passender Subwoofer gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
oli-t
Inventar
#1 erstellt: 12. Mai 2010, 17:11
Hallo,
ich habe früher schon einmal einen fred gestartet, bin aber immer noch nicht wirklich weitergekommen.

Es geht um folgendes:

Nach neueren Erkenntnissen scheiden mittlerweile die Sub´s von Klipsch aus, ebenso im Grundsatz 10 zoll Chassis, weil die, die ich kenne, alle irgendwie "ploppen" und nicht trocken und tief genug spielen. Ausser tief und trocken mag ich es eher wuchtig, wobei Präzision nicht die bedeutende Rolle spielt. So finde ich nach wie vor den alten Canton AS 50 schon sehr gut. Dieser ist aber kaum noch (gebraucht) erhältlich.

Momentan kommen für mich nur noch 2 Sub`s in Betracht
1. Canton AS 125 SC
oder
2. Heco Celan Sub 30 A ggf Nachfolgemodell Sub 32 xt

Verwendungszweck: 50/50 Musik (Rock) Film
Untergrund: Laminat
Zimmergrösse ca 20 qm
Anlage: Yamaha RX V 620, Canton LE 109 FS, Center JBL ES 25, JBL E 80 RS.

Meine Fragen: Kennt jemand beide o.a. Sub`s und kann sie vergleichen? Ist der Canton mit dem AS 50 vergleichbar?
Könnten Sub`s von Nubert was für mich sein?
Möchte nicht viel mehr als 600,-- ausgeben. Kann leider weder den Canton geschweige denn den Heco Probe hören,leider.

Hörgeschmack: schon sehr basslastig, gerne mit spürbarer Magengrube

Bin für alle Meinungen und Höreindrücke dankbar.

MfG
Olli
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Mai 2010, 17:38
Hallo,

das mit dem ploppen hat nichts mit der Grösse des Chassis zu tun,
es gibt einfach gute und weniger gute Subwoofer.

Das mit der Tiefe ist aber mit einem grösseren Subwoofer natürlich einfacher.

Die Nubert Subwoofer sind schon recht gut,

ich würde jetzt aber einen anderen empfehlen,

gerade das integrierte DSP halte ich für sehr nützlich,

http://www.artundvoi...42&products_id=13712

Vllt ist der ja zu präzise

Wenn du es hauptsächlich wuchtig magst geht es natürlich noch ganz anderst .

Vier Mivoc SW 1500 als Single Bass Array,
wenn du sie richtig platzieren kannst ist die Qualität der Subs fast nebensächlich, im Array natürlich nur.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer, der tief klingt
UltraViolent-Bass am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  31 Beiträge
Passender Sub gesucht!
tdwp am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  13 Beiträge
Monitore: Passender Sub gesucht
thyro am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  4 Beiträge
Canton Sub 10 gegen Mordaunt Short alumni 9
alexandergray am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  3 Beiträge
Es geht nicht wirklich voran (Klipsch, Tannoy od?) 2.500?
Nordicby-Nature am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 13.09.2012  –  8 Beiträge
Passender Verstärker gesucht!
BeQuiet am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  14 Beiträge
KLIPSCH - passender Sub zu RF83
riod am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung Canton AS 40 SC oder AS 50 SC
JM am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  2 Beiträge
Welcher Subwoofer?
oli-t am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  81 Beiträge
Passender Stereoverstärker gesucht
denkprekariat am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedTuroo
  • Gesamtzahl an Themen1.386.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.677

Hersteller in diesem Thread Widget schließen