBL, DB, EV, Mackie, Peavey, RCF, ... halt nicht so ein Billigzeug wie Raveland.

Kannst ja bezüglich Möglichkeiten einmal hier schmökern:
http://www.thomann.de/at/passive_fullrange_lautsprecher.html

Sowas wäre vielleicht schon eine günstige Gelegenheit:
http://www.thomann.de/at/peavey_pro12_messengerserie.htm

Gehört habe ich sie allerdings nicht. Und vor dem Kauf anhören ist für mich bei LS sowieso Pflicht. Deshalb der Verweis auf einen örtlichen Musikerladen.

(das Mischpult ist für die LS übrigens egal)

lg, visir
stoneeh
Inventar
#6 erstellt: 29. Okt 2009, 03:13
infinity kappa 80 bis kappa 90 kriegst evtl schon um das geld. die werden dir auch so laut spielen wie die raveland boxen, von der klangqualität glaub ich gar nicht zu reden. evtl sind sie dafür im wirkungsgrad bescheidener und du brauchst einen besseren verstärker

die alten jbl ti's könnten auch eine alternative sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passende Boxen für SU8600
schosch7 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  13 Beiträge
Passende PC-Boxen gesucht
krachkopp am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  18 Beiträge
Yamaha AX397 + passende Boxen
sanja-dj am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  59 Beiträge
Neue passende Boxen gesucht
DrPaua am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  24 Beiträge
Hilfe ! Passende LS zu Rotel-Verstärker gesucht.
Grobi1981 am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung Passende Boxen für Pioneer SX-205 RDS
GBGKenny am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  18 Beiträge
Zu Lautsprecher passende Verstärker
janberlin am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  12 Beiträge
Passende Boxen für Onkyo tx-nr 616 ?
Frankf11 am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  19 Beiträge
passende Lautsprecher zu Technics
Risa am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  5 Beiträge
passende boxen zu Onkyo A-9155
sebastianttt am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mc Crypt
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.578