Rotel RA 1312 + Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Caana
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2009, 12:29
Hallo zusammen,

mir wurde ein Rotel RA 1312 angeboten. Das "Schätzchen" ist ja etwas älter, was würdet ihr dafür bezahlen?

Dann suche ich dazu passende Boxen, ca. 170 Euro. Könnt ihr mir da etwas empfehlen? Der Raum ist 20m² groß und ich höre bevorzugt die härte Gangart des Gitarrenrock, ohne in die extreme Richtung abzugleiten :).

Vielen Dank für eure Hilfe

CyA
Caana
Caana
Neuling
#2 erstellt: 14. Dez 2009, 17:50
Will denn keiner eine Einschätzung abgeben? Biddö
Erik030474
Inventar
#3 erstellt: 14. Dez 2009, 18:19
Der letzte ist bei Ebay für rund 190 € weggegangen, das finde ich aber schon etwas viel.

Lautsprecher muss man Probehören! Eine Empfehlung für 170 (im Paar???) kann jedoch nur auf den Gebrauchtmarkt verweisen.
Caana
Neuling
#4 erstellt: 14. Dez 2009, 18:48
Vielen Dank für die Antwort.

Was würdest du denn für den Verstärker ausgeben?
Erik030474
Inventar
#5 erstellt: 14. Dez 2009, 18:52
Da ich kein Liebhaber des Teils bin ... vielleicht 120 € ... ein ROTEL aus der 2000er Serie wäre etwas ganz anderes.
Caana
Neuling
#6 erstellt: 15. Dez 2009, 16:59
Mhmm...ok, spielt da deine Abneigung eine Rolle?

Für ca. 100 Euro würde ich auch einen Pioneer A-80 bekommen, was ich bis gezz davon gelesen habe, soll dieser auch sehr gut sein.
angryandy1987
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jun 2014, 22:14
guten Abend .
Ist zwar etwas länger her aber mal die frage ob du den Rotel gekauft hast bzw wenn ja für wie viel Euro...
Das Ding ist ja mächtig im Wert gestiegen !!!Man beachte eine Ebay Anzeige wo das Teil für 655euro verkauft wurde !!!
Tywin
Inventar
#8 erstellt: 23. Jun 2014, 23:24
Hallo,


Dann suche ich dazu passende Boxen, ca. 170 Euro. Könnt ihr mir da etwas empfehlen? Der Raum ist 20m² groß und ich höre bevorzugt die härte Gangart des Gitarrenrock, ohne in die extreme Richtung abzugleiten .


die Alesis Monitor One MK II Passive auf Ständer "frei aufgestellt" sollten schon eine Menge Spaß machen können.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 23. Jun 2014, 23:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rotel ra-1 vs rotel ra-2
majordiesel am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  8 Beiträge
Rotel RA-01 / RA-02
Azimuth am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  8 Beiträge
Rotel Ra-01 ?
vampirhamster am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  2 Beiträge
Rotel Ra 980 Bx
nickthequick am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  3 Beiträge
Rotel RA 972
Tichon am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  27 Beiträge
Vollverstärker Rotel RA-03
atari-junkie am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  3 Beiträge
Rotel RA-03 Verstärker
JanJ am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  10 Beiträge
Rotel RA-1062 empfehlenswert?
popy117 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  15 Beiträge
Rotel RA 8408 X4
tomass am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  14 Beiträge
ROTEL RA-980BX
formae am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedsunnymtx
  • Gesamtzahl an Themen1.410.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.844.767

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen