Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 System oder Standboxen?

+A -A
Autor
Beitrag
embee15
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mai 2005, 09:16
Hallo,

hoffe ich starte dadurch keine Glaubensdiskussion...

Aber was spricht eigentlich für ein 2.1 System (kleinere Regalboxen in Verbindung mit einem Sub) im Vergleich zu 2 Standboxen (ohne Sub)?

Jeweils soll das ganze ungefähr gleich viel kosten.

Wobei ich auch nicht böse bin, wenn mir jemand sagt, daß ich für weniger Geld mit einem 2.1 System besser bedient bin.

Ich habe selbst am Samstag den direkten Vergleich mit einem Infinity-System bei einem Händler gehört, und mir kam das 2.1 System besser vor als die 2 Standboxen, und etwas billiger wäre es auch gewesen. War das nur ein Zufallstreffer?
meinkino
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2005, 09:18
Nichts spricht für ein gleichteueres 2.1 System gegenüber Standboxen. Ein Aktivmodul bei einem Subwoofer kostet ein paar Euro, sofern es gut sein soll.
Standboxen klingen "homogener" als die 2.1 Variante.
Röhrender_Hirsch
Inventar
#3 erstellt: 30. Mai 2005, 09:27

embee15 schrieb:

Ich habe selbst am Samstag den direkten Vergleich mit einem Infinity-System bei einem Händler gehört, und mir kam das 2.1 System besser vor als die 2 Standboxen, und etwas billiger wäre es auch gewesen. War das nur ein Zufallstreffer?


Wenn es räumlich passt, würde ich immer Standboxen wählen. Bei einem Subwoofer hat man immer mit der richtigen Aufstellung und Abstimmung zu kämpfen.
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 30. Mai 2005, 09:56
Hallo!
@embee15:Du Schreibst:
...Ich habe selbst am Samstag den direkten Vergleich mit einem Infinity-System bei einem Händler gehört, und mir kam das 2.1 System besser vor als die 2 Standboxen, und etwas billiger wäre es auch gewesen. War das nur ein Zufallstreffer?...

Oft erscheinen einem beim ersten Anhören die Systeme mit höherem Wirkungsgrad als die besseren. Allerdings sagt ein Vergleich zweier Systeme ohne genauen Pegelabgleich nichts über die Systeme an sich aus. Wen du wenig Platz hast kommst du an einem 2.1 system kaum vorbei. Bei großen Standboxen ist der Klang und die Räumliche Ortbarkeit im Stereodreieck meiner Meinung nach wesentlich besser. Auch finde ich, daß die tonale Balance bei Standboxen hoher Qualität von einem 2.1 System gleicher Qualität nie erreicht wird. Was dir schlußendlich zusagt kanst du eigentlich nur herausfinden wenn du dir beide Systeme bei deinem Händler jeweils über ein Wochenende ausleihen und in aller Ruhe bei dir zu hause anhören kannst. Mehr als alles andere hat deine Hörraumsituation Einfluß auf die bei dir erzielbare Qualität mit dem einen oder anderen System
MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 30. Mai 2005, 09:56 bearbeitet]
embee15
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mai 2005, 10:49
OK, danke für die einstimmigen Meinungen.

Jetzt müsste ich eigentlich einen Post "Super-Standboxen für 300 EUR gesucht" aufmachen...

Keine Angst, mache ich nicht...
Hörbert
Moderator
#6 erstellt: 30. Mai 2005, 10:58

embee15 schrieb:
OK, danke für die einstimmigen Meinungen.

Jetzt müsste ich eigentlich einen Post "Super-Standboxen für 300 EUR gesucht" aufmachen...

Keine Angst, mache ich nicht... :L

Hallo!
Da gibt es eine einfache und kostengünstige Lösung :
http://www.hifi-foru...m_id=104&thread=1913
MFG Günther
Sonyatze
Stammgast
#7 erstellt: 30. Mai 2005, 11:00

embee15 schrieb:
OK, danke für die einstimmigen Meinungen.

Jetzt müsste ich eigentlich einen Post "Super-Standboxen für 300 EUR gesucht" aufmachen...

Keine Angst, mache ich nicht... :L



Warum nicht
Dafür ist man doch in einem Forum.Wo dir viele Leute ihre Erfarung schreiben können.
Merke
Wer nicht fragt bleibt dum
Wo kommt der Spuch her?
Rapelkiste oder Sesamstrasse
Ist schon ne weile her wo ich so was gesehen habe.
embee15
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Mai 2005, 11:05
@sonyatze

klar würde mich die Frage interessieren. Werde aber mal die Suchfunktion benutzen, denn dieses Thema gab es bestimmt schon 100 mal...

Bin ich nicht vorbildlich?

Ach ja, wenn jemand trotzdem einen guten Tipp für mich hat, darf er mir diesen trotzdem geben
BeastyBoy
Inventar
#9 erstellt: 30. Mai 2005, 11:10
hmm, für 360 € gibts die Wharfedales 9.5er bei diversen Inetanbietern.
Wäre sicher zum testen interessant.
embee15
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Mai 2005, 11:27
Hmmm... dachte eigentlich an 300 EUR pro Paar, aber genau das ist ja das Problem...

Bei einem 2.1 System hätte ich eben den Vorteil, daß ich mit 2 Regallautsprechern für 300 anfangen kann, und dann später den Sub dazukaufen kann... wenn mal wieder Geld da ist...

Bin jetzt dabei, die Quadral Platinum 420 ins Auge zu nehmen, da ich an die eventuell etwas günstiger rankommen kann.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 30. Mai 2005, 12:24
wie groß ist deine hütte? gut möglich das ein 2.0 system völlig ausreicht. auch wenns kompakte sind.

bei preiswerteren sachen: http://www.klingtgut-studio.com/Bilder/preisliste.pdf oder http://www.wharfedale.de/PreislisteDiamondVK0903.PDF auf www.guteanlage.de nach bowers und wilkins suchen, magnats quantum serie fällt zum teil schon in nähe deines budgets,... gibt ne menge feine sachen auf dem markt.
Sonyatze
Stammgast
#12 erstellt: 30. Mai 2005, 12:24
Ich habe zwar keine RS,aber ich denke mal auf dem Sektor wird es bestimmt auch Bass starke geben.
Und bei deinem Händler,hat der nicht vieleicht ein paar SL?
Müßen ja nicht gleich die neusten modele sein,ein auslauf model ist manchmal für kleines Geld zu haben.
Oder mal bei ibäh
oder im guten An und Verkauf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Standboxen 2.1 System || Budget 800-1200?
floedi_82 am 13.10.2015  –  Letzte Antwort am 17.10.2015  –  15 Beiträge
2.1 System
bert23467 am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 26.07.2013  –  16 Beiträge
Komponentenanlage oder 2.1 System .
sq2 am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  5 Beiträge
2.1 oder 5.1 System?
Jake.A am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  8 Beiträge
MiniStereo oder 2.1 System?
GordonFreeman693 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  3 Beiträge
2.1 (5.1) System - Paket oder Selbstbau? Erbitte Tips
Kapsville am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  15 Beiträge
Suche 2.1 oder 2.2 System
sammlergerrit am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  5 Beiträge
2.0 oder 2.1 System - Kaufberatung
r0bin93oo am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  7 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 System
DonFuzzo am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  10 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 System
masteru am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedHififreak1990
  • Gesamtzahl an Themen1.345.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.629