Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage für Schlafzimmer (Musik, PC.)

+A -A
Autor
Beitrag
Khadgar
Neuling
#1 erstellt: 17. Mrz 2010, 01:02
Hallo,

also bin auf dem ganzen Hi-Fi Gebiet noch ziemlich ahnungslos und weiß leider nicht wirklich worauf ich achten muss.
Ich suche einen Verstärker + 2 Boxen (evtl. Standboxen), weil ich die Matsche, die aus meinen alten Aldiboxen kommt nicht mehr ertragen kann!

Doch auch wenn ich etwas definierteren Sound möchte, kann und will ich nicht mehr ausgeben als 200...maximal 300 Euro. Andererseits suche ich auch nach nichts hochwertigem, kann von mir aus gebraucht sein und muss nicht sehr gut aussehen. Es muss auch nicht extrem laut oder tief sein, da die Wand zur Untermieterin einen recht bescheidenen Durchmesser hat^^

Natürlich will ich auch mal aufdrehen können wenn hier Sturmfrei ist aber die Aldiboxen könne auch LAUT...nur hört sich das nach nichts an.
Ich erwarte insofern nicht all zu viel und meine Ansprüche sind nicht all zu hoch.

Ich möchte damit überwiegend Musik hören ...hier und da mal einen Film gucken (alles am Computer) und wenn ich mal ein Spiel spiele freue ich mich über schöne knackige Explosionen etc. Bin aber dennoch ziemlich anspruchslos, da ich weiß dass in diesem Preisrahmen auch nicht viel zu holen ist.

Allerdings vertraue ich darauf, dass ihr mir hier sagen könnt wie ich mit dem Budget das Bestmögliche rausholen kann.

bin bisher auf den Reciever gestoßen:
Pioneer Reciever Ebay
Als Boxen hatte ich dann 2 von der Sorte im Sinn (auch wenn's keine eleganten Standboxen sind):
Passiv PA Box Thomann

Taugt die Kombi so schon was und ich hab mir da schon was empfehlenswertes rausgesucht? Oder ist das ein totaler fehlgriff, generell oder vllt. nur für meine Zwecke?
Danke schonmal für eure Hilfe und freue mich über Feedback und weitere Empfehlungen. (vorallem wenn ich dadurch günstiger wegkomme^^)
Khadgar
Neuling
#2 erstellt: 18. Mrz 2010, 01:17
*push*

Kann mir hier niemand weiterhelfen? :/
Iruc
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mrz 2010, 01:36
großer Fehlgriff wenn du sowas kaufst. Pa Boxen gerade aus der Preisklasse gehören nicht in ein Schlaf oder Wohnzimmer.

2 hier von http://www.your-hifi.de/markenps/quadral/quadralquintas404.php

sind wir bei 200 €

ich selber besitzte diese Boxen im Surround Set, Preis Leistung ist wirklich sehr gut. Die Boxen sind vernüftig verarbeitet etc. Im Surround set übernehmen diese 2 Boxen bei mir auch den Bass-Bereich da ich keinen aktiven Subwoofer angeschlossen habe.

Für den Preis bin ich absolut begeistert.

Dazu brauchst du noch einen Stereoverstärker wofür noch etwa 100€ übrig bleiben, am besten guckst du bei den Gebrauchten.

Ich kann dir nur sagen, das ist günstig und trotzdem vernüftige Ware.
Khadgar
Neuling
#4 erstellt: 20. Mrz 2010, 09:56
Okay danke schonmal, die Boxen gefallen mir Optisch schonmal gut wenn sind mir lieber als hässlche PA Boxen xD Aber wieso sind PA Boxen in meinerm Fall ungeeignet?

Und wie sieht das aus mit dem Verstärker? Was empfehlt ihr mir in sachen Low-Budget? Es muss nun wirklich kein brillianter sound sein, da hier alles ein Fortschritt wäre
MadeinGermany1989
Inventar
#5 erstellt: 20. Mrz 2010, 12:42
Pa Boxen sind mehr auf Lautstärke als auf klang ausgelegt, vor allem im unteren Preisbereich klingen die alles andere als gut, ausserdem passt ein Hifi-verstärker meistens nicht zu Pa-lautsprechern, wenn die mal lauter gemacht werden sollen wäre der Verstärker überlastet, bei deinem Beispiel hat er nur ungefäjhr halb so viel Leistung wie die Pa-Lautsprecher vertragen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Stereoanlage mit pc
pancake85 am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  8 Beiträge
Netzwerkfähige Stereoanlage für kleines Schlafzimmer
Psychonaut999 am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  2 Beiträge
HiFi - Musik für Schlafzimmer
neisgei am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  8 Beiträge
Stereoanlage für Schreibtisch mit Anschluss am PC
mario_o9 am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  12 Beiträge
Stereosystem für PC => übliche Brüllwürfel oder Stereoanlage?
N8-Saber am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  4 Beiträge
Stereoanlage für den PC und kleine Fete
astraleader am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  23 Beiträge
Stereoanlage für einsteiger
Neo092 am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  7 Beiträge
Stereoanlage für Schüler ;)
uNeXist am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  9 Beiträge
stereoanlage für 13,5m² zimmer
_Caesar_ am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  2 Beiträge
Stereoanlage für Wohnzimmer
hugehand am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedHelgeK42
  • Gesamtzahl an Themen1.344.788
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.821