Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Noob braucht Hilfe bei Verstärker kauf!

+A -A
Autor
Beitrag
Profiler2k4
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2004, 19:37
Nabend alle miteinander!

Hab mir bei eBay en paar CAT LEB 404 (ja ich weiß nicht der hammer) für 30 € neu ersteigert. Nun such ich en guten Verstärker Receiver oder sonstiges für en guten Sound. Will hauptsächlich meinen Schlepptop und DVD Player anschließen. Eventuell auch es Fernseh aber ich weiß net ob das übehaupt geht nur mit einem Scart Anschluss sons kein Ein-/Ausgang(Vermute mal das es nicht geht oder?)! Also nur Stereo. Da ich einen Plan von Verstärkern geschweige denn übehaupt HiFi hab bitte ich um eure Hilfe! Danke!
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2004, 19:43
Moin,

wieviel darf das gute Stück denn kosten? Markenverstärker fangen bei ca. 150€ an, aber das wäre für die Cats natürlich rausgeschmissenes Geld...
Totenlicht
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jun 2004, 19:49
Hui ... das wird keine angenehme Antwort


Das Wichtigste für guten Sound sind die Boxen. Damit hast du eigentlich schon den ersten Schritt falsch gemacht, ein Verstärker reißt das auch nicht wieder raus.

Insofern kannst du dir kaufen welchen auch immer du willst.

Willst du wirklich "Besserung" geloben und später vielleicht ein paar anständige Boxen kaufen, dann empfehle ich dir ein solides, gebrauchtes Gerät von Yamaha (etwa einen AX 500 oder 450) oder von weiteren Markenherstellern (Onkyo, Marantz, Technics, etc.). All zu viel falsch machen kannst du da eigentlich nicht.

Deinen Laptop kannst du sicherlich über einen Klinke - zu - Cinch Adapter an den Verstärker anschließe.

Der DVD Player sollte über Cinch - Ausgänge verfügen (hat eigentlich jeder), bringt aber nicht so ungeheuer viel Spaß an einem reinen Stereo - System. Abgesehen davon daß du bei DTS eventuell Probleme mit der Stereo - Ausgabe bekommst (ich kenne zwar keine DVD die NUR DTS Ton hat, ist aber theoretisch möglich).

Wenn dein Fernseher lediglich einen SCART Anschluß hat sehe ich keine Chance, Anschluß an den Verstärker zu finden, wenigstens ein Kopfhörerausgang müßte da vorhanden sein. Der SCART - Anschluß ist ein reiner Eingang, das kannst du vergessen. Falls du einen Videorecorder besitzt kannst du versuchen, einen Adapter zu finden der den Ton auf Cinch herausschleust und trotzdem Anschluß an den Fernseher findet.

Ich kann dir nur empfehlen: Sparen und anständige Komponenten besorgen, ansonsten kannst du's auch lassen und hast keine wirkliche Freude dran. Regalboxen für wenigstens 300 Euro das Paar (Neupreis, eventuell gebraucht etwas billiger) und ein guter gebrauchter Verstärker um die 70 - 100 Euro und du hast etwas worauf du aufbauen kannst.

So long.

Licht


[Beitrag von Totenlicht am 29. Jun 2004, 19:50 bearbeitet]
Profiler2k4
Neuling
#4 erstellt: 29. Jun 2004, 20:01
Danke mal für die Antworten!

Also erstmal nchmal mt dem Klang und so für mich langt die Soundquali der Boxen! Ich brauch jetzt nit so die 1000€ für Musik zu hören ich bin nur Ohrstöpsel und Radio gewöhnt also auch net so guter klang *g* der Verstärker muss nur das Signal verstärken das ich halt die boxen nuzen kann.. kann zwar jetzt auch aber nur über den Verstärker vom PC den Inspiron 4400 von Creative mit aktiv bass. Und für 30 € kann ich mich echt et beschweren!
Panther
Inventar
#5 erstellt: 29. Jun 2004, 21:07
Hi Profiler,

dann kaufe Dir einfach irgendeinen günstigen gebrauchten Verstärker oder Receiver, der keine Mangelerscheinungen (Defekte) hat. Er wird kaum mehr der Engpass in Deiner Kette sein.

Grüße & viel Erfolg

Panther


[edit] P.S.: Hat gefunzt. Diese lahme Antwort habe ich nur wegen Beitrag Nr. 150 geschrieben. Muahahahahaha. So, N8!


[Beitrag von Panther am 29. Jun 2004, 21:09 bearbeitet]
mathi
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jun 2004, 22:13
Hallo,

deinen Fernseher kannst Du ohne Probleme an
einen Verstärker anschliesen!!!

Im Fachhandel ( zb. Saturn, MediaMarkt usw. ) gibt
es Scart auf Chichkabel in verschieden Längen für
rund 10,-EUR !

Habe ich auch, funktioniert prima!

Falls Dein Fernseher Kopfhöreranschluss hat, würde
ich Dir trotzdem zu einem Scartkabel raten.
Denn wenn Dein "zukünftiger" Verstärker am Kopfhörerausgang Deines Fernsehers angeschlossen ist und
Du Deine TV zu laut drehst ist Dein Verstärker womöglich
gleich wieder hin!!!

MfG, mathi
Totenlicht
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jun 2004, 07:47

Hallo,

deinen Fernseher kannst Du ohne Probleme an
einen Verstärker anschliesen!!!

Es wäre mit neu daß der SCART - Eingang eines Fernsehers den Fernsehton wiedergibt. Dieser Antwort würde ich mit Vorsicht genießen
LazerFace
Stammgast
#8 erstellt: 30. Jun 2004, 11:50
Hääää,
wie soll denn das funktionieren? Wenn überhaupt, dann nur am Videorekorder...
Nicht alles glauben, was man liest!!!

Gruss
Adam
Profiler2k4
Neuling
#9 erstellt: 30. Jun 2004, 15:10
bin mir im moment nicht wirkich sicher... also mein fernseh hat nur scart sonst niggese. Kann doch sein da der Videorekorder ja auch den Ton aufnimmt und so en Scart(adapter)kabel ich ach .... probier ich gleichmal aus.

Aber hab immer noch net s en richigen Plan von Verstärkern

Aso würde auch einer von ebay in den sfort kauf "auktionen" für 40€ langen enn ich net so auf den klang schlecht hin ausbin?

Danke für alle Antworten die bereits gegeben wurden und noch kommen!
mathi
Stammgast
#10 erstellt: 30. Jun 2004, 16:09
Hallo,

jeder Scartanschluss ist genormt.

Sie sind mit Ein-und Ausgagssignalen bestückt!!!

Dafür gibt es extra fertige Kabel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Informiere Dich einfach mal in einem Fachhandel,
oder Techniker!!!

Dann wirst Du sehen das ich recht habe!!!!!!!!!!!!!!!

MfG, mathi
Mas_Teringo
Inventar
#11 erstellt: 30. Jun 2004, 16:20
Ich kann bestätigen, dass zumindest in einigen Fällen der TV-Ton aus den Scart-Buchsen beziehbar ist. Ist bei meinem TV nämlich genauso.
Totenlicht
Stammgast
#12 erstellt: 30. Jun 2004, 17:15
Bei meinem Sony funktioniert das jedenfalls nicht. Den Ton kann ich nur vom Videorecorder abgreifen, am Fernseher angeschlossen bleibt alles stumm.

Aber ich revidiere hiermit meinen Anspruch auf Ausschließlichkeit und beuge mich den Erfahrungen von Mas_Teringo
bvolmert
Inventar
#13 erstellt: 30. Jun 2004, 17:20


Aso würde auch einer von ebay in den sfort kauf "auktionen" für 40€ langen enn ich net so auf den klang schlecht hin ausbin?


Nein,kein neues "Sofort Kaufen" Gerät für 40 Euro.Aber ein günstiger Markenverstärker ,auch wenn er ein paar Jahre alt(ist wahrscheinlich sogar besser!)sollte reichen
LazerFace
Stammgast
#14 erstellt: 30. Jun 2004, 18:17
Toll Mas_Teringo,
hast es uns allen mal wieder gezeigt. Das zahle ich dir bei 'ner Runde UT heim...
Nichts für ungut! Nehme alles zurück! Diese Technik war mir noch nicht bekannt.

Ich zitiere: "Bei einer Diskussion hat der Unterlegene größeren Gewinn, sofern er etwas hinzulernt."

Gruss


[Beitrag von LazerFace am 30. Jun 2004, 18:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
noob braucht Hilfe bei 2.0 System
loginforever am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  6 Beiträge
Hifi-Noob braucht Kauf-u.Anschlusshilfestellung
strays am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  6 Beiträge
Anfänger braucht Hilfe bei Kauf von Boxen
saebi1 am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  10 Beiträge
Noob braucht Hilfe: Mini-Verstärker für Anschluss MP3-Player an Passivboxen
pRo. am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  9 Beiträge
Noob sucht Verstärker und braucht Kaufberatung
Goagoampu am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  14 Beiträge
Neuling braucht Hilfe bei CD-Player Kauf
tobster55 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe bei Verstärker-Kauf
Enkel am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  9 Beiträge
Hilfe beim Verstärker Kauf
brotherincrime am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  12 Beiträge
Hilfe bei Subwoofer-Kauf
gatti72 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  3 Beiträge
Hilfe bei LS Kauf
DoR-Rav3n am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedunklar75
  • Gesamtzahl an Themen1.346.099
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.763