Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi-Noob braucht Kauf-u.Anschlusshilfestellung

+A -A
Autor
Beitrag
strays
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2010, 13:18
Hallo, ich habe schon mehrere Tage immermal bei euch rumgesurft, hab auch ein zwei interessante themen gefunden, die mich aber teilweise wieder mehr verwirrt haben.
Also zur Problematik: Ich habe ein Logitech Z5500 und genau dieses möchte ich mit meiner Playstation3 und meinem Plasma verbinden, dazu möchte ich jedoch noch einen Cd-Player anschließen (damit nicht jedesmal die Playstation laufen muss wenn ich musik höre).
Ich war vorhin im Promarkt bei mir um die Ecke, da meinte der Verkäufer, dass ein Verstärker/Receiver nützlich wäre,damit fällt die Steuerkonsole vom Logitech weg (nich so schlimm) das eigentliche Problem ist, dass ich ja dann den Subwoofer auch nicht mehr nutzen kann,oder gibt es da eine andere möglichkeit mit dem Subwoofer, oder anderem Subwoofer oder ohne Verstärker.
Wäre echt nett wenn man mir hier weiterhelfen könnte.Würde ungern das Logitech verkaufen, da ich finanziell nicht so flüssig bin um mir komplett andere sachen zuzulegen.

Noch eine andere Frage, angenommen der Platz vom Subwoofer zu nem anderen Gerät beträgt nicht den Sicherheitsabstand von 60cm,könnte das dann zu ernsten Schädigungen führen, oder ist das Überbewertet?!


Vielen dank im Vorraus für eure Mühe und Antworten.

ich hoffe ich werde nicht wegen dem thema gelüncht,bin absoluter neuling auf dem gebiet!

mfg nils


[Beitrag von strays am 11. Jan 2010, 13:21 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2010, 15:20
Moin,

für dein Set fürde ich auf gar keinen Fall irgendeinen Sourround-Receiver kaufen. Dein Pro-Markt Mensch war wohl scharf auf einen schnellen Verkauf oder ahnungslos .
Du brauchst nur einen CDP/DVD.

Wäre interessant zu wissen, wie du die einzelnen Geräte angeschlossen hast (Koax, optisch, direkt), dann kann man da genaueres sagen.

MfG
HB
jopetz
Inventar
#3 erstellt: 11. Jan 2010, 15:26
Hallo & willkommen, Nils!

Ich kenne das Logitc-Teil nicht, aber laut Online-Beschreibung kannst du zwei Quellen digital und bis zu drei weitere Quellen analog anschließen -- was dir da ein Receiver an Vorteilen bringen soll, erschließt sich mir nicht sofort. (Dass der nette Verkäufer dir gerne einen Receiver verkaufen würde, ist eine andere Geschichte.)

Playstation und CD/DVD kannst du beide digital anschließen, den Plasma TV dann analog.

Dass der Sub nicht näher als 60cm an den kleinen Boxen stehen soll, kann m.E. eigentlich nur klangliche Gründe haben. Ein echtes "Sicherheitsrisiko" besteht jedenfalls nicht.

Noch mal eine andere Frage ist, wie es am Ende klingt. Das Set ist fürs Filmegucken gemacht. Wirklich guten Klang für Musik würde ich eher nicht erwarten: da ist die Kombination eines Subs mit so kleinen Lautsprechern einfach nicht optimal. Aber den Klang kennst du ja schon und wenn es dir bisher gefällt (oder zumindest reicht) dann wird es mit CDP statt Playstation auch nicht anders klingen...


Jochen
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2010, 15:33
Das Set klingt schon ordentlich (für das, was es ist).
Zum nicht-Hifi-enthusiastischen Musikhören passt das.
Das TV Gerät würde ich aber nicht analog laufen lassen, eher schon den CDP im Stereo X2 Modus.

Habe leider keine Ahnung von Spielekonsolen und deren Anschlüssen und Bedienung, darum die Frage: Muss mann denn das TV Gerät laufen lassen, um mit einer PS Musik zu hören? Wenn nicht, würde ich gar nichts kaufen und über die PS hören.
strays
Neuling
#5 erstellt: 11. Jan 2010, 16:24
Hallo, und erstma ein dickes danke für eure antworten

ich hatter bisher das logitech nur am pc angeschlossen,aber dort nutze ich es sogut wie nie (nur headset nutzung), deswegen wollte ich es gern an meinen Fernseher und die PS3 anschließen. zum musikhören jedoch kontraproduktiv, da die PS3 und der Fernseher beide laufen müssen (und das ist ja nicht gerade wenig strom wenn beide laufen) --> deshalb noch die sache mitm Cd-Player. Also das Logitech hatn Coax und nen Optischen Ausgang (beide digital)und 3Stereo ausgänge (6Ch direct). Der Fernseher hat zwei HDMI (einer für die PS3)und mehrere Audio Anschlüsse. Die PS hätte noch nen Optischen Anschluss frei.

Für normales TV guggn würden mir die integrieten Boxen reichen aber für DvDs usw wäre 5.1 schon schöner und für musik sowieso.


Wenn ihr mir nebenbei noch einen CD-Player empfehlen könnt wäre ich nicht abgeneigt

mfg nils
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2010, 18:21
Ich überlege gerade....

Den CD-Spieler kann ich schon empfehlen:
Denon DCD-500 AE.

Zum Rest folgt noch ein Post....

Gruß
Haakon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling braucht/möchte CD Player
tobias. am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  9 Beiträge
Noob braucht Hilfe bei Verstärker kauf!
Profiler2k4 am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  14 Beiträge
Neuling braucht Hilfe bei CD-Player Kauf
tobster55 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  2 Beiträge
Verwirrt ^^
Z.W.I.E.B.E.L am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  12 Beiträge
Chinchkabel - Muss ich was beachten beim Kauf?
-daniel- am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  15 Beiträge
Marantz pm520- Welche Boxen dazu? (hifi-noob)
luis.jung am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.04.2016  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe beim HIFI kauf, da ich nicht wieder entäuscht sein möchte.
fakeforever am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  24 Beiträge
Hilfe, ich bin ein Anfänger.
Canoxa95 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  13 Beiträge
Ich brauche Endscheidungshilfe bei zwei Kompacktanlagen.
buddo am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  9 Beiträge
Hifi-Stereoverstärker mit HDMI-Ein- und Ausgängen
alex.h am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedLuBu0007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.502