Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Noob sucht Verstärker und braucht Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Goagoampu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jan 2009, 12:02
Hi leute,

wie gut das es Foren gibt^^ und zwar habe ich folgendes Problem vor einigen Tagen habe ich bei einer Wohnungsauflösung 2 relativ große Standboxen gekauft. Es existierte allerdings kein Verstärker zu den Boxen.

Auf der Rückseite der Lautsprecher steht:

Nominal Power: 180 Watt
Musical Power: 350 Watt
Nominal Impedance: 8 Ohm

Da ich die Boxen gerne benutzen würde bin ich jetzt fieberhaft auf der Suche nach einem Verstärker ich finde aber keinen der 180 Watt RMS leistung bei 8 Ohm hat außer einen Accuphase für 3000€ das übersteigt mein Budget dann doch ein wenig :-) meine Frage jetzt hätte einer einen Vorschlag welchen Verstärker ich mir kaufen könnte oder aber kann ich die Boxen auch mit einem Verstärker betreiben der weniger als 180Watt RMS hat?

Danke im Vorraus für die Bemühungen.
TFJS
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2009, 12:07
Soweit ich weiß, hängt das vom Wirkungsgrad der LS ab, grob gesagt also davon, wieviel von der elektrischen Energie, die der Verstärker in die Boxen "pumpt" die Boxen dann in Musik umzusetzen in der Lage sind (je besser der Wirkungsgrad desto weniger Watt braucht der verstärker zu haben). Der Wirkungsgrad steht aber nirgendwo drauf, da müsste man dann schon der Hersteller der LS kennen. Auch der sollte irgendwo vermerkt sein.
Also schau mal nach oder stll' ein Foto von den Dingern rein.
Goagoampu
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jan 2009, 12:12
bei den Boxen handelt es sich um "Tonsil Voyager 350" http://de.youtube.com/watch?v=Wo-q007oML4&feature=related auf dem Video sind sie gut zu sehen.
TFJS
Inventar
#4 erstellt: 23. Jan 2009, 12:20
Hab'ich noch nie was davon gehört. Kann daher auch nix zum Wirkungsgrad sagen.

Vielleicht ein anderer Teilnehmer?


[Beitrag von TFJS am 23. Jan 2009, 12:25 bearbeitet]
Goagoampu
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Jan 2009, 12:22
trotzdem schonmal danke aber hab mir schon gedacht das, dass schwieriger wird.
TFJS
Inventar
#6 erstellt: 23. Jan 2009, 12:25
Versuch's doch mal da.
The_Guardian
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jan 2009, 12:26
Hallo,

die NAD haben ein sehr neutrales Erscheinungsbild?? Wer das was für dich??

ich bin gerade dabei meinen zu verkaufen aufgrund vom Aufrüsten meines Sytstems...


NAD BEE 325 überlegs dir kannst mir ja schreiben...


Grüße
The Guardain
klemens78
Neuling
#8 erstellt: 23. Jan 2009, 12:37
Ein LINK zur Hersteller HP ... vielleicht hilft das weiter ...

Gruß
Klemens
Goagoampu
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Jan 2009, 12:41
auf der Hersteller HP stehen leider auch nur die Daten die mir bereits bekannt sind empfehlungen zu Verstärkern von Drittanbietern sind dort nicht vorhanden^^
Mijikai
Stammgast
#10 erstellt: 23. Jan 2009, 12:59
ich glaube mich zu errinern das Tonsil mal von Conrad Elektronik in berlin vertrieben wurde. Also du musst keinen AMP mit 180 Watt an 8 ohm haben wichtig ist bloss wo deine Sschmerzgrenze liegt was den AMP betrifft. Da suchst du dir dann einfach was gescheites raus, oder fragst hier nochmal.
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 23. Jan 2009, 13:02
Hallo,

wird Tonsil in Deutschland nicht ausschließloch von Conrad vertrieben? Ich denke, die Boxen machen zwar gut "rumms", aber sonst Wirkungsgrad lt.Hersteller HP 89dB (gemessen bei einem Watt Verstärkerleistung in 1 Meter Eentfernung) bei Nennscheinwiderstand nominal 8 Ohm. Das ist eigentlich recht verstärkerfreudlich. Für die Heimanwendung ist ein Amp mit einer Leistung von 180W RMS gar nicht notwendig. Klemm z.B. den kleinen Yamahe 397 dran und gut ist...

Gruß
Bärchen
Goagoampu
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 23. Jan 2009, 13:12
http://hifi-leipzig....dp5mav3uu13sqaeduul5

was haltet ihr von dem Baby?
baerchen.aus.hl
Inventar
#13 erstellt: 23. Jan 2009, 13:16
Schöner solider, kräftiger und hochwertiger Amp...da hätte sich das Thema Verstärker für längere Zeit erledigt.... Der Pio hat aber bessere LS als die Tonsil verdient......
Mijikai
Stammgast
#14 erstellt: 23. Jan 2009, 16:59
Jo schönes teil für deinen zweck!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NOOB sucht Anlage
beatitup am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  4 Beiträge
Noob braucht Hilfe bei Verstärker kauf!
Profiler2k4 am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  14 Beiträge
noob sucht 2 lautsprecher und einen verstärker lowkost
xeisteex am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 15.05.2011  –  46 Beiträge
Neuling sucht kaufberatung!
Naruto2K6 am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  3 Beiträge
Noob sucht Standlautsprecher
different_09 am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  29 Beiträge
nOOb sucht 500? stereo anlage
chewy12 am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  21 Beiträge
Student braucht Kaufberatung bei Boxen und Verstärker
JamesBunt am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  44 Beiträge
newbie braucht kaufberatung
Haymann am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  9 Beiträge
Neuling braucht Hilfe - Kaufberatung
Sandman78 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  20 Beiträge
Newbie braucht Kaufberatung... :=)
stuffkonia am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792