Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Welche Lautsprecher für Yamaha Receiver ?

+A -A
Autor
Beitrag
flipp2
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2004, 22:18
Hallo,

eigentlich wollte ich mir einen neuen AV-Receiver mit passenden LS für 60% Musik und40% Film zulegen.Weil ich nun aber nach reichlichem Studium des Forums,festgestellt habe das Beides nicht sofort finanzierbar ist,möchte ich nun doch erstmal bei einem Paar vernünftiger Stand-LS anfangen,die sich später zu einem 6.1 System erweitern lassen.
Welche LS harmonieren mit meinem jetzigen Yamaha RX-770?
Daten lt.Anleitung:(Sinusleistung 8 Ohm 85 Watt / 6 Ohm 100 / 4 Ohm 120 Watt)

Sollte dann (so Anfang 2005) ein neuer Receiver ins Haus kommen ,wird das wohl wieder ein Yamaha werden(evtl.RX-V650/750 zur Berücksichtigung der empf.LS)

Wonzimmerbeschreibung:

Mein Wohnzimmer ist 4x6,50 m gross,besitzt auf einer der 6,50m Seiten mittig einen 2,50m breiten Durchgang,welcher demnächst aber auf 1,50 verkleinert wird(seitlich Glas)und auf der anderen 6,50m Seite zwei grosse Glasfenster,Laminatboden,3,2,1 Garnitur ,Eckbank Eßtisch,mittelhoher kleiner Schrank.Vorhänge leichter Stoff.

Die LS sollten auch bei normaler Lautstärke gut klingen.Präziser,Druckvoller,trockener Bass,sowie neutralen Klang schätze ich ebenfalls.Und Sie sollen halt mit meinem Yamaha harmonieren.
Preisvorstellung max.1300 Euro/Paar.

Ich hoffe mit den Daten könnt Ihr was anfangen und mir einige Vorschläge machen.
Vielleicht könnt Ihr mir auch Händler in/um Braunschweig nennen,wo ich Probe hören kann.Natürlich werde ich die LS auch in meinen eigenen Wäden hören.Aber ich brauche auch erst mal einen Ansatz.


Vielen Dank für Eure hilfe !
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Mai 2004, 22:28
Hallo,

in dem Preisbereich gibt es einiges ordentliches, was vernünftig ist.

Wie weit wärst du denn mobil?

Markus
flipp2
Neuling
#3 erstellt: 09. Mai 2004, 16:32
Hi,

so 50 km würde ich fahren zum Probehören.
Kann ich denn mit meinem Receiver noch was anfangen?

Gruss flipp2
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Mai 2004, 21:38
Hallo,

klar kannst du damit was anfangen. Es gibt in der genanten Preisklasse sehr viele gute Alternativen. (B&W, Mission, Monitor Audio, ALR, Visonik und viele mehr)
Hier mal ein paar Fachhändler in deiner Nähe, wo du dir einige Konzepte einfach mal anhören solltest:
www.wyrwas.de
www.fl-electronic.de
www.artundvoice.de
www.goethe-studio.de
www.alexgiese.de
www.hifi-meile.de

Markus
flipp2
Neuling
#5 erstellt: 10. Mai 2004, 21:33
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.Werde mich nun mal umhören.
Ergebnis folgt.

Gruss flipp2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher?
reserve am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher?
bosna505 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  30 Beiträge
Yamaha R-N301: Welche Lautsprecher?
Onuseit am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha RV-663
T3Knopap$T am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  4 Beiträge
welche lautsprecher für yamaha-receiver rx 496 rds?
January am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  8 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha RX 497 Hifi-Receiver?
slasherger am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  2 Beiträge
Welche Stero Lautsprecher für Yamaha RX 365 Receiver
ragi79 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  8 Beiträge
Yamaha AS700 Welche Lautsprecher?
bernd77 am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  21 Beiträge
Welche Boxen für meinen Receiver?
Geldgott am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2003  –  7 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha AX596 ?
gnipsch am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedRed_Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.110