Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik in 45qm ohne Kabel, ohne Standlautsprecher, vielleicht Soundbar?

+A -A
Autor
Beitrag
casmator
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2009, 23:49
Hallo HIFI-Forum,

vorab: ich bin brutaler Frischling, höre schlecht und hab' relativ wenig Ahnung von Musik im Allgemeinen.
Wenn ich also dummes Zeug von mir gebe, bitte ich wohlwollend darüber hinwegzusehen.

Nun zu meiner Frage:

Wir haben ein ca. 45qm großes Esszimmer mit integrierter Kücheninsel (ca. 10x5m, Gäste WC und Garderobe geht aber noch ab).
Hier würde ich gerne ohne viel Strippen ziehen und riesige Boxen aufzustellen Musik hören.
Diese soll vom Rechner im OG samt Internetradio gestreamt werden.
Musikalisch sind wir nicht festgelegt und hören aus allen Bereichen inkl. klassischer Musik.

Mein erster Gedanke waren die Soundbars (Denon FS3 oder FS5, Yamaha YSP-81, Canton DM1 oder DM70, 80, 90, Teufel Cinebar 50, etc.).
Ich hätte auch an einer der Schmalseiten in 2m Höhe (?) super Platz gehabt, da hier Elektroverteiler genutzt werden könnte.
Jetzt habe ich mir mal die Denon FS3 und eine Samsung angehört und war leider nicht wirklich begeistert.
Die Musik hörte sich irgendwie "klein" an.

Das war sehr schade, weil die Soundbars ansonsten mein ideales Anforderungsprofil getroffen hätten (wandhängend, ohne Strippen).

Was kann mir darüber hinaus empfohlen werden?
Wenn ich mich ansonsten umschaue, scheint jede zweite Anlage ein 5-7.1 Home-Cinema System zu sein, was mir für meine Zwecke nicht passend erscheint.

Für ein wenig Klarheit wäre ich sehr dankbar, ich bin kurz davor mich vollends zu verzetteln.
Als Budget hatte ich bis max. 800 EUR gedacht. Würde mich aber gerne außerhalb der Kategorie "Wer billig kauft, kauft 2x" wiederfinden.

Besten Dank für die Meinungen & viele Grüße

Marco
jayaTHEcat
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2009, 11:28
hallo!

ehrlich gesagt glaube ich eine soundbar ist nicht das richtige für deine Raumgröße. ich beitze zwar eine canton dm90 und bin sehr zufrieden habe aber ein knapp 33m² wz und finde viel größer sollte der raum nich sein.

ich glaube nachdem du viel musik hören möchtest solltest du eher auf zwei standlautsprecher oder regallautsprecher ausweichen. zb.: heco, canton, magnat,......
am besten probehören

mfg


[Beitrag von jayaTHEcat am 25. Nov 2009, 11:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für 45qm Raum
zamorano am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 19.05.2012  –  2 Beiträge
Neue Anlage f. 45qm Wohnraum, vorzugsw, Musik
bavariansquirrel am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  10 Beiträge
Soundbar / 2.0 Boxen ohne Receiver
Alex1o23 am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 26.07.2013  –  5 Beiträge
Soundbar Kaufberatung bis 350
df231086 am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 26.05.2016  –  2 Beiträge
Standlautsprecher für 45qm Dachstudio Tipps für Gebrauchtkauf
Snp_x am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  39 Beiträge
Suche 2 Standlautsprecher mit Bluetooth ohne Verkabelung
boimka am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 16.08.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher für Reggae Musik
ollko am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  28 Beiträge
Musik Liebhaber ohne HiFi Erfahrung braucht Hilfe
RockShow am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  5 Beiträge
Lautsprecher ohne Kabel?
anjade am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  2 Beiträge
Suche Lautsprecher (2.0;2.1; Mono) für Party-Raum (45qm) Budget: 300?; elektroni. Musik
schorle87 am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedreiseresi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.304