Subwoofer für Yamaha E810 bis 300 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Krimpi00
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Nov 2009, 14:47
Hey Jungs (und Mädels?;) ),

da bald ja schon wieder Weihnachten in der Tür steht,
gehts jetzt daran gute Geschenke zu finden
Und zwar suche ich einen guten Subwoofer für eine Yamaha Pianocraft E810.
Die hat bei hohen Lautstärken in den Tiefen einfach noch zu wenig "Wumms"
Das Zimmer ist ca 12-15m² groß.
Hauptsächlich abgespielt wird damit Electro,House & Dance...
Manchmal aber auch Rock und Metal und so weiter;)
Und am liebsten wäre mir, sorry, ich kenn leider die Fachbegriffe nicht, ein Sub mit Membran, und nicht einer, der einfach Luft "rausbläst". Ich hoffe, ihr versteht was ich meine
Einen besagten "Luftbläser" hab ich schon, der hört sich nur grausam an....

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und etwas Gutes in der Preisklasse 200-300 vorschlagen


EDIT:
Ich bin grade schonmal über etwas gestolpert:
http://catalog.ebay....ab%3D1%23prddesc%22}

Taugt der was?:P
Und was sind das überhaupt für "Stecker" mit denen die Anlage und der Sub verbudnen werden?
Ist das alles universal oder gibts da unterschiedliche?
Und welchen brauch ich?!Sorry, für meine Unwissenheit:(

Danke schonmal für eure Antworten!

Grüße,
Felix


[Beitrag von Krimpi00 am 29. Nov 2009, 14:54 bearbeitet]
Krimpi00
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 02. Dez 2009, 15:09
Kann oder will mir denn keiner helfen?:(
Den Sub aus dem Beitrag davor hab ich probegehört:
Absoluter Schrott.... nicht zu gebrauchen....

Hoffe, es kann mir doch noch irgendjemand hier helfen?!...

Grüße,
Felix
sylter
Stammgast
#3 erstellt: 04. Dez 2009, 14:16
Hallo,

einen Subwoofer kannst du mit einem Suwooferkabel anschließen
hier mal ein Beispiel angebot: http://www.pc-planet...bec37e508fa361af7cd2

Welchen Sub du nimmst da kommt es auch auf deinen Geldbeutel an.
Hier :http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?suche=&kid=102⊂=109&sort=preis-
findest du subwoofer bis ca. 5500€ da kanst du dir was aussuchen.
Denk dran wer billig kauft, kauft zweimal.

Gruß
Dietmar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha E410 vs. Yamaha E810
Lukas-1 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  2 Beiträge
Yamaha Pianocraft E810 - welche Lautsprecher
projekt=speedy am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  8 Beiträge
Yamaha piano-craft e810 e
jojo94 am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  8 Beiträge
Pianocraft E810 oder 840?
yipyip am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  15 Beiträge
Standlautsprecher bis 300 Euro
Hififan777 am 28.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  38 Beiträge
Kompaktanlage um 300 Euro
RealC am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  2 Beiträge
Yamaha Pianocraft E810 + Subwoofer - hab ich ein Fehler gemacht?
rob_at am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen Yamaha RDX e810 und CRX e810 ?
himbeerkenny am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  4 Beiträge
Laufwerksgeräusche beim Yamaha Pianocraft E810
steilpass am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  6 Beiträge
Lautsprecher bis 300 Euro
Wimmri am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedJesusadunk
  • Gesamtzahl an Themen1.404.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.738.770

Hersteller in diesem Thread Widget schließen