Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Entscheidungshilfe – Blaupunkt oder Alpine ?

+A -A
Autor
Beitrag
Dieseltreiber
Neuling
#1 erstellt: 01. Aug 2010, 18:44
Hallo Zusammen.

Bin auf der Suche nach der einen oder anderen Entscheidungshilfe auf dieses Forum gestossen – hoffe mal hier beim “letzten Schritt“ etwas Hilfe zu finden.

Ich möchte in meinen E46 einen anderen Radio einbauen, da der Werksseitige keine MP3s oder externe Speicher kann.
Nun stehen 2 Modelle zur Auswahl – Blaupunkt Hamburg MP68 oder Alpine CDA-117Ri.

Der Blaupunkt hat eigentlich alles was man braucht bzw. haben will – incl. Bluetooth. Allerdings ist das Modell wohl schon ca. 2 Jahre alt und auch (wie ich bemerkt habe) schwierig zu bekommen.
Beim Alpine ist zwar auch alles da – aber Module gehen alle extra. Auch wenn die Optik etwas gefälliger ist.

Da ich aber BEIDE nicht kenne wäre der Klang das letzte KO-Kriterium. Vielleicht hat schon jemand den Alpine oder den Blaupunkt verbaut und kann mir diesbezüglich weiterhelfen.

Vielen Dank & schöne Grüße
Stefan
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 02. Aug 2010, 18:14
Klanglich dürften die sich nicht viel nehmen.

Meine Erfahrungen: Alpine mechanisch stabiler, Blaupunkt hat gerne Defekte im CD-Laufwerk und im Klappmechanismus der Blende.

Bedienung bei Blaupunkt einfacher, aber weniger Konfigurationsmöglichkeiten.

Von den Alpines der etwas gehobeneren Preisklassen bin ich mittlerweile eher überzeugt als von Blaupunkt.

Edit: Die Tuner bei Blaupunkt sind deutlich besser. Wer auf sehr guten Radioempfang Wert legt, bekommt hier viel geboten.


[Beitrag von Amperlite am 02. Aug 2010, 21:03 bearbeitet]
ta
Inventar
#3 erstellt: 02. Aug 2010, 20:00
Vom eingebauten Verstärker und den Audioschaltkreisen her dürften sicher beide annährend gleich gut klingen.

Alpine hat allerdings mehr Anpassungsmöglichkeiten, gerade bezüglich Klang. Mit Laufzeitkorrektur und wesentlich mächtigerem EQ.

Für Blaupunkt spricht dagegen das bereits integrierte Bluetooth, was bei Alpine nochmal ordentlich Aufpreis kostet, sowie der vermutlich bessere, auf Europa abgestimmte Tuner.

Das Idealradio wäre das Blaupunkt Bremen MP78, das hat wirklich fast alles, kostet aber rund 500 Euro und ist als Auslaufmodell kaum noch zu bekommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe
deivel am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  2 Beiträge
Entscheidungshilfe Verstärker
krille28 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  8 Beiträge
Entscheidungshilfe Amp
clownsun am 25.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  22 Beiträge
Entscheidungshilfe Standboxen
muecke180278! am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  20 Beiträge
Entscheidungshilfe Verstärker
EricL. am 09.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  4 Beiträge
Entscheidungshilfe Aktivmonitor
muchmuch am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  14 Beiträge
Entscheidungshilfe Pianocraft oder Denon System
McKay am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  3 Beiträge
Entscheidungshilfe NAD 355 oder 375
cbmobil am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher 2.0 oder 5.1 - Entscheidungshilfe
ikotan am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  11 Beiträge
Entscheidungshilfe bei Regallautsprechern
uragano am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Blaupunkt
  • Alpine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.531