Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche LS zu Naim Supernait?

+A -A
Autor
Beitrag
andy10
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Nov 2009, 18:40
Wende mich an alle Supernait Besitzer. Wer kann mir Tipps geben. Suche passende LS zu Supernait. Habe mir schon einiges angehört, konnte mich bis dato noch nicht entscheiden.
Ist es besser,einen analytischen LS oder einen soundigen (Viel Bass) vorzuziehen. Die LS sollten auf alle Fälle
raumfüllend sein, speziell bei normaler Lautstärke.
Raumgröße ca.25m2. Preis bis ca. 5000€.

Danke für Eure Tipps.


[Beitrag von andy10 am 08. Nov 2009, 18:43 bearbeitet]
o_OLLi
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2009, 20:32

Ist es besser,einen analytischen LS oder einen soundigen (Viel Bass) vorzuziehen.


Das hängt ja wohl von deinem Geschmack ab. Was hast du denn schon gehört und was hat dir daran gefallen oder nichtgefallen?
andy10
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Nov 2009, 21:35
Hallo Olli!

Bis dato gehört:
B&W CM9
Tannoy DC10 (Nicht auf Supernait)
Audiodata Partout
Audiophysic Yara Superrior (Jedoch mit XS)
Sonus Faber Liuto (auf XS)

Vom Klangbild hat mir am besten die Tannoy und die Audiodata gefallen.
Werde mir natürlich noch eine Menge LS anhören, wäre aber über Tipps von Supernait Besitzer dankbar.

Auf bald
HiFiRalf
Stammgast
#4 erstellt: 08. Nov 2009, 22:05
Hallo,

- Focal.JMlab 1007 BE
- Dynaudio Contour S 1.4

habe ich gegen die Audiodata Partout an verschiedenen Anlagen probegehört, soweit ich mich erinnere auch Naim.

Gegen die Focal klang das B&W-Gedöns langweilig.
Die Contour gefielen mir dann allerdings an meiner Elektronik (T+A) nicht so gut wie die Audiodata Partout. Da der Händler noch zwei Partout I mit Bi-Wiring da stehen hatte, wurden die es dann bei mir.

Inzwischen laufen bei mir aber zwei (gebrauchte) Audiodata Elance; die Partout steht in der Ecke. Falls Gebrauchtkauf auch für Dich in Frage kommt, schau Dich mal nach Audiodata Standlautsprechern um. Die Elance klingt analytisch wie die Partout, hat aber mehr Baß.


[Beitrag von HiFiRalf am 08. Nov 2009, 22:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAIM Supernait
stevlund208 am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  7 Beiträge
Welche LS zu Naim?
andy10 am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  14 Beiträge
Lautsprecherempfehlung für Naim SuperNait
SpeedKing am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  22 Beiträge
Naim Supernait
stevlund208 am 14.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  8 Beiträge
Naim
andre' am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  9 Beiträge
Naim???
quill am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  6 Beiträge
Audio Physik T6 Kombiniert mit Naim Supernait
am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  2 Beiträge
Naim Supernait wirklich supergut?
gmt-panam am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  14 Beiträge
Welche Naim Komponenten?
Desilver am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  4 Beiträge
LS bis 4000 + supernait ? 1027 be? - raumfrage - für anspruchsvolle klassik gesucht
LeutzM am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Naim Audio
  • Sonus Faber
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.952