Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 x Heco Superior 1040 für 500 euro? Lohnenswert?

+A -A
Autor
Beitrag
Jensen1991
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Dez 2009, 17:40
Guten Tag

ich bin auf der Suche nach 2 Boxen für den Jugenraum (etwa 40-50 qm)unseres Dorfes. Da das Budget jedoch stark begrenzt ist (500 Euro für beide Boxen ist absolutes Maximum), habe ich zunächst nach den üblichen Billigmarken Ausschau gehalten. Jedoch habe ich jemanden getroffen, der mir für 500 Euro seine 2 ca 20 Jahre alten Heco Superior 1040 Boxen angeboten hat.

Meine Frage wäre jetzt, ob sich die 500 euro lohnen würden oder ob es sinnvoller wäre 2 neue Boxen zu kaufen (in dem Fall würde ich mich über Vorschläge freuen).
Ist es möglich mit den Heco Boxen bis zu 100 Leute zu beschallen?
Ist es überhaupt sinnvoll diese Boxen in Verbindung mit unserer Endstufe zu nutzen? (Omnitronic p-1000)

Ich bedanke mich bereits im Vorraus für die Antworten

mfg
Jensen1991
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Dez 2009, 18:57
Hi

Bei den Heco handelt es sich um ca. 20Jahre alte Hifiboxen, die zwar fett bestückt sind, aber nicht zur Beschallung von Partys gedacht sind.
Außerdem halte ich 500€ für etwas überzogen, hier mal ein angemessenes Beispiel: http://www.quoka.de/...result_36341369.html

Für solche Anwendungen, gibt es sogenannte PA Boxen und das mit Grund, hier wird entsprechende Leistung, Druck und Robustheit geboten.
Es gibt PA-Boxen auch in aktiver Ausführung, somit benötigt man nicht mal einen zusätzlichen Verstärker, ein Mischpult reicht vollkommen aus!

Wie hoch wäre Dein Budget gewesen, Verstärker inklusive?
Wie sieht es mit einem Mischpult und der/die Quelle/n aus?

Saludos
Glenn
Jensen1991
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Dez 2009, 19:13
Hi,

danke schonmal für die schnelle Antwort

Ich weiss leider nicht die genaue Bezeichnung des Mischpultes. Es ist jedoch auch von Omnitronic und entspricht in etwa diesem Mischpult

Mischpult

Sind nur 3 Schieberegler ansonsten ähnlich aufgebaut.
Die Quelle ist ein Pc, der an das Mischpult angeschlossen ist.

Den Verstärker würde ich nach Möglichkeit gerne behalten, da sonst wahrscheinlich das ganze zu teuer wird.
Also ist das Maximalbudget nur für die 2 Boxen 500 Euro.

Ist also vom Kauf der Heco Boxen für die Nutzung für Partys abzuraten?

Was wäre alternativ möglich - was überhaupt sinnvoll?
lorric
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2009, 19:23

Jensen1991 schrieb:

Ist also vom Kauf der Heco Boxen für die Nutzung für Partys abzuraten?

Was wäre alternativ möglich - was überhaupt sinnvoll?


Die machen sicher ordentlich Lärm. Aber sind eigentlich zu schade dafür. Haben irgendwann mal um die DM 4000 gekostet. Bis zu €350,00 wäre je nach Zustand imo realistisch.

Versuch's doch mal hier im Forum unter PA - Public Adress.

Gruß
lorric
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Dez 2009, 19:27
Fassen wir mal zusammen, Du hast ein Mischpult und eine Endstufe, die allerdings nicht viel taugt und relativ wenig Leistung hat!
Ja, ich weiss, vergiss die 2x500Watt ganz schnell wieder, diese Werte sind schlicht weg unrealistisch, ob Du es glaubst oder nicht!

Aber egal, beide Geräte sind natürlich nutzbar und so bleibt mehr für die Lsp., was Sinn macht.
Wenn die Endstufe mal abraucht, kannst Du ja etwas vernünftiges kaufen, was auch nicht teuer sein muß!

Okay, hier mal ein paar Boxenbeispiele, wobei ich aktive Modelle eigentlich bevorzuge!

http://www.thomann.de/de/the_box_pa_252_eco_mkii.htm

http://www.thomann.de/de/behringer_eurolive_b215xl.htm

http://www.thomann.de/de/peavey_pr15.htm

http://www.thomann.de/de/peavey_pv215.htm

Saludos
Glenn
Jensen1991
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Dez 2009, 19:57
Okay

vielen Dank, damit kann ich doch schonma was anfangen

ich denke ich werde das mit den Heco Boxen dann sein lassen und höchstwahrscheinlich die Boxen holen:

Boxen

Hat vllt jemand diese Boxen und kann die guten Bewertungen der Internetseite bestätigen?


[Beitrag von Jensen1991 am 07. Dez 2009, 20:06 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Dez 2009, 20:07
Hi Jensen

Thomann ist ein professioneller Laden für PA und mehr, mit nettem Personal, auch an der Strippe.

Ruf mal dort an, lass dich beraten (ja, so was machen die ) und bitte um eine oder mehrere Boxenempfehlung für Dein gewünschtes Vorhaben.
Zu guter letzt, hast Du ein Rückgaberecht von 30 Tagen, wenn Du mit dem Kauf doch nicht zufrieden sein solltest, aus welchem Grund auch immer.

Ich denke aber, das Du dich mit der ausgesuchten Box schon auf dem richtigen Weg befindest und deutlich besser beraten bist als mit der 20 jährigen Heco!

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Heco Superior 850 Forte gesucht
moejoejojo am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  4 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker für Heco Superior 930
LordBadHabit am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  9 Beiträge
Passender Verstärker für Heco Superior 840
klang4fun am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  8 Beiträge
Angemessener Verstärker für HECO Superior Cantata 550
bigjakedumper am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  18 Beiträge
Heco superior 760 Presto u. Yamaha A-500
Steelsmurf am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.07.2013  –  2 Beiträge
Kauftipp Heco Superior/Victa vs. Infinity Reference
Dragonfly2012 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 28.11.2014  –  12 Beiträge
passender verstärker für heco mythos 500
borgnagar am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung boxen 500 euro
gregor4711 am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  12 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 500
*vincentvega* am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  6 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 500
Tenobaal am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Omnitronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedbantam2726
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.152