Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Superior 700 woran anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Callj
Neuling
#1 erstellt: 01. Okt 2014, 16:47
Hallo liebes Hi-Fi Forum,
als erstes sollte ich vielleicht anmerken, dass ich totaler Laie in Sachen Hi-Fi bin. Nun aber zum eigentlichen Punkt. Ich habe hier bei mir zuhause 2 alte Heco superior 700 von meinem Vater stehen. Angeschlossen sind sie an eine alte Kompaktanlage. Dass das nicht optimal ist ist mir klar es handelt sich nämlich um eine Panasonic Sa-pm45. Jetzt war ich am überlegen direkt ein komplettes Soundsystem zu kaufen jedoch raten die meisten im Internet davon ab. Außerdem finde ich die Boxen ziemlich gut obwohl sie so alt sind. Jetzt stellt sich mir die Frage was ich am besten kaufen sollte um die boxen vernünftig anzuschließen und ihr Potenzial voll auszukosten. Dabei muss ich noch sagen, dass mein Budget bei maximal 250€ liegt, wobei ich auch zu Ebay greifen würde. Ich hoffe ein paar "Experten" können mich da ein bisschen beraten.
Ich bedanke mich schonmal im vorraus.
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 01. Okt 2014, 18:14
Hallo,


was ich am besten kaufen sollte um die boxen vernünftig anzuschließen und ihr Potenzial voll auszukosten.


mit irgendwas kaufen ist es nicht getan, auch wenn das viele Menschen glauben und Schwurbelpresse und Händler das behaupten. Hier dazu Infos:

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177

Das wäre aber schon mal ein Anfang:

Lautsprecher-Ständer Starr Boden-/Deckenabstand (max.): 40 cm B-Tech Schwarz 1 Paar

http://www.conrad.de...eYI:20141001181513:s

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 01. Okt 2014, 18:16 bearbeitet]
Callj
Neuling
#3 erstellt: 01. Okt 2014, 18:26
Danke vielmals für die Antwort aber meine Frage ist damit immernoch nicht geklärt. Ich komme ja trotzdem nicht drum herum einen Verstärker oder dergleichen zu kaufen oder?
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 01. Okt 2014, 18:29
Der Verstärker ist aber nicht wichtig für guten Klang. Der verstärkt nur mehr oder weniger stark. Ich würde ein brauchbares gebrauchtes Gerät kaufen. Da geht es vom Händler mit Gewährleistung oft schon bei 50 Euro los.

Hier ein kräftiges Gerät:

KENWOOD KA-4010

http://www.ebay.de/i...&hash=item486fce2d1f


[Beitrag von Tywin am 01. Okt 2014, 18:39 bearbeitet]
Callj
Neuling
#5 erstellt: 01. Okt 2014, 18:48
Ok vielen Dank ich dachte nm. benötigt einen guten Verstärker der in einem guten Frequenzbereich arbeitet.
Callj
Neuling
#6 erstellt: 01. Okt 2014, 19:06
Ist bei dem Verstärker den du mir da verlinkt hast der 2 oder der 4 Ohm Anschluss richtig für die Boxen?
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 01. Okt 2014, 19:14

Ok vielen Dank ich dachte nm. benötigt einen guten Verstärker der in einem guten Frequenzbereich arbeitet.


Nein, das spielt gar keine Rolle, da jeder Verstärker alle Frequenzen die ein Quellgerät liefert verstärkt. Das ist aber schon viel mehr als Du hören kannst.


Ist bei dem Verstärker den du mir da verlinkt hast der 2 oder der 4 Ohm Anschluss richtig für die Boxen?


Der nur als Beispiel genannte kräftige Verstärker, ist für den Anschluss eines Paares üblicher Lautsprecher, mit einer Nennimpedanz von 4-8 Ohm, geeignet.


[Beitrag von Tywin am 01. Okt 2014, 19:15 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Okt 2014, 20:27
wenn die heco gut aufgestellt sind, tipps hast du dazu schon, dann sind das tolle boxen, ich hatte die superior 630. das alter der boxen ist egal, wenn sie in ordnung sind, werden sie noch lange spielen.
die kannst du locker mit heutigen boxen für ca. 500,- euro vergleichen.

das wäre auch einer, fast neu.
http://www.ebay.de/i...silber-/121448160103
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Ersatz für Verstärker Yamaha A-1020 für Heco Superior 700 Boxen
ostbey am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker zu alten LS (Heco Precision 200 u. Superior 700)?
Rüm_Hart am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  18 Beiträge
heco superior 930 welcher Verstärker?
tim_malte am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  7 Beiträge
Unterschiede NuWave85 , NuBox 681 , Heco Celan 700
gibboar am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  4 Beiträge
Mit Heco Superior 930 zum Surround!?
HasiMaus am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  3 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker für Heco Superior 930
LordBadHabit am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  9 Beiträge
Verstärker für Heco Superior 850 Forte
simonwalther am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  3 Beiträge
Passender Verstärker für Heco Superior 840
klang4fun am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  8 Beiträge
Verstärker gesucht für HECO Superior Cantata 550
kaspritzki am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  3 Beiträge
Verstärker für Heco Superior 850 Forte gesucht
moejoejojo am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.435