Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker oder Reciever ???

+A -A
Autor
Beitrag
Chibby
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Okt 2003, 15:21
Hui ihr !
Also bin totaler nixkönner/wisser auf dem Gebiet Hifi das erstmal im vorraus !
So also ich wollte mir jetzt ne vernünftige Anlage zusammen basteln die aus Plattenspieler/CD/Reciever bestehen sollte.Muss nich das Ultra Mega High End Teil sein sollte einfach nur "gut" sein.

So nun aber meine frage:
Mir kommt es hauptsächlich nur auf den Klang also Musik an!
Habe mir aber überlegt was ist wenn ich nicht doch mal n richtigen Hang zu Sourround Firlefanz bekomm und Radio kann auch nicht schaden da hab ich ein Reciever ins Auge gefasst so das ich alles gleich in einem hätte und zwischen Surround und Stereo hin und her springen könnte!
Durch "Schlaumacherei" über diverse pages und bekannte weiss ich nun auch das Surround für Musik pur ""nix taugt""!
So jetzt habe ich aber auch n paarmal gehört ein Reciever mit Radio usw würde an nen puren Verstärker vom Klang nicht drankommen.
Ist da was dran ? also ich meine von dem was ich gelesen habe es kommt ne menge auf die Boxen an aber kann da eventuell zwischen reciever und Verstärker pur vieleicht n Meilenweiter unterschied liegen im Klang also richtig riesig oder ist das eventuell nur minimal????
Wer hat da Erfahrung mit und könnte mir da was zu sagen ?

Liebäugel im moment mit nem Yamaha RX-V 740 weil diverese Kollegen ältere Yamahas haben und die nicht grade schlecht Klangen und der rand voll mir Funktionen ist aber was sagt ihr dazu? also wie gesagt ich will vorsorgen für eventuell mal Surround Mania aber hauptsächlich kommts mir aber nach wie vor nur auf Musik an ! Und was sagt ihr zu dem Reciever generell ? ganz Aktzeptabel ? ok ? Mist ?
wenn Mist wo liegen die Alternativen und was wären die unterschiede ?

naja vieleicht kann mir hier ja wer helfen !

PS: will so 2 - 2500 ausgeben !
hakki99
Stammgast
#2 erstellt: 13. Okt 2003, 09:40
Servus im vorum !!!

Also es kommt drauf an vieviel geld du so ausgeben möchtest. Und wie gross dein Zimmer ist.

Bei kleinen Zimmer kann ich dir keine Grossen LS empfehlen.
Also ich persönlich. Ich habe mir von KEF die Q Serie ins Haus kommen lassen Nachdem ich mich zu verschiedenen Händlern erst begeben habe und ausgiebig probegehört habe.

Für mich war die Q Serie interessant. Sowohl in der räumlichkeit und auch in Klang. Das andere war dann der Preis der sich auch nicht so in hohen regionen bewegt. Ich wollte Stereo hören und nebenbei ab und zu DVD schauen. Haupsächlich stereo aber.

Bin dann bei den Q1 von KEF hängengeblieben. Die Q5 und Q7 spielten in meinem ca. 18 qm zimmer viel zu bombastich und zu erdrückend auf. Obwohl diese sich beim Händler (vorallem die Q5) perpfekt in meinen Ohren angehört haben. Bei mir im Zimmer war das dann aber leider nicht mehr der Fall. Habe auch Holzboden. Die Q1 auf LSStänder spielte in meinen ohren für mein zimmer perfekt. (Hatte auch B&W und JBL im Zimmer - wie gesagt was dir gefällt musst du einfach schauen, nur auf den klang bezogen) Dazu habe ich mir noch den KEF PSW2000 Sub als unterstützung geholt. Bin mehr als zufrieden mit der Kombi. Genau auf mein Zimmer eingestellt.

Ich denke einfach mal das wenn du schon mal den Yamaha 740 ins auge gefasst hast, du dich in dieser preisregion bewegen möchtest.

Da ich mich momentan auch für den Ausbau auf 5.1 bzw. EX entschlossen habe spiele ich auch mit den gedanke mir einen guten Stereo AV receiver zu holen. Nach probehören diverser Receiver sind mir eingentlich nur 2 Übriggeblieben. Die vorallem in Stereo das wiedergeben was auch ein guter Vollverstärker bringen kann. / Von StereoReceivertn also Vollverstärker + Radio rate ich grundssätzlich ab. Spielen besser als AV Receiver doch im vergleich zu reinen Vollverstärker mit weniger Druck. Meist auch weniger RMS pro Kanal.

z.z. betreibe ich den NAD 320bee vollverstärker und bin vom klang nur noch begeistert in jeglicher hinsicht. Passt auch wunderbar zu den LS.

Also die AV Receiver die ich dir empfehlen kann sind
- ONKYO 600 bzw. 601
- NAD 742, besser 752 (die Endstufe besser als die von meinen derzeitigen NAD 320 bee, kommt an die C350 NAD Endstufe dran.

Vom Yamaha war ich enttäuscht in Stereo. Kling genauso wie der 640er Yamaha. Für Stereo meiner meinung nach nicht so toll zu empfehlen. Den passenden DVD 540 Player hatte ich auch 2 Tage hier, und war enttäuscht. Lautes wiedergabegeräusch und auf den 2en blick billige verarbeitung meiner meinung nach.

Nun kommt bei mir der NAD 752 und NAD DVD 532 ins haus. Damit dürfe ich die nächsten jahre gut gerüstet sein. Sowohl in Stereo als auch im Surround. Der kleinere NAD 742 hat im vergleich zum 320er bee unter dessen möglichkeiten gespielt.

Das gute an dieser Kombi...egal ob NAD 742 , 752 oder der grösse wenn dir die stereoqualitäten irgendwann zu schlecht sein sollten kannst du die vor und endstufe auftrennen und einfach an der AV receiver eine Stereoendstufe dranhängen.

Nun ja hoffe das hat dir wenigstens bisschen geholfen.
Chibby
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Okt 2003, 17:01
Hey THX erstmal für die Antwort !
Na da hab ich endlich mal n paar Anhalts Punkte!
Jau also mein Zimmer is auch nur 20qm gross und anlegen wollt ich so bis 650 in den Reciever / Verstärker !
Also du würdest wenn eher zu AV also nix Radio Reciever tendieren hmmm werd mir mal deine Alternativen da anschauen mit der auswechselmöglichkeit für den Verstärker klang nicht schlecht! Mal schaun wie teuer usw usw !
War heute mal in so nem Hifi-Laden da meinte der Typ aber
das nach seiner Meinung immer ein sehr gut hörbarer unterschied in Sachen Musik sei zwischen Verstärker und Reciever hmm naja aber dann is nix mit DVD und solang der nicht allzu gross wäre...naja das heisst dann wohl auch probe hör mania !das die nicht einfach ein Dingen bauen können was alles gut kann und auchnoch vom Preis her erschwinglich ist ! so steht man vor der Qual der riesen Auswahl und tausend kriterien !
hakki99
Stammgast
#4 erstellt: 14. Okt 2003, 10:05
Ich wollte eigentlich auch mehr Geld ausgeben als ich jetzt ausgegeben habe.

Ich würde nicht einen AV Receiver kaufen....ich würde nur einen AV Receiver Kaufen wenn ich wüsste das ich demnächst auf 5.1. Umstellen möchte.

Wenn du das in den nächsten Jahr nicht vorhast würde ich es bei stereo belassen.

Die LS für hinten, der SUB und der Center müssten dann ja auch gekauft werden. Das sollte dir klar sein. Front LS müssen oder sollte meist den selben Center der gleichen marke haben. Die hinteren sind nicht sooo wichtig fürs erste bei 5.1. Die geben nur die effekte ab. Also reichen erstmal "ältere" LS für Rear L/R.

Also wenn du gut stereo hören möchtest besorge dir einen guten vollverstärker. Wenn du noch 200 EUR drauflegst kauf dir gleich einen guten AV Receiver.....wie gesagt du kannst dann einen Endstufe noch nachkaufen wenn dir stereo zu schwammig wird....aber ich würde alles schritt für schritt machen...

hier z.b. hast du so einen gute AV in stereo und 5.1
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3053154446&category=14980
Die endstufe ist fast gleich mit dem NAD 320bee. Ich konnte nicht wirklich einen unterschied beim probehören zum 320er ferststellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker/Tuner oder Reciever?
HeimDJ am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  8 Beiträge
Yamaha Verstärker/Reciever
Joey911 am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Suche mini Verstärker/Reciever
huge11 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  6 Beiträge
Tuner+Verstärker / Reciever
bananana am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  5 Beiträge
Verstärker/Reciever Stereo/5.1
kiste86 am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  7 Beiträge
Verstärker/Reciever + Standlautsprecher ~500?
nosic am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  6 Beiträge
AV oder Stereo reciever?
klausentreiben am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  14 Beiträge
Harman Reciever kaufen oder nicht?
millihelmholtz am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  2 Beiträge
Soundquali : onboard + reciever o. soundkarte + Verstärker ?
Dark_Thunder am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  4 Beiträge
Welcher Reciever/Verstärker für ITT Superion-1300
Tobi419 am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRainbow86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.628