Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung fuer mein kleines Stereo System

+A -A
Autor
Beitrag
ReggMan
Neuling
#1 erstellt: 18. Mai 2004, 05:23
Hi,
da ich gerne das Wissen von Experten ausnutze, werde ich sogleich mit meinen Fragen losschiessen

Ich brauche einen recht guten Verstaerker, der vielleicht Surround Sound unterstuetzt, koenntet ihr dort einen empfehlen? (ca. 300 Euro)
Ich habe vor, mir Bose Accoustimas 5 zu kaufen, ist das eine gute Wahl? (ca. 300 Euro bei Ebay)
Von meinem alten System habe ich 2 350 Watt Boxen (ca. 200 Euro bei Conrad), wuerden diese die Qualitaet von den besseren Lautsprechern zerstoeren?
Meine Neffen haben die Lautsprecher eingedrueckt, hat das einen grossen Stoereffekt?

Ich hoere gerne von klassischer Musik, zu Rock, R 'n B, Hip Hop ueber Techno, eigentlich alles, wenn ihr die Info's braucht

Vielen Dank schonmal,
anon123
Administrator
#2 erstellt: 18. Mai 2004, 06:49
Hall ReggMan und willkommen im Forum,

hast Du vor, eine Suround-Anlage aufzubauen oder eine Stereoanlage? Das ist die grundlegende Entscheidung, von der alles weitere abhängt. Für EUR 300 bekämst Du für beides passable "Einsteiger"-Receiver/Verstärker. Eine reine Stereolösung ist gerade bei diesem Preis klanglich die bessere Wahl und kann auch gehobenere Ansprüche erfüllen, erlaubt aber kein Surround.


Ich habe vor, mir Bose Accoustimas 5 zu kaufen, ist das eine gute Wahl?

Die Meinungen zu Bose sind äußerst geteilt. Ich persönlich wäre da immer skeptisch und würde empfehlen, es einmal Probe zu hören -- wie man das bei allem HiFi sowieso tun sollte. Das dürfte einen Kauf bei Ebay ausschließen, den ich ohnehin für immer etwas gewagt und für HiFi als schlechte Alternative ansehe. Für EUR 300 bekommst Du ein Paar gute Kompakt-LS, für EUR 500 gäbe es bereits recht solide Stand-LS oder schon ein Surround-Set, das zumindest für Filmton geeignet ist, etwa dieses hier, bei dem die beigelegten LS-Kabel aber ausschießlich als Wäscheleine taugen.

Ohne Deine LS von Conrad zu kennen, würde ich bezweifeln, ob die klanglich wirklich etwas hergeben, vielleicht nennst Du einmal den Typ. Beim Kauf eines kompletten LS-Sets kannst Du die ohnehin nicht gleichzeitig am Receiver/Verstärker betreiben. Obwohl viele Receiver/Verstärker den Anschluß zweier Frontpaare erlauben, ist der Betrieb beider zeitgleich nur unter bestimmten technischen Bedingungen (auf richtige Impedanz achten) möglich. Klanglich macht es meist weniger Sinn, unterschiedliche LS zu mischen.


Meine Neffen haben die Lautsprecher eingedrueckt, hat das einen grossen Stoereffekt?

Abhängig von Art und Größe des Schadens sehr deutlich ja. Was ist denn eingedrückt und wie schlimm?

Wie gesagt, solltest Du Dir zunächst grundlegend überlegen, ob es reines Stereo oder Surround sein soll. Darüber hinaus sind eigene Erwartungen/Anforderungen, der Hörraum und die Dehnbarkeit des Budgets nicht unwichtig. Danach könnte man geeignete Hörkandidaten identifizieren. Das Hören (und Kaufen) im guten Fachgeschäft ist die beste Art, HiFi zu kaufen. Meist ist es dort auch nicht teurer, und der Kauf eines Schnäppchens des Schnäppchens wegen kann auch nach hinten losgehen.

Beste Grüße.


[Beitrag von anon123 am 18. Mai 2004, 07:26 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Mai 2004, 19:20
Hallo ReggMann,

schau dir mal unten meinen Link zum Workshop an. Könnte für deine Vorab-Entscheidungsfindung hilfreich sein!

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung, Stereo System, kleines Budget, Gedult inside
santazero am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung kleines günstiges System
DerBäR. am 18.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  35 Beiträge
Stereo System Kaufberatung
inch am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  4 Beiträge
Kaufberatung Stereo-System
Gawaganda am 07.06.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  6 Beiträge
2.0 Stereo System Kaufberatung
DarkerTimes am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung fuer Stereo System zw. 1000 u 2000 eur
tuxedomasc am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  19 Beiträge
Anfaenger Fragen + Kaufberatung fuer system(+bild)
karma am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereo
Mekkii am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  53 Beiträge
Kaufberatung Einsteiger HiFi-Stereo-System
R0flcopt3r am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  5 Beiträge
kaufberatung
baum231 am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 15.08.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.451