Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


YAMAHA DSP-A595A, ein vernünftiger Preis?

+A -A
Autor
Beitrag
POPEPius
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Mai 2010, 19:16
Ich versuche seit geraumer Zeit mir eine Anlage zu kaufen, um sie mit meinem PC zu betreiben. Allerdings verzweifle ich an all den Ratschlagen die sich zB auf diesem Forum finden, da ich nur begrenzt Geld zur Verfügung habe und... it all boils down to that, dass ich keine Ahnung habe. Nun meine Frage:
Was wäre ein guter Preis für einen YAMAHA DSP-A595a und wäre es vernünftig ihn mit Boxen wie zB der nuBox 481 zu betreiben.
Danke für die Hilfe
POPEPius
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 14. Mai 2010, 14:00
Ich hoffe es hat noch jmd erbarmen mit mir.
Um kurz anzumerken ich höre gerne Klassik aber auch Rock, und ich würde gerne 2 Standboxen mit dem Verstärker benutzen, obwohl er ein Surround Verstärker ist soweit ich weiß. Ich würde gerne eure Meinung dazu hören.


[Beitrag von POPEPius am 14. Mai 2010, 14:02 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 14. Mai 2010, 14:33
wenn du ausschließlich stereo damit hören willst, würde ich ihn nicht nehmen. Da sind reine 2-Kanal-Amps besser. Wenn du dir die Option auf Mehrkanal offen lassen willst, OK.

Mehr als 50,- würde ich nicht zahlen.
POPEPius
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Mai 2010, 14:48
Hmm ok dann seh ich mal davon ab.
Aber nach welchen Kriterien (abgesehen davon, dass es ein Stereo Amp/Reciever sein soll) könnte ich auf ebay zum beispiel suchen, ich hab nämlich keinen anhaltspunkt.
Bis jetzt hab ich einfach versucht rauszukriegen wie alt der ca ist und wie viel der damals gekostet hat.
Wie würdet ihr das machen?
Danke
Anpera
Inventar
#5 erstellt: 14. Mai 2010, 14:58
Wie hoch liegt denn dein Budget?
POPEPius
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Mai 2010, 16:05
Nunja ich wollte so ca 600 bis max 700 euro ausgeben, und das ganze mit meinem Pc betreiben. Von endlosem Gestöber in diesem Forum meine ich einen gebrauchten Verstärker kaufen zu wollen. Außerdem hätte ich ganz gerne Standboxen, wobei ich nicht genau weiß in welchem Falle Regalboxen von Vorteil wären. Von der Platzierung wären Standboxen jedoch in meinem Zimmer günstiger.
Dass es in meiner Umgebung kein einziges (mit einer extrem überteuerten Ausnahme) Hifi Studio gibt ist es mit dem Probehören leider sehr schwer deshalb versuche ich mich möglichst gut zu informieren.
Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Yamaha DSP-A1 gesucht
*Bierjunge* am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2015  –  4 Beiträge
yamaha dsp a 1000
lindlar am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung fuer YAMAHA DSP-E580 & Acoustic Research A-03
quaestor am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  2 Beiträge
Yamaha DSP-A592 - 5.1 Receiver
gorgel am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  16 Beiträge
Yamaha DSP Verstärker VS MDSP
C-Low am 10.03.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  6 Beiträge
Yamaha DSP-AX620 auch für Stereolautsprecher einsetzbar???
jimmyhard88 am 05.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  5 Beiträge
Boxen für Yamaha DSP AZ 2
Chris@71 am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  7 Beiträge
Tri amping mit Yamaha DSP AX1 ?
Chris31 am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  8 Beiträge
DSP gesucht
Octaveianer am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.08.2012  –  15 Beiträge
nuline aw 1300 dsp und nubox 681
magicsloop am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.278