Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Absoluter noob sucht Komplettsystem für HipHop!

+A -A
Autor
Beitrag
Borussenfan
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2005, 11:40
Moin Jungs!

Ich bin ein absoluter noob und wollte mir demnächst eine Anlage fürHipHop / Rap zulegen. Ich habe echt garkeine Ahnung....

Deshalb wollte ich fragen was ich alles brauch ( auch Kabel etc.), und was das kosten würde!


MfG Borussenfan
Nusskuchen
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jun 2005, 11:47
Moin,
bei den Preisen gibt es nach oben praktisch keine Grenzen.
Darum wäre es ganz gut zu wissen was du ungefähr bereit bist auszugeben.
Außerdem ist gerade bei so basslastiger Musik die Raumgröße zu beachten (Stand- /Regal-LS).

MfG
Nusskuchen
Borussenfan
Neuling
#3 erstellt: 04. Jun 2005, 11:48
Also es wäre nett, wenn ihr mir einen Mindestpreis nennen könntet. Ich weiß quasi noch garnicht, wieviel ich ausgeben kann bzw. will, oder was ein gutes system kostet!
Gummiente
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jun 2005, 12:30
Sollen es Neugeräte sein, oder könnes es auch gebrauchte Geräte von ebay sein?

Borussenfan
Neuling
#5 erstellt: 04. Jun 2005, 12:31
klar, gebraucht geht auch, solange in gutem zustand!
Gummiente
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jun 2005, 12:42
Dann würde ich mal bei ebay schauen.
Aber lass dich nicht von horrenden Wattangaben blenden.
-Keine Alles-in-einem-Kompaktanlagen.
-Einzelne Komponenten.

Bei Verstärkern würde ich Denon oder Yamaha empfehlen, die haben sich im Einsteigersegment bewährt.
Bei Lautsprecher mal nach Wharfedale und Mordant Short schauen.

Borussenfan
Neuling
#7 erstellt: 04. Jun 2005, 12:44
Alles klar, danke. Was kannst du mir denn bei CD - Playern empfehlen?
Gummiente
Stammgast
#8 erstellt: 04. Jun 2005, 12:46
Auch Denon oder Yamaha.
Es ist nicht schlecht den Verstärker und den CD-Player vom gleichen Hersteller zu kaufen. Schon wegen der Optik. Muss aber nicht sein.
Borussenfan
Neuling
#9 erstellt: 04. Jun 2005, 12:56
Gummiente
Stammgast
#10 erstellt: 04. Jun 2005, 13:24
Der erste ist ein Midi Verstärker, fang lieber gleich mit was großem an. Also weniger empfehlenswert, ich weiß aber nicht wie er klingt.

Der zweite ist ein Surroundverstärker, ich nehme an du willst Stereo, oder? Passt also auch nicht so toll.

Der dritte, also der Yamaha CD-Player ist für den Preis wohl unschlagbar, also sehr empfehlenswert.

Die Wharfedale Lautsprecher sind sehr gut, aber für den Preis kannst du sie mit Glück auch bei einem Händler bekommen.

Zusammengefasst:
Die ersten beiden Links sind nicht so toll, der CD-Player ist super. Und die Lautsprecher dürften super klingen, aber der Bass dürfte ein bisschen schwachbrüstig sein.

das_n
Inventar
#11 erstellt: 04. Jun 2005, 13:32
beim cd-player wär ich vorsichtig, wenn du selbstgebrannte cd´s spielen willst. die älteren yamahas zicken da manchmal rum. klanglich aber sicherlich super.

bei meinem cdx-396 ist das dagegen kein problem.
Borussenfan
Neuling
#12 erstellt: 04. Jun 2005, 13:35
Gummiente
Stammgast
#13 erstellt: 04. Jun 2005, 13:36
Es steht aber dabei das er CD-Rs liest.

Edit: Den Verstärker find ich ein bisschen teuer.
@ das_n: Täusche ich mich mit dem Preis? Oder ist der wirklich zu viel?


[Beitrag von Gummiente am 04. Jun 2005, 13:39 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#14 erstellt: 04. Jun 2005, 13:40
hier mal ein kompletter vorschlag von mir:

http://cgi.ebay.de/w...item=7520572571&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=7521036478&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WD4V

da biste unter 400Euro und hast ne gute anlage!

es gibt aber wirklich tausende kombination!


Manu


[Beitrag von zwittius am 04. Jun 2005, 13:41 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 04. Jun 2005, 13:58
das wichtigste sind die boxen, das unwichtigeste der cd player. das bitte beim kauf bedenken... auch wenn es um die verteilung des budgets geht.

außerdem schaffen standboxen mehr bass als regalboxen, wobei man natürlich noch nen sub nutzen kann...

http://www.elektronikinfo.de/audio/verstaerker.htm

auf der seite findest du eigentlich alles an wichtigen grundlagen...


[Beitrag von MusikGurke am 04. Jun 2005, 13:59 bearbeitet]
das_n
Inventar
#16 erstellt: 04. Jun 2005, 14:15
hmm stimmt, der alte cdp ist mit 75eur schon ein wucher. würd ich nicht machen.
Gummiente
Stammgast
#17 erstellt: 04. Jun 2005, 14:16
@ zwittus.

Die Denons sind sicher keine schlechten geräte, aber findest du die Boxen etwa gut? ich hab die mal gehört und fand sie schrecklich...



@ das_n ich mein eigentlich den Verstärker:
http://cgi.ebay.de/w...item=7519522944&rd=1


[Beitrag von Gummiente am 04. Jun 2005, 14:17 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#18 erstellt: 04. Jun 2005, 14:17
imho!

is geschmacksache aber ich find sie ok und erst recht zu dem preis!

edit:http://img182.exs.cx/img182/3820/lautsprecher7ol.jpg sind die besser!?
sry keine beleidigung!


[Beitrag von zwittius am 04. Jun 2005, 14:21 bearbeitet]
Gummiente
Stammgast
#19 erstellt: 04. Jun 2005, 14:20
Na ok, und ich glaube nicht das Borussenfan die absolute audiophile Anlage sucht.
Mit den Magnats wird er hoffentlich gut bedient sein, auch wenn ich mir sie nicht kaufen würde.



Edit:
@ zwittus
Ne, die sind noch schlimmer. Jeder muss mal die Erfahrung mit schlechten Lautsprechern machen, ich mache sie mit Sony.
Borussenfan wird sie dann mit Magnat machen.
(Dies ist nicht ernst gemeint!)
Die Magnats sind für das Geld gut...


[Beitrag von Gummiente am 04. Jun 2005, 14:26 bearbeitet]
blumi
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 04. Jun 2005, 14:37
Die Wharfedales würde ich für Hip Hop nicht empfehlen dafür machen sie viel zu wenig kickbass!!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 04. Jun 2005, 14:38
ich würde zwittus magnat boxen empfehlen. für den preis nicht schlecht, und bass ohne ende.
Gummiente
Stammgast
#22 erstellt: 04. Jun 2005, 14:41
Und dann an den Denons von ebay. Dann hast du eine feine Anlage zum Musik hören.


[Beitrag von Gummiente am 04. Jun 2005, 14:43 bearbeitet]
Borussenfan
Neuling
#23 erstellt: 04. Jun 2005, 14:50
also eigentlich das, was zwittius mir empfohlen hat?

EDIT: Was brauch ich denn noch so an Kabeln etc.?


[Beitrag von Borussenfan am 04. Jun 2005, 14:51 bearbeitet]
Gummiente
Stammgast
#24 erstellt: 04. Jun 2005, 14:53
Genau.
Kabel sind recht egal, ein einfaches Cinchkabel und ein Lautsprecherkabel mit 1,5 mm Querschnitt reichen.
Borussenfan
Neuling
#25 erstellt: 04. Jun 2005, 15:01
OK. was brauch ich denn, wenn ich die Anlage an meinen Rechner anschliessen will? Geht das überhaupt?
zwittius
Inventar
#26 erstellt: 04. Jun 2005, 15:03
ja ein cinchkabel das an einem ende 2cinchstecker und am anderen ende eine 3.5mm klinke!

geh einfach zu conrad und frag da nach was du brauchst die zeigen dir dann alles kabel und du nimmstr die preiswertesten!
Gummiente
Stammgast
#27 erstellt: 04. Jun 2005, 15:06
Wieso eine 3,5 mm Klinke, er möchte doch den CD-player mit dem Verstärker verbinden.
blumi
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 04. Jun 2005, 15:29

OK. was brauch ich denn, wenn ich die Anlage an meinen Rechner anschliessen will? Geht das überhaupt?

zwittius hat recht du brauchst folgendes kabel
2 chinch auf 3.5 mm klinkenstecker

kostet vieleicht 1 euro...


[Beitrag von blumi am 04. Jun 2005, 15:30 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#29 erstellt: 04. Jun 2005, 15:33
ich habs doch genauso gemacht gummiente!
Gummiente
Stammgast
#30 erstellt: 04. Jun 2005, 15:52
Oh, hab ich wohl überlesen.

Edit: Hier, sowas.
http://www.reichelt....;ACTION=3;GRUPPE=I32


[Beitrag von Gummiente am 04. Jun 2005, 15:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Noob sucht Standlautsprecher
different_09 am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  29 Beiträge
Carhifi noob sucht stereoverstärker für wohnzimmer :)
sinagate am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  11 Beiträge
NOOB sucht Anlage
beatitup am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  4 Beiträge
noob sucht 2 lautsprecher und einen verstärker lowkost
xeisteex am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 15.05.2011  –  46 Beiträge
Absoluter HiFi Laie sucht hochwertige Lautsprecher für Musikgenuss am PC
raisinplague am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  58 Beiträge
nOOb sucht 500? stereo anlage
chewy12 am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  21 Beiträge
2 Standboxen mit Bass und Reciever(absoluter noob)
madee92 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  22 Beiträge
Suche Komplettsystem
Freak2003 am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  10 Beiträge
Tübinger Student sucht Lautsprecher
Radolescens am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  18 Beiträge
Noob sucht Verstärker und braucht Kaufberatung
Goagoampu am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Primare

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedKlaviatist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.069