Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio Focus 360 vs. B&W 803s

+A -A
Autor
Beitrag
Audio101
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2010, 23:02
Hallo,

folgender Sachverhalt:
Habe heute die B&W 803s an Rotel RCD-1520, RC 1580, RB-1582 gehört und war schlichtweg begeistert - somit dachte ich die Kaufentscheidung sei nach langer Suche endlich gefallen

Habe mich dann doch noch entschieden einen anderen Händler zwecks eines weiteren Angebots aufzusuchen .
Dieser hat die 803s eher schlecht geredet und meinte die Box sei technisch völlig veraltert und mir dringend zu einer Dynaudio Focus 360 geraten (die nach seiner Aussage "locker mit einer 803D" mithalten könne).
Die Boxen waren an NAD Komponenten => M3 und M5 <=angeschlossen - Einfach spitze! Preislich ist das doch etwas happig...
Dieser Händler vertreibt leider kein Rotel und auch kein B&W. Eine Anlage in diesem Preissegment möchte ich jedoch schon einmal vollständig hören...

Meine Fragen:
- B&W 803s oder Dynaudio Focus 360 (sind die Boxen überhaupt vergleichbar?)
- Welche Komponenten (bis um 4000€) könnt ihr alternativ zu NAD M3 und M5 zur Focus 360 empfehlen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2010, 09:30
Zunächst wären auch hier Informationen zu Raumgröße und Aufstellsituation und Hörabständen interessant, die Focus 360 und die 803 sind schon ganz ordentliche Gerätschaften, die wollen ordentlich aufgestellt werden.

In jedem Fall musst du für die Elektronik nicht 4.000 € ausgeben, das geht deutlich günstiger:

http://shop.strato.d...bProducts/12276-0001
http://shop.strato.d...bProducts/12524-0001

Gerne empfohlen wird dies hier:

http://www.mindaudio.de/main_bigware_34.php?items_id=92

Schreib vielleicht mal GlennFlesh an, der schickt dir sicher Links zu den Tests.

Und auch bei NAD musst du nicht auf die teure Professional-Serie zurückgreifen, mit:

http://shop.strato.d...bProducts/12678-0001
http://shop.strato.d...bProducts/12302-0001

wärest du bestens versorgt.

Aus welcher Gegend kommst du, vielleicht kennt hier jemand einen Laden, der die in Frage kommenden Lautsprecher beide führt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Focus 360 vs. B&W 803 S vs. Canton Reference 5.2
Rufus49 am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  29 Beiträge
Welche Regallautsprecher: B&W CM5 vs. KEF XQ10/20 vs. Dynaudio Focus Nubert nuVero 4
docmo am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  4 Beiträge
Nubox 360/5 vs. B&W 685
Luximage am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  4 Beiträge
Dynaudio Focus 220 / Canton Vento 890 DC / B&W 703
Frank2010 am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  43 Beiträge
Alternativen/Besseres als B&W CM5 oder Dynaudio Focus 140
papa5 am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  3 Beiträge
Vergleichbares zur Dynaudio Focus 380
M52b25 am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  4 Beiträge
Welche Hifikomponenten harmonieren mit Dynaudio Focus 360?
Abraxas98 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  22 Beiträge
B&W Nautilus 804S oder 803S?
nhs am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  6 Beiträge
LS: Canton / Kef / Dynaudio / B&W Showdown
HiPhi am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  6 Beiträge
B&W oder Dynaudio?
Thalja am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  60 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • Rotel
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedKnipser1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.322
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.177