Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Guter Klang mit Fernseher+Verstärker+Stereo-Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
Achim22
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2009, 16:27
Hey! Hab jetzt einiges hier gelesen, aber richtig weitergebracht hats mich nicht, also leider doch ein eigener thread
Ich hab einen Samsung 32zoll LCD (LE32B650) in einem recht kleinen Raum (ca. 13qm) sowie einen Yamaha AX-396 mit zwei Uralt-Türmen dran. Was ich brauche ist ein Ersatz für die Türme, denn deren Sound ist bei Filmen beschissen und außerdem haben sie keinen WAF (women's acceptance factor).
Die Frage: Sind die ganzen normalen Stereo-Türme überhaupt geeignet für Filmwiedergabe? Insbesondere über den AX-396, der ja nix digitales oder so beherrscht?
Oder soll ich gleich auf Aktivboxen setzen und mir das abschminken?
Konkret angetan hättens mir die Canton CD 200, aber weiß nicht wie ich das mit dem Probehören machen soll.. Naja, vielleicht hat ja jemand Tipps
Vielen vielen Dank schon mal!
Achim
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2009, 17:13
Hallo Achim,

ich vermute mal, "Stereo-Türme" meint Standlautsprecher?

Dass diese selektiv nur bei Filmen schlecht klingen kann ich mir kaum vorstellen. Verwendet ihr sie auch für Musik? Und seid ihr da mit dem Klang zufrieden? Wäre schön, wenn du dazu erst mal was sagen könntest...

Aber ein paar Anmerkungen noch:

Standboxen sind auf 13 qm tendenziell eher zu groß ... wobei ich die schlanken Cantons nicht kenne. Viel hilft jedenfalls nicht unbedingt viel.

Die Cantons sind ja 'eigentlich' für ein Surround-Set konzipiert. Die solltest du dir auf jeden Fall anhören, bevor du sie kaufst (das gilt aber eh für jeden LS) -- ob sie im Stereo-Betrieb auch wirklich das liefern, was du dir versprichst.

Mit deinem Stereo-Verstärker wirst du immer Stereo haben -- ein Kino-Rundum-Klangerlebnis kriegt auch kein virtuelles Dolby Surround hin -- wenn du das willst, brauchst du ein Surround System mit üblicherweise 5 oder 7 LS + Sub und einem AV-Receiver statt deines Stereo-Verstärkers.

Was aktive LS an deinem Problem ändern sollen, ist mir nicht klar. Oder meinst du damit eben so ein aktives bzw. teilaktives 5.1 oder 7.1 System à la Teufel?


Jochen
Achim22
Neuling
#3 erstellt: 12. Dez 2009, 17:37

jopetz schrieb:
Hallo Achim,

ich vermute mal, "Stereo-Türme" meint Standlautsprecher?

Dass diese selektiv nur bei Filmen schlecht klingen kann ich mir kaum vorstellen. Verwendet ihr sie auch für Musik? Und seid ihr da mit dem Klang zufrieden? Wäre schön, wenn du dazu erst mal was sagen könntest...

Aber ein paar Anmerkungen noch:

Standboxen sind auf 13 qm tendenziell eher zu groß ... wobei ich die schlanken Cantons nicht kenne. Viel hilft jedenfalls nicht unbedingt viel.

Die Cantons sind ja 'eigentlich' für ein Surround-Set konzipiert. Die solltest du dir auf jeden Fall anhören, bevor du sie kaufst (das gilt aber eh für jeden LS) -- ob sie im Stereo-Betrieb auch wirklich das liefern, was du dir versprichst.

Mit deinem Stereo-Verstärker wirst du immer Stereo haben -- ein Kino-Rundum-Klangerlebnis kriegt auch kein virtuelles Dolby Surround hin -- wenn du das willst, brauchst du ein Surround System mit üblicherweise 5 oder 7 LS + Sub und einem AV-Receiver statt deines Stereo-Verstärkers.

Was aktive LS an deinem Problem ändern sollen, ist mir nicht klar. Oder meinst du damit eben so ein aktives bzw. teilaktives 5.1 oder 7.1 System à la Teufel?


Jochen


hey, danke für die schnelle antwort! ja ich mein standlautsprecher.
die angst, dass die dann bei filmen (stimmen!) scheiße klingen, hab ich wegen meiner aktuellen lautsprecher.. da klingt alles gesprochene hohl und scheppernd.
und ja, wir wollen auch musik damit hören! aber im vordergrund stehen filme.
wegen zu groß.. dann eher regallautsprecher kaufen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
guter Stereo Verstärker und Boxen
take am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  3 Beiträge
Stereo Standlautsprecher + Verstärker zum Fernseher
el_dude1 am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  2 Beiträge
Guter Verstärker für kleines Geld?
currywurst am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  19 Beiträge
Stereo Boxen für Fernseher
Yano am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.04.2016  –  5 Beiträge
Stereo-Verstärker
Mine1003 am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  25 Beiträge
guter verstärker gesucht
WURSCHTELPETER am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  4 Beiträge
Guter, Günstiger Verstärker
pessimist1996 am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  6 Beiträge
Stereo Boxen inkl. Verstärker Empfehlung
Uebii am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  3 Beiträge
Stereo - Welcher Verstärker - Welche Boxen
STEREO_FEIN am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  38 Beiträge
Suche gebrauchten Stereo Verstärker+Boxen
schubidu2 am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.575