Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Soundanlage

+A -A
Autor
Beitrag
malzbierbrauer
Neuling
#1 erstellt: 04. Aug 2012, 22:23
Hi,
Ich setze mich gerade erst mit dem Thema hifi auseinander und dachte mir ein forum wäre sehr hilfreich dafür.
Mir stehen 550€ für eine Soundanlage zur Verfügung. Die Anlage ist für ein ca. 15 m² großes viereckiges Zimmer sein.
Ich höre hauptsächlich techno und pop. Ich bin mir noch nicht im klaren mit welchem Gerät ich die Musik wiedergeben möchte. Ich will auf keinen Fall ein Mischpult, es wird auch nicht mit notebook bedient. Ich dachte das das mit dem Handy keine genaue Sache ist wirds doch ein Gerät zur Bedienung, speicherung der Musik geben?
Würdet ihr selber eine Anlage mit subwoofer und Boxen zusammenstellen oder ein komplett fertiges system nehmen?
Was ist das beste das ich um den Preis bekomme?
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,
freundliche grüße waldmeister
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2012, 07:28

malzbierbrauer schrieb:
....Ich dachte das das mit dem Handy keine genaue Sache ist wirds doch ein Gerät zur Bedienung, speicherung der Musik geben?....


Was sollen uns diese Worte sagen??


malzbierbrauer schrieb:

Ich bin mir noch nicht im klaren mit welchem Gerät ich die Musik wiedergeben möchte.


Das wäre aber nicht schlecht für das weitere Auswahlverfahren...


Für 550,- sollte man sich mMn einen gebrachten Vollverstärker für 100,-, einen gebrauchten CD-P für 50,- anschaffen und den Rest für LS ausgeben. Wenn man CDs hören will
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Aug 2012, 07:36
Hallo Waldmeister,


Würdet ihr selber eine Anlage mit subwoofer und Boxen zusammenstellen oder ein komplett fertiges system nehmen?


Für das Budget bekommt man schon was brauchbares.


Ich bin mir noch nicht im klaren mit welchem Gerät ich die Musik wiedergeben möchte.


Da solltest Du mal in Dich gehen und Entscheidungen treffen.


Ich dachte das das mit dem Handy keine genaue Sache ist wirds doch ein Gerät zur Bedienung, speicherung der Musik geben?





Würdet ihr selber eine Anlage mit subwoofer und Boxen zusammenstellen oder ein komplett fertiges system nehmen?


Das kommt darauf an, was Du alles haben willst, bisher stehen die Quellgeräte ja nicht fest.


Was ist das beste das ich um den Preis bekomme?


"Das Beste" mache ich am Klang fest. Was guter Klang ist, kannst nur Du bei Dir zuhause feststellen. Guter Klang ist sehr subjektiv und von vielen Faktoren abhängig.

LG Michael
malzbierbrauer
Neuling
#4 erstellt: 16. Aug 2012, 17:13
ich war heute beim schuler und hab mir einige kompaktanlagen in meiner preiskategorie angesehen. Darunter war auch die http://www.amazon.de...id=1345136134&sr=8-2yamha mcr 640
die http://www.amazon.de...id=1345136311&sr=1-1magnat mc2
und die http://www.amazon.de...d=1345136406&sr=1-16Sony CMTG2BNIP
Die sony hat mich nicht überzeugt da diese keinen subwoofer anschluss hat.
Positiv ist jedoch die wlan verbindung zum drahtlosen abspielen.

Die magnat sieht sehr edel aus. (der Röhrenverstärker ist duch ein Glas sichtbar). Ich hab aber Testberichte von 2010 der anlage gelesen. (also ziemlich alte anlage)

Die Yamaha hat mich am meisten überzeugt. Sie sieht sehr edel aus und der sound ist für eine so kleine anlage sehr gut. Subwoofer anschluss ist auch dabei. (leider nicht über wlan streamen)

Im Internet hab ich noch die blue sky exo 2 anlage gesehen. Taugt die was? Kann man sie mit den oben erwähnten Anlagen vergleichen?

Als abspielgerät möchte ich mein Handy verwenden. (Internetradio und meine Musiksammlung)

Falls ihr noch andere Kompaktanlagen in der Preiskategorie um 500€

freundliche grüße, malzbierbrauer
Crashdummy
Stammgast
#5 erstellt: 16. Aug 2012, 17:35
schau dir mal folgende Kombi an:
Denon RCD-N7
Preis: http://hififabrik.de....shopscript?a=121085

dazu die Heco Music Colors 100
200,-€ das Paar

zusammen liegt das etwa 100,-€ über dein Budget.

oder alternativ der Receiver mit Lautsprecher von Denon: http://hififabrik.de....shopscript?a=119080


[Beitrag von Crashdummy am 16. Aug 2012, 17:42 bearbeitet]
malzbierbrauer
Neuling
#6 erstellt: 16. Aug 2012, 17:47
bin von der marke denon nicht besonders überzeugt.

Hat jemand Erfahrungen mit der blue sky exo 2 anlage? Wo krieg ich online die neuste?
malzbierbrauer
Neuling
#7 erstellt: 16. Aug 2012, 18:06
ist die blue sky exo anlage zum reinen abspielen von musik (kein pc oder fernseher)

Kennt jemand eine Kompaktanlage die in der preiskategorie (500€) liegt und die möglichkeit eröffnet einen subwoofer anzuschließen?

sorry für den doppelpost
liebe grüße malzbierbrauer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundanlage
capablanca1 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  12 Beiträge
Suche Soundanlage
zeka95 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  2 Beiträge
Soundanlage ca250?
Smooke am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  8 Beiträge
Soundanlage mit Iphone-Dockingstation
borntofly am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  2 Beiträge
Soundanlage für TV und Musik hören
/0NAS am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  16 Beiträge
Soundanlage für Partyraum, keine PA
ronnystritzke am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  11 Beiträge
Suche Hilfe bei 1. Soundanlage
seud am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  2 Beiträge
[Suche] Soundanlage für 20 qm Zimmer max. 600 Euro
bluecodefish am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  10 Beiträge
Neuling sucht Rat für Auswahl einer Soundanlage
Sucrams am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  13 Beiträge
Soundanlage zusammenstellen -grundriss
jojopa am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Sony
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedFohlenelf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.930