Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mini-Verstärker für Standboxen

+A -A
Autor
Beitrag
runnersjoint
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Jun 2010, 21:52
Hallo,

ich habe hier noch 2 alte Quadral-Standboxen, die eigentlich noch immer einen recht ordentlichen Sound machen wie ich finde. Die beiden sind ausgemustert worden, weil ich im Wohnzimmer auf 5.1 umgestiegen bin.

Ich höre gern auch mal im Arbeitszimmer Musik vom PC und tue das derzeit noch über ein Creative 2.1 System, welches eigentlich ganz i.O. ist. Die alten Quadrals sind aber bei weitem besser, auch bei MP3s. Da ich die beiden über hab würde ich die gern an den Rechner anschließen, habe aber keinen Verstärker hier. Darum suche ich einen Verstärker, der recht klein ist und lediglich die Funktion erfüllen soll, das Signal vom PC verstärkt an die Boxen auszugeben. Wenn man dann noch vllt. Höhen und Tiefen regeln könnte wäre das schon premium, muss aber absolut nicht sein.

Gibt es sowas in vllt. ansprechender Form? Ich habe bislang nichts in der Richtung finden können. Ausgeben wollte ich eigentlich nicht mehr als 50-60 Euro.

Falls einer von euch eine Idee hat wäre ich für eine Antwort dankbar.


Besten Gruß,



RJ
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2010, 22:36
Hi,

runnersjoint schrieb:
Gibt es sowas in vllt. ansprechender Form? Ich habe bislang nichts in der Richtung finden können. Ausgeben wollte ich eigentlich nicht mehr als 50-60 Euro.

Dein Anforderungsprofil erfüllt jeder Hifi-Verstärker. Welche Form dich anspricht, kannst nur du entscheiden. Gebrauchtgeräte in Hülle und Fülle -- auch in deinem Preisrahmen -- findest du bei Ih-Bäh, ggf. auch hier im Biete-Bereich.


Jochen
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 19. Jun 2010, 07:23
Zu dem Preis gibt es nichts was man länger begrauchen kann. Bei Ebay lauern zwar Mini Verstärker (zb. von Dynavox CS-PA1)) aber von dem Gerät kann ich dir persönlich abraten!

Sehr (wirklich sehr) kleine HiFi Geräte baut der Hersteller Pro-Ject.
Da kannst du dich mal umsehen:
Hier
Die Geräte, gerade die "Stereo Box" verfügen abernicht gerade über viel Ausgangsleistung. Die Quadral sollte also einen guten Wirkungsgrad haben, sonst wirds für die Boxen kritisch, wenn du mal lauter hören willst.

Alternativ die kleinen Verstärker von KingRex.
Hier

Kostet aber alles ein bisschen mehr. Würde sich mMn aber auch lohnen, wenn du wirklich kleine Verstärker suchst die den Namen auch verdienen.

Gruß
Zuy
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Jun 2010, 15:09
Hallo,

sehr wichtig wäre hier zu wissen um welches Modell es sich konkret handelt,

wenn es z.B.Lautsprecher aus der Phonologue Serie mit den schönen Bändchen sind dann Finger weg von Mini Verstärkern,
da solltest du einen Verstärker hinstellen der nicht schwächelt,
ein grosser Onkyo Integra darf es schon mindestens sein....

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche: 2.1-System für PC
pfc2k8 am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  13 Beiträge
Standboxen und Verstärker gesucht fürs Wohnzimmer
Gakai am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  4 Beiträge
Anschluss PC-Receiver-Standboxen
pitto am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  6 Beiträge
2.1 System oder Standboxen?
embee15 am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  12 Beiträge
2.1 Sound-System -PC-
blaksk8ter am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  3 Beiträge
Suche ordentlichen Verstärker für's Wohnzimmer
fabimue22 am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  6 Beiträge
Gebrauchte Standboxen, 20qm
flachzange11 am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  9 Beiträge
Kaufberatung für Standboxen
Assassin648 am 27.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  16 Beiträge
2 Standboxen, Musik, Kaufberatung
Vulci am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  26 Beiträge
neue standboxen
hydro am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedfriendlyneedle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.052
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.027