Soundanlage

+A -A
Autor
Beitrag
capablanca1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Apr 2010, 13:10
Hallo,
ich möchte für meinen Samsung LE40B579 TV eine Soundanlage kaufen. Ich werde gerade von der Fülle an Informationen hier erschlagen und fand nach intensivem Durchforsten dieses Forums leider keine Antworten auf folgende Fragen:

1. Kann ich direkt an den TV Boxen anschließen oder muss ich einen Receiver dazwischenschalten?
2. Bei vielen dieser Komplettanlagen ist ein DVD-Spieler mit integriert. Ist der DVD-Player dann auch gleichzeitig der Receiver?
3. Gibt es auch Soundanlagen mit integriertem Blue-Ray-Player
4.ich möchte vor allem das normale Fernsehprogramm und Filme auf DVD bzw. Blue-Ray über die Soundanlage hören, was für Bestabdteile muss meine Soundanlage denn mindestens haben, damit das klappt?

Danke schon im Voraus für eure Antworten.
roger23
Stammgast
#2 erstellt: 09. Apr 2010, 13:19
1. Wenn Du Aktivboxen anschliesst, gibt es sicherlich eine Möglichkeit ohne Receiver. Die Auswahl ist jedoch deutlich kleiner als bei TV -> Stereoverstärker -> Stereo-Passivboxen.

Und wenn's mal Surround sein soll - Fehlanzeige.

2. Meistens enthält die Schachtel einen DVD-Player und die Receiver-Funktion.

3. Ja.

4. Willst Du Stereo oder Surround? Auch Musik ohne Fernseher? Hast Du eine hdmi-fähige Settop-Box (DVB-T/S/C) oder bekommt der Fernseher direkt das Antennen/Sat-Kabel?

Integrierte Geräte haben meist deutliche Einschränkungen bezüglich der Erweiterbarkeit und sind qualitativ oft am deutlich unteren Ende der Skala anzusiedeln.

Ein typisches Setup enthält einen Bluray-Player, einen AV-Receiver, 5 Satellitenlautsprecher und einen Subwoofer.

Und ausserdem gehört das eher ins Surround-Forum und nicht nach Stereo.
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 09. Apr 2010, 13:22
Hallo capablanca

Erst mal ein paar grundsätzliche Fragen klären.

Willst Du Stereo oder Surround?
Welches Budget hast Du zu Verfügung und was muß alles damit gekauft werden?
Raumgröße?
Soll außer TV noch was angeschloßen werden (CD-Player, Playstation, Computer....)?

Schönen Gruß
Georg
capablanca1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Apr 2010, 13:46
Danke für die schnellen Antworten

also ich möchte Surround-Sound haben.

Außer dem TV möchte ich noch einen DVD-PLayer(bald BlueRayPlayer ) einen CD-Player und evtl. mein Laptop anschließen.
Das heißt, dass ich gerne auch mal Musik über die Boxen hören möchte, ohne den TV einzuschalten.

Ich besitze eine DVB-C Settop-Box von Kabel Deutschland, habe allerdings meine Smartcard über ein AlphaCrypt-Modul direkt in den CI-Eingang des TV gesteckt, benutze also den Receiver nicht und möchte ihn auch nicht mehr benutzen. HDMI-fähig ist der Receiver sowieso nicht.

Mein Wohnzimmer hat etwa 35qm.

Ich suche eher ein günstiges Einsteigermodell so um die 400.-(besser 300.-). Wenn allerdings schon ein BlueRayPlayer dabei wäre, würde ich auch etwas mehr ausgeben können.
Highente
Inventar
#5 erstellt: 09. Apr 2010, 14:09
Bei dem geringen Budget wids wirklich schwierig.

Du benötigst einen AV Receiver und einen DVD- bzw. Blu Ray player sowie 6 Boxen.

Wenn du sowieso auf Blu Ray umsteigen willst kauf dir gleich einen Blu Ray Player, den kannst du auch als DVD- und CD Player einsetzen. Einstieg bei etwa 150.-€ möglich

Ein Receiver der Einsteigerklasse wird dir vermutlich reichen. Koste aber auch um die 250.-€

Das wichtigste sind natürlich die Boxen. Als unterste Grenze denke ich bis du mit 500.-€ dabei.

Gruß Highente
capablanca1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Apr 2010, 14:21
Danke Highente.
Meinst du 500.- nur für die Boxen oder für Boxen, Receiver und Blue Ray Player zusammen?
Wenn ich mir den Blue Ray Player separat kaufe, kommt mich das dann insgesamt nicht teurer, wie wenn ich eine komplette Anlage inklusive dem Blue Ray Player kaufe? Bei den meisten Komplett-Sets ist ja immer schon ein Blue Ray- bzw DVD-Player dabei.
Highente
Inventar
#7 erstellt: 09. Apr 2010, 14:51
Ich meinte schon 500€ allein für die Boxen. Von den komplett Paketen rate ich ab. Die Qualität dieser Pakete lässt doch sehr zu wünschen übrig. Insbesondere wenn du auch Musik über die Anlage hören willst.

http://www.eg-electr...b-20-schwarz-p-55592

http://www.fernseher...1221636&rid=idealotv

http://www.hifi-regl...ts_11_bq_schwarz.php

wie gesagt Boxen ab 500€ es sollen immerhin insgesamt 5 Boxen und ein Subwoofer sein.Nach oben natürlich open end...
capablanca1
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Apr 2010, 14:59
hmmm...
die Boxen sind mir ehrlich gesagt zu teuer, vor allem, weil ich fast nur Fernsehen und Blue Rays über die Boxen höre und fast nie Musik. Es müssen also keine total hochwertigen Dinger sein. Ich möchte einfach einen akzeptablen Klang haben und vor allem Stimmen gut hören können. Hast du da noch andere Vorschläge für mich?
Highente
Inventar
#9 erstellt: 09. Apr 2010, 15:05
Dann guck dir mal eines dieser Systeme an.

http://www.canton.de/de/homecinema/movie/produkt/moviecd102.htm
Wiley
Stammgast
#10 erstellt: 09. Apr 2010, 15:34
Solche Anlagen wie die Canton kannst Du in jedem Blödmarkt ansehen und testen. Auch wenn Du wenig Musik hören willst - bring' Dir eigene CDs mit und hör Dir dort mal an was da rauskommt. Selbst unter den üblen Hörbedingungen dort wirst Du sehr wahrscheinlich enttäuscht sein! Überleg' Dir sehr gut ob Du Dein Geld dafür ausgeben willst - je geringer das Budget, umso sorgfältiger sollte man sich überlegen wofür man's anlegt, oder...?

Vielleicht doch erstmal BR-Player und AV-Receiver wie @highente vorgeschlagen hat?
Das kann dann als Grundstock länger bleiben. Das 5.1-Boxenset kann vielleicht noch etwas warten. Dazu erstmal ein brauchbares Boxenpaar und sich mit ordentlichem Stereo zunächst zufriedengeben?
Falls es auch was gebrauchtes sein darf, sollte sich für unter 100,- was durchaus vernünftiges auftreiben lassen. Tips und Vorschläge hierfür findest Du hier im Forum zuhauf!
capablanca1
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Apr 2010, 20:57
Danke für den Tip Wiley.
Mal ne ganz dumme Frage: Wenn ich zwei ganz normale Boxen an einen AV-Receiver anschließe, wie steuere ich denn dann die Lautstärke? Über den Fernseher? Über den Receiver?
Und wie läuft das mit der Lautstärkeregelung bei einem 5.1 Lautsprechersystem eigentlich?
roger23
Stammgast
#12 erstellt: 10. Apr 2010, 22:23
Die Lautstärke der Lautsprecher am Receiver wird immer über diesen gesteuert, bei 5.1 und bei Stereo.

Nur damit wir hier sauber bleiben: wir reden hier über AV-Receiver, also nicht über Sat- oder DVB-T Receiver.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundanlage für TV und Musik hören
/0NAS am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  16 Beiträge
Soundanlage Wohnzimmer
4_Vs am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  2 Beiträge
Stereo-Receiver mit DVD-Player?
tmf1980 am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  8 Beiträge
Soundanlage mit Iphone-Dockingstation
borntofly am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  2 Beiträge
Verstärker/Receiver für CD/TV/DVD?
petermanfredini am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  4 Beiträge
Soundanlage für Partyraum, keine PA
ronnystritzke am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  11 Beiträge
Stereo Receiver + Dvd-Player
ZaO am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  20 Beiträge
Suche Soundanlage
malzbierbrauer am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  7 Beiträge
Soundanlage gesucht- Budget 1000?
moeppe am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  18 Beiträge
Lautsprecher auch direkt an DVD player möglich?
atemlos am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung
  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.916 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedsantanyi
  • Gesamtzahl an Themen1.371.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.115.631