Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Stereo System

+A -A
Autor
Beitrag
mckotz
Neuling
#1 erstellt: 24. Mai 2004, 15:42
Hallo.
Ich hab mich mal ein bisschen hier umgesehen und einige Leute scheinen hier richtig Ahnung zu haben.

Mal ne Frage an euch:
Ich will mir mir ne Stereo-Anlage zulegen.
Will nun wissen, auf was dabei zu achten ist.
Die Anlage ist in erster Linie nur zum Musik höhren und für ein nicht alzugroßen Zimmer.
Es sollte aus einem Verstärker/Reciever, nem CD/DVD Player und 2 Boxen plus Subwoofer bestehen.
Der Verstärker/Reciever sollte natürlich ein Radio und freie Eingänge für weitere Geräte(Tape oder Turntable) haben. Das Ganze sollte so um die 500 Euronen kosten.
Was gibt es da zu empfehlen?
mfg mckotz
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2004, 16:03
Warum Subwoofer?
Kriegst Du keine "richtigen" Boxen unter?

Wieviele m² sind's denn etwa?

Hast Du schon was an Komponenten?


Zum Begriff:
Ein Receiver ist ein Verstärker mit eingebautem Radioteil.

Gruss
Jochen
mckotz
Neuling
#3 erstellt: 24. Mai 2004, 17:59
Mir ist schon klar, dass ein Reciever ein Verstärker mit Radio ist.
Aber vieleicht empiehlt es sich ja auch Verstärker und Radio als seperate Kompnenten zu wählen.
Warum keinen Subwoofer?
das Zimmer hat so 20 Quadratmeter.
Nein, ich hab noch keine Componenten.
Beim CD bzw DVD-Player kann man ja eigentlich nichts falsch machen.
Wichtiger ist da die Wahl des Verstärkers und der Boxen.
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Mai 2004, 22:59
Ertens: Für einen vernünftigen Sub (der übrigens im Heimbereich aktiv sein muss) musst du schon mind. 300 Euro rechnen. Da bleibt nicht mehr viel für den Rest.
Kauf dir lieber erstmal einen vernünftigen Stereovollverstärker (um 200 Euro, z.B. Yamaha AX 396) + ein Boxenpaar namhafter Hersteller um 300 Euro (B&W, Elac, Canton, Triangle, Boston, Jamo). Geh mal auf www.guenstiger.de
Da wirst du gute Preis für diverse Modelle finden.
Den Sub ergänzt du später - je nach Budget kannst du dir einen großen, fetten kaufen (z.B. Acoustic Research Chronos W 38 für 650 Euro, oder was kleineres, z.B. Nubert AW 440 für 350 Euro).
Das ist das mind., was du ausgeben solltest, wenns qualität sein soll. Ansonsten kauf dir ein billig-Komplettsystem von Aiwa (wenns Billig sein soll).
Ein heißer Tipp, wenns vor allem auf ordentliche Pegel und guten Bass ankommt. Jamo X 550 (UVP 320 Euro, bei guenstiger .de für 220 Euro das Paar zu haben).
Dazu den Yamaha ax 396 (ist bei guenstiger.de für 190 Euro zu haben). Das Radio kann ruhig gebraucht gekauft werden, da es dort kaum Qualitätsunterschiede gibt. Stereoreceiver sind leider kaum im Angebot - die meisten verstärker kommen ohne Radio.
ZUm CD/DVD Player. Die Einsteiger DVD Player (vor allem die von Aldi, Conrad und Co.) sind zum CD's abspielen nicht geeignet. Es ist praktisch keine Qualität vorhanden. Durch so ein Gerät sinkt die Qualität der gesammten Anlage sofort auf "Radioweckerniveau". Wenn du auf die DVD-Funktion verzichten kannst, dann nimm einen reinen CD Player um 150 Euro. Diese Qualität haben die restlichen Qualitätshifi-Komponenten verdient. Wenn DVD Pflicht ist, dann nimm wenigstens einen Marken Player von Sony, Pioneer, Panasonic.... Vielleicht findest du ja einen 1 bis 2 Jahre alten Player irgendwo als Auslaufmodell zu einem günstigen Preis. Rein klanglich hat sich in den letzten 3 Jahren nichts mehr getan im einsteiger-DVD Player Bereich.

Die Lautsprecherkabel sollten ausreichend dich sein. 2,5 qm mm sollten es schon sein.
raw
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Mai 2004, 00:11
Hi

Für 500euro fällt mir gerade das PianoCraft von Yamaha ein. Das ist ziemlich gut! Sehr gut sogar!

Da hast du einen Receiver, einen CD-Player und zwei kleine, aber feine Boxen dabei. Ein Subausgang für einen späteren Sub ist auch da... also so ziemlich das, was du willst.
Mehr bekommst du kaum für den Preis.
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Mai 2004, 20:32
ja, die Pianocraft von Yamaha ist topp. Es gibt davon aber 2 verschieden (300er und die 400er glaub ich). Nimm das größere Modell. Das ist das bessere und liegt auch optimal in deinem Preisrahmen.
Superlaut, mit super Bass hast du da zwar nicht, aber für einen akzeptablen Preis (ab 360 Euro bei guenstiger.de) einen dennoch guten Klang, mit kompletter Ausstattung (aber ohne DVD - dafür hochwertiger CD-Wiedergabe, was du sicher eh am meisten nutzt), gute Verarbeitung und subausgang. Das gesparte Geld investierst du nun in einen günstigen Markenplayer (um 100 Euro gibs neue Markengeräte), fals dieser dringend erforderlich ist (ansonsten nimmst du den PC oder die Playstation als DVD Gerät - fürs reine DVD gucken über TV sollte das reichen - es sei denn, du hast einen teuren Plasma oder Beamer).
Ansonsten solltest du weitersparen (ohne DVD Player hättest du schon knapp 150 Euro) und dir dann einen richtig guten aktiven Sub kaufen (ab 300 Euro fangen die seriösen Modelle an). Je nach Modell, wird sich der Bassbereich so dramatisch verbessern, dass du denkst, eine Anlage im 4 stelligen Euro-Bereich zu haben....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker oder Reciever ???
Chibby am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  4 Beiträge
Kaufberatung Boxen+Verstärker+CD-Player
zenith12 am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  26 Beiträge
Suche Stereo Anlage für Musik (und Filme)
Kalli90 am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  22 Beiträge
AV oder Stereo reciever?
klausentreiben am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  14 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker + Boxen
twin-ma am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  39 Beiträge
Kaufberatung für Stereo-Anlage bis 500?
Bicstrem am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  40 Beiträge
Stereo-Kaufberatung - Suche BlueRay/DVD-Player incl. Radio und Verstärker
MaRo1969 am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  2 Beiträge
Stereo-Kaufberatung für Anlage und boxen ( vinyl )
-Stein- am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  28 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker für Plattenspieler
dermarkus30 am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  32 Beiträge
Verstärker/Reciever Stereo/5.1
kiste86 am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Jamo
  • Acoustic Research

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.876