Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


stereoanlage für musik

+A -A
Autor
Beitrag
slayerlord
Gesperrt
#1 erstellt: 23. Dez 2014, 19:35
Ich habe mir kef ls 50 angehört. Was gibt es für alternativen worauf muss ich achten Raum 12 qm hellhörig hörplatz direkt an der Rückwand Lautsprecher wandnah sry schreibe mit 4,7 Zoll Handy und bräuchte ne Lupe Musik Maria Jena und Jeff Beck manchmal auch DG soul oder dieselboy angehört nubert beim Freund aber schlecht aufgestellt und somit kjein guter klang möglich budget 2 tausend Euro
Danke für Hilfe ich brauche alles was geht
avh0
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2014, 19:41
Wofür sollen die 2000 Eir sein?
Nur für die Lautsprecher, oder brauchst Du auch Verstärker,...?
slayerlord
Gesperrt
#3 erstellt: 23. Dez 2014, 19:43
Verstärker brauch ich auch
avh0
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2014, 19:48
Welche Zuspieler werden verwendet?
slayerlord
Gesperrt
#5 erstellt: 23. Dez 2014, 19:50
Cd
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Dez 2014, 19:54

slayerlord (Beitrag #1) schrieb:
angehört nubert beim Freund aber schlecht aufgestellt und somit kjein guter klang möglich


bei deiner beschreibung läuft es aber auch darauf hinaus, wand aufstellung und hörplatz an der wand.
viel zu schade für solche boxen wie die LS50.
kannst du da nichts ändern?
meine LS50 funktionieren mit 30 cm platz nach hinten aber hinter meinem hörplatz sind noch 3 m bis zu wand.
wie fandest du die LS50?
slayerlord
Gesperrt
#7 erstellt: 23. Dez 2014, 19:57
Ich finde die optisch und klanglich nicht gelungen
Chario syntar 530 und kef r 300 haben mir besser gefallen
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 23. Dez 2014, 19:59
schon an aktive gedacht? die könnten die schlechte aufstellung zum teil kompensieren.
http://www.thomann.de/de/jbl_lsr_4326p.htm
slayerlord
Gesperrt
#9 erstellt: 23. Dez 2014, 20:03
Die können nur eine und zwar die stärkste Überhöhung rausfiltern und man kann sie nirgends anhören sind auch nicht besonders schön Denton wharfedale 80th anniversary finde ich optisch gut
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 23. Dez 2014, 20:15
die bräuchten kaum was herausfiltern wenn du sie richtig aufstellst aber ich ahne schon worauf es hier hinausläuft, wäre nicht das erste mal.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 23. Dez 2014, 20:16

slayerlord (Beitrag #9) schrieb:
Denton wharfedale 80th anniversary finde ich optisch gut


wenn du so bewandert bist dann würde ich hier gar nicht fragen.
slayerlord
Gesperrt
#12 erstellt: 23. Dez 2014, 20:17
Worauf läuft es denn hinaus ?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 23. Dez 2014, 20:18


[Beitrag von Soulbasta am 23. Dez 2014, 20:18 bearbeitet]
slayerlord
Gesperrt
#14 erstellt: 23. Dez 2014, 20:19
Das wichtige habe ich beantwortet
Woher soll ich wissen wieviel Hz und DB ich brauche schwachfzg und neutral ist mir nichtssagend
Geht es ohne diesen Bogen nirgends voran oider hätte ich mich an deinen Tipp halten sollen und garnicht erst fragen


[Beitrag von slayerlord am 23. Dez 2014, 20:32 bearbeitet]
avh0
Inventar
#15 erstellt: 23. Dez 2014, 21:55
Wie wäre es mit http://www.merovinger-audio.de/wordpress/?page_id=151
(Merovinger deOrcus)?
slayerlord
Gesperrt
#16 erstellt: 24. Dez 2014, 07:13
Das hört sich sehr interessant an
ATC
Inventar
#17 erstellt: 24. Dez 2014, 08:46
Moin,

was du Bedenken solltest wenn du solch einen Exoten kaufst, der ist, falls man sich mal davon trennen möchte,
fast unverkäuflich. Soll nur ein Hinweis sein, keine Wertung für das Produkt.

Schwierig einzuschätzen ist für mich das dir die Chario und die KEF beide gefallen haben,
jede für sich oder siehst/hörst du da klangliche Gemeinsamkeiten?

Ich nämlich nicht, die Chario und wandnah? die hat von grundauf schon zuviel Bass, das in dem Raum, wandnah, Hörplatz an der Wand, das wäre überraschend wenn dies funktionieren würde.
Dazu wie immer die Mitteltonsenke,
welche bei den KEF so nicht vorhanden ist, da sind im Gegenzug die Höhen etwas zurückgenommen , Geschmacksache, aber ganz anders als die Chario.

Kudos X 2 kann ich hier noch nennen, exotisch genug? Nein? Dann Totem Acoustics
slayerlord
Gesperrt
#18 erstellt: 24. Dez 2014, 09:16
Die x2 hat mir garnicht gefallen
Kef und chario klingen ganz anders
ATC SCM 40 wären toll
ATC
Inventar
#19 erstellt: 24. Dez 2014, 11:28

slayerlord (Beitrag #18) schrieb:
Die x2 hat mir garnicht gefallen


Muß ja nicht


slayerlord (Beitrag #18) schrieb:

Kef und chario klingen ganz anders


Klingen trotzdem Beide komplett unterschiedlich.


slayerlord (Beitrag #18) schrieb:

ATC SCM 40 wären toll


Sind auf dem Markt erhältlich, viel Spaß damit.
slayerlord
Gesperrt
#20 erstellt: 24. Dez 2014, 13:34
Die sind viel zu teuer
ATC
Inventar
#21 erstellt: 24. Dez 2014, 13:48
http://www.ebay.de/i...&hash=item20e0fbb83a

Oder ganz einfach die Ansprüche dem Budget anpassen.
oder , die Dynavoice Definition DF 8 kaufen, die passt immer
slayerlord
Gesperrt
#22 erstellt: 25. Dez 2014, 13:49
Würden genelec 8030 passen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher für kritische Aufstellung (wandnah)
sikev am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  42 Beiträge
Vollverstärker für KEF LS 50
Dionisos am 10.07.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2016  –  276 Beiträge
Hilfe für "Einsteiger" Stereoanlage
Gampi89 am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe beim Zusammenstellen von (neuer) Stereoanlage
Gampi89 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  8 Beiträge
Mischpult worauf muss ich achten???
Insomniac am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Musik (outdoor)
Guknullit am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  8 Beiträge
Lautsprechersystem für Musik und Fernsehen
jangins98 am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  12 Beiträge
Stereoanlage für Musik / spiele bis 800 euro
bluecodefish am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  6 Beiträge
Stereoanlage für Musik ~300?
Stritch am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  10 Beiträge
Stereoanlage für im Zimmer, an PC und/oder Handy, 500?
lovesmusic am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.076