Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoupgrade, stark bedämpfter Raum ~1000€

+A -A
Autor
Beitrag
Hamster123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2009, 22:09
Hallo Hifianer,

Habe momentan 2 Lautsprechersetups, an meinem Rechner sehr wandnah platziert zwei nubert 381er Kompaktlautsprecher mit ATM Modul. (Denon PMA 500 dazu). Zum zweiten einen Raum, seperat ~16qm in welchem ich mein Heimkino momentan betreibe. Aktuell stehen darin das Asonori Concert Set mit den Concert 200 Stereofront Standlautsprecher, dazu das Surround/Center Set und ein Magnat A630 Subwoofer für den Tiefbass. Angetrieben wird das ganze Qintett von einem Onkyo 505 7.1 AV Receiver.
Auf Arbeit habe ich noch einen AKG 701 und den Denon DCD 500 CD Player.

Der gesamte Raum ist mit schwarzem Bühnenmolton in Eigenregie (und Freunden ;)) in leicht gewellter Gardinenform rundherum verkleidet, um die kahlen Betonwände zu dämmen! In den Frontecken sind noch 2 Schaumstoffabsorber.

http://s4.directupload.net/file/d/1917/xhs5vw2y_jpg.htm

Daher möchte ich meinen Heimkinoraum mit der Stereofront aufrüsten und die "Einsteiger Lautsprecher" Concert 200 durch neue Stereostandlautsprecher ersetzen! Ich höre fast alle Musikrichtungen, ~40% sind Klassik, gefolgt von Soundtracks, Rock, Pop, aber ich bin auch ein Anhänger von elektronischer Musik und Metal - kenne musikalisch also fast keine Grenzen.

Meine finanziellen Mittel liegen momentan bei ~800€ - allerdings erwäge ich den Verkauf der nuberts + atm, sind zwar tolle Lautsprecher, kann sie aber auf 1m Ohrabstand kaum ausspielen lassen bzw. eine Bühne aufbauen lassen. Sind wohl etwas zu überdimensioniert für mein kleines (PC)Zimmer.

Wenn der Verkauf stattfinden würde, kämen noch rund ~500€ dazu, dann also ~1300€. Den Surroundsound möchte ich allerdings beibehalten, er soll schließlich auch davon profitieren! Aktuell habe ich die Magnat 705 als Favouriten im Auge, aber ich bin mir noch unschlüssig und habe noch Augen auf Heco's Celan / Aleva Serie sowie Cantons ältere Karatmodelle sowie die alten Chrono Modelle geworfen.


Meine Fragen:

1. welche Lautsprecher würden sich für diesen recht kompakten, doch recht stark bedämpften Raum eignen?

2. ich bin kein Enthusiast, aber reicht ein Onkyo 505 um Lautsprecher wie eine Magnat 705 ordentlich im Stereo zu befeuern - oder gäbe es eine möglichkeit evtl. den Denon 500 mit einzubinden, ohne das Surround zu verlieren, wenn ich die nubert verkaufen sollte?

3. werde ich den Centerspeaker zwecks Homogenität auch austauschen müssen - oder ist der Effekt der untersch. Lautsrpecher in der Heimkinofront vernachlässigbar?

4. reicht für eine ordentliche Wiedergabe mein BluRay Zuspieler 7300 von Phillips oder sollte ich für meine CDs für Stereo evtl. meinen Denon DCD 500 frei machen und mir ein anderes Modell für meine AKGs auf Arbeit suchen?


Ich weiß viel Text, trotzdem danke erstmal für alle konstruktiven Anregungen.

mfG

Hamster123


[Beitrag von Hamster123 am 26. Nov 2009, 08:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher bis 1000,- Euro für kleinen Raum
AcidDemon am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  10 Beiträge
Kaufberatung 45m², geteilter Raum, bis 1000 Euro
JBGoode am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  4 Beiträge
Einsteiger Komplettanlage für problematischen Raum um 1000?
rudigger am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  35 Beiträge
Stereo 1000?
TheDejaVu am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  2 Beiträge
Neukaufempfehlung 1000?
simon01234 am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  7 Beiträge
Stark lebendige Lautsprecher gesucht
Meister_Oek am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  18 Beiträge
Welche Klipsch bei 1000? Budget, 40qm Raum, 20qm relevantem Hörbereich
Bartho87 am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher für ca. 50m² Raum (Fitnesstudio)für ca. 1000?
Jensjackmeier am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  7 Beiträge
Suche Standboxen bis 1000 EUR für einen hell klingenden Raum
exxo am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  3 Beiträge
Suche 2 Standboxen bis 1000? für 22qm Raum!
Theis.Appelbaum am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 99 )
  • Neuestes MitgliedMeliand
  • Gesamtzahl an Themen1.345.621
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.817