Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 2.1 Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
19Marcel04
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jan 2010, 21:33
Hallo,


Bin gerade mal auf dieses Forum gestoßen,da ich zurzeit auf der Suche nach einer 2.1 Anlage bin.

Ich habe mir eine ausgeguckt,und möchte aber vor dem Kauf lieber nochmal eine dritte Meinung hören.

Habe mir die Sony Dav F 200 ausgeguckt.

Klick

Ist diese Anlage empfehlenswert?
Nehme auch gerne andere Vorschläge an.
Sollte nur preislich nicht viel mehr kosten als die Sony.

Bin zurzeit im besitz einer 5.1 Anlage,aber habe mein Zimmer umgebaut und so ist es nicht mehr möglich diese vernünftig aufzustellen.

Mir kommt es vorallem auf den Klang an.
Ist ja oft so bei Anlagen
Also Bass sollte schon gut drücken.

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

MFG
Marcel
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Jan 2010, 00:03
Hallo Marcel


19Marcel04 schrieb:

Mir kommt es vorallem auf den Klang an.
Ist ja oft so bei Anlagen
Also Bass sollte schon gut drücken.


Diese Eigenschaften erwartest Du aber jetzt nicht wirklich von einer solchen Anlage, oder?
Ein guter Klang ist mit solchen Miniboxen ohne Volumen und vernünftigen Chassis nicht möglich.
Wenn es im Bass drücken soll, ist ohne einen entsprechenden Subwoofer nichts zu machen.

Mein Tipp, ist teurer, bietet aber deutlich mehr Gegenwert und erfüllt eventuell Deine o.g. Wünsche!

http://www.idealo.de...aft-e730-yamaha.html
http://www.mindaudio...ad=22_25&items_id=74

Wer am falschen Ende spart, kauft zweimal!

Saludos
Glenn

19Marcel04
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jan 2010, 19:14
Hmm..
Mal abgesehen von dem Subwoofer ist die Anlage ja nicht teurer.
Habe noch einen Yamaha YST-SW105 Subwoofer von meiner alten Anlage hier.
Könnt eich den dann mit der Yamaha Anlage laufen lassen?

Was haltet ihr von Teufel?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Jan 2010, 19:30

19Marcel04 schrieb:

Mal abgesehen von dem Subwoofer ist die Anlage ja nicht teurer.


Der XTZ Subwoofer ist gemessen an der Leistung und der Verarbeitungsqualität ein Schnäppchen.
Billiger aber gerade mit Musikmaterial nicht mit dem XTZ zu vergleichen, aber vom PLV absolut okay.
http://www.speakertr...0(optische%20B-Ware)


19Marcel04 schrieb:

Habe noch einen Yamaha YST-SW105 Subwoofer von meiner alten Anlage hier.
Könnt eich den dann mit der Yamaha Anlage laufen lassen?


Könntest Du, aber erstens ist das für mich kein Subwoofer und zweitens drückt da mit Sicherheit nichts im Bass!


19Marcel04 schrieb:

Was haltet ihr von Teufel?


An was hattest Du da speziell gedacht?


19Marcel04
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Jan 2010, 21:33
hmm,
also ich fand den eigentlich gar nicht schlecht,als ich den an meiner alten Anlage hatte..

Da haben wir bestimmt verschiedene Ansichten von gutem Sound..
Ich bin da nicht so erfahren deswegen denke ich mal,dass du da auch recht hast.

Bei Teufel habe ich dieses System gesehen:

http://www.teufel.de/Stereo-systeme/Impaq40.cfm
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Jan 2010, 21:51

19Marcel04 schrieb:

hmm,
also ich fand den eigentlich gar nicht schlecht,als ich den an meiner alten Anlage hatte..


Tatsächlich, schon mal einen guten Subwoofer gehört bzw. gefühlt?


19Marcel04 schrieb:

Da haben wir bestimmt verschiedene Ansichten von gutem Sound..


Das denke ich mal!


19Marcel04 schrieb:

Ich bin da nicht so erfahren deswegen denke ich mal,dass du da auch recht hast.


Bei Hifi hat man kein Recht, hier geht es um den persönlichen Geschmack und Anspruch!


19Marcel04 schrieb:

Bei Teufel habe ich dieses System gesehen:

http://www.teufel.de/Stereo-systeme/Impaq40.cfm


Sieht nett aus, ist mir auch schon aufgefallen, allerdings habe ich die Anlage noch nicht getestet.
Aber ich dachte auch eigentlich, das Du eine Kompaktanlage mit DVD-Spieler bevorzugst, oder wie?

Wie mit allem solltest Du die Anlage vor dem Kauf probehören und entscheiden, ob es die Richtige ist.
Ein Risiko gehst Du bei Teufel nicht ein, da Du ausgiebig zu Hause testen kannst und ein Rückgaberecht hast.
Übrigens, einen Subwoofer kannst Du jeder Zeit später nachrüsten (austauschen), wenn Dir was fehlen sollte.

19Marcel04
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jan 2010, 22:14
ja bevorzugen tue ich ganz klar eine mit DVD Player.
Aber wenn es eine ohne wäre,wäre es auch kein weltuntergang.
Teufel gibt es so im geschäfft aber nicht zu kaufen oder?

Die Yamaha hat es mir jetzt auch ein bisschen angetan,aber ohne Subwoofer ist das nicht viel Wert oder?
Weil immoment habe ich kein Geld für den Subwoofer auch noch..
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Jan 2010, 22:26

19Marcel04 schrieb:

ja bevorzugen tue ich ganz klar eine mit DVD Player.
Aber wenn es eine ohne wäre,wäre es auch kein weltuntergang.
Teufel gibt es so im geschäfft aber nicht zu kaufen oder?

Die Yamaha hat es mir jetzt auch ein bisschen angetan,aber ohne Subwoofer ist das nicht viel Wert oder?
Weil immoment habe ich kein Geld für den Subwoofer auch noch..


Dann nimm doch die Yamaha mit DVD!
Nein, Teufel ist ein Direktvertrieb, das hat auch seine Vorteile, Du weisst wie die Anlage zu Hause klingt!
Na ja, von beiden Kompakt-Anlagen, ob Teufel oder Yamaha solltest Du keine großen Basswunder erwarten!
Da hilft nur weiter fleisig sparen, aber beide o.g. Anlagen klingen sicher auch ohne Sub nicht zum weglaufen!

19Marcel04
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Jan 2010, 21:21
soo,

werde morgen mal in den media markt fahren und die yamaha und die sony anschauen.

haste du noch andere vorschläge zu einer anlage, damit ich mir soviel wie möglich anschauen kann wenn ich da morgen bin?

sind nämlich immer 40km bis zum nächsten mm von mir

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eine neue 2.1 Anlage muss her
mczyz10203 am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  11 Beiträge
Welche 2.1 Anlage kaufen ?
honkdong am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  8 Beiträge
Suche eine Surround-Anlage!
hoffmann.philippe am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  15 Beiträge
Suche Anlage für mein Zimmer
Flip93 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  8 Beiträge
Subwoofer für 2.1 Anlage
ueg11 am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  7 Beiträge
2.1 Anlage für 1500?
19SMEE84 am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2014  –  2 Beiträge
Kauf einer 2.1 Anlage
andy_u am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  3 Beiträge
2.1 Anlage für armen Studenten
End0rph1ne am 05.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  42 Beiträge
Eure Meinung zu 2.1 Anlage
daniel789 am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  5 Beiträge
2.1 Anlage als eierlegende Wollmilchsau?
Achtnsiebtl am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.175