Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Hilfe bei 1. Soundanlage

+A -A
Autor
Beitrag
seud
Neuling
#1 erstellt: 27. Okt 2013, 14:11
Hallo Miteinander,

ich hoffe, dass ich hier im richtigen Unterforum poste, da ich mir selbst gar nicht im Klaren bin ob ein Stereo System überhaupt das Richtige für meine Zwecke ist.
Ich suche nach einer Möglichkeit mein Zimmer angenehm zu beschallen. Als Audio Quelle würde ich hierzu gerne mein Smartphone bzw. iPad verwenden. Ich habe bereits gelesen, dass die meisten Apple Player sowie -phones eine recht gute Qualität liefern sollen, trifft das auch auf deren Tablets zu?
Am bequemsten wäre es für mich wohl, wenn ich die/das "Output Gerät(e)" (welche es auch immer sein mögen) Kabellos von einem der beiden Geräte speisen könnte. Dafür gibt es ja einige verschiedene Möglichkeiten (Bluetooth, Wifi, AirPlay...). Sind diese, und wenn ja welche von ihnen, empfehlenswert oder sollte ich lieber eine andere Möglichkeit in Betracht ziehen?
Ich weiß leider nicht ob ich besser eine dieser "Fertiglösungen" á la Denon Cocoon, Bose Soundlink etc. oder eine andere Art von Anlage kaufen sollte. Wenn so etwas meinen Bedürfnissen am ehesten entsprechen sollte, welche dieser Möglichkeiten wäre empfehlenswert?
Generell bin ich technischen Themen gegenüber recht aufgeschlossen und würde mich auch dafür interessieren, selbst etwas Aufwand zu investieren bin aber wie wohl erkennbar absoluter Neuling auf diesem Gebiet.
Ich wohne momentan in einem Zimmer mit Dachschräge wodurch die Raumhöhe zwischen 2,2m und 3m variiert (ich habe offen gesagt keine Ahnung ob das überhaut eine Rolle spielt...).
Ich habe im Folgenden einfach einmal den Lautsprecher Fragebogen ausgefüllt, -in der Hoffnung, dass er hilft.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
Bis 350€
-Wie groß ist der Raum?
ca. 20qm
-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Am ehesten auf einem Kasten oder Schreibtisch stehend (von der Größe abhängig) evtl. auch aufgehängt.
-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
...diese Frage stelle ich mir selbst auch.
-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Meinetwegen könnten es auch am Boden stehende (oder ein am Boden stehender) sein der etwas höher ist.
-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Nein
-Welcher Verstärker wird verwendet?
Keiner (oder wäre das sinnvoll?)
-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Die Palette ist recht breit, ich möchte mich nicht unbedingt auf eine Art Musik beschränken... Am meisten höre ich jedoch Rock (allerdings ohne jede Färbung in Richtung Metal oä.). Allerdings auf der Anderen Seite auch ein wenig Klassik und Hörspiele.
-Wie laut soll es werden?
Es muss nicht besonders laut sein, eine Gewisse Lautstärke ist natürlich erwünscht allerdings höre ich vornehmlich eher leiser.
-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
Westösterreich/Ostschweiz/Süddeutschland

Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Suche helfen,
vielen Dank im Voraus.
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2013, 14:32
Hallo,

da Du offensichtlich bislang nicht mit einer HiFi-Anlage in Kontakt gekommen bist, solltest Du einen richtigen HiFi-Händler (Nicht Kistenschieber wie Mediamarkt und Co.) aufsuchen und Dir ein paar optische und akustische Eindrücke abholen. Nimm Lieblingsmusik zum Probehören mit, mache vorher einen Termin mit dem Händler aus und kaufe erst mal gar nichts. Auch kein Kabel!

Hier einige wichtige Einsteiger-Infos:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
http://www.visaton.de/de/techn_grundlagen/wandnah.html

Danach wäre es gut, wenn Du hier deine Eindrücke schreibst und dann das weitere Vorgehen überlegt wird. Bitte merke Dir Hersteller und Modell der Lautsprecher die Du gehört hast.

Eine Zeichnung vom Hörraum mit der geplanten LS-Positionierung und dem Hörplatz (mit Abmessungen) und ein Bild vom Einsatzort der Lautsprecher ist hilfreich für eine Beratung.

VG


[Beitrag von Tywin am 27. Okt 2013, 14:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundanlage
capablanca1 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  12 Beiträge
Hilfe soundanlage
20headhunter am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  11 Beiträge
Hilfe bei 1. Anlage
-RubenX- am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  4 Beiträge
Suche neue Soundanlage
Hustensaftsteufel am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  3 Beiträge
Soundanlage Wohnzimmer
4_Vs am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  2 Beiträge
Hilfe bei der ENDSTUFEN suche!!!???
Daywalker29 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  24 Beiträge
Soundanlage für TV und Musik hören
/0NAS am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  16 Beiträge
Suche Soundanlage
malzbierbrauer am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  7 Beiträge
Suche Soundanlage
zeka95 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  2 Beiträge
Soundanlage gesucht- Budget 1000?
moeppe am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedjoerghennes
  • Gesamtzahl an Themen1.346.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.896