Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Entscheidungshilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Pandur
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Dez 2002, 21:49
Hallo,ich habe folgende Anlage:

Boxen: Infinity 8.2
Verstärker: Yamaha DSP-A 970
CD: Sony SCD XP 940 QS

Raumgröße: 4,90m X 4,20m
Boxen sind an der längeren Wand aufgestellt( 2,50m auseinander 50cm von der Rückwand).

Ich möcht mir ein neues Gerät zulegen (ca. 1500 Euro). Erreichen möchte ich folgendes: Kontrollierterer Baßbereich (Ist durch die Leistung 2X65 W und den Dämpfungsfaktor des Amps nicht gerade Ideal), bessere Auflösung im Mittel und Hochtonbereich.
Die Frage ist nun:
Welcher Verstärker ist geeignet um dies zu erreichen?
Ich dache an einen Akkuphase (gebraucht natürlich) bzw. an Monoblöcke die ich in den Yamaha einschleife. Wer hat Erfahrungen mit dieser Kombination (Boxen+Amp). Oder wäre es sinnvoller in neue Boxen zu investiere (eigentlich ungerne). Verdammt viele Fragen auf einmal; ich weiß. Aber vieleicht möchte sich jemand daran versuchen. Vielen Dank im vorraus.
Markus
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2002, 22:08
Hallo Pandur,

ich habe mal ein wenig mit Deinen Raumgeometrien gespielt und festgestellt, dass Du zwischen 35 und 40 Hz übelste Raumresonanzen hast, die auch durch Umpositionierung der Lautsprecher kaum in den Griff zu bekommen sind. Ein Verstärkerwechsel bringt in dieser Situation so gut wie gar nichts.

Ich würde an Deiner Stelle noch mal ein wenig mit der Hörposition experimentieren sowie evtl. mal über eine schmalbandige Bassfalle nachdenken.

Gruß,

Markus.
Pandur
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2002, 21:52
Vielen Dank für den Tip. Da ich gerne Selberbaue werde ich versuchen eine entsprechende Bassfalle zu bauen (Seiten habe ich schon einige gefunden).Es würde mich trotzdem Interessieren wer schon Erfahrungen mit den oben genannten Verstärkern, bzw. einen Verstärkertip für die Infinity`s hat.
Fidelity
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Nov 2003, 15:15
Gib doch die Seiten hier bekannt ,daß auch andere eine Bassfalle bauen können.

Fidelity
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
infinity kappa 8.2 und verstärker
CheapAndGod am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker ist der Richtige?
xXChillerXx am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  19 Beiträge
Welchen Verstärker für Infinity Kappa 8.2.i?
TFJS am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  21 Beiträge
Welcher Verstärker ist der bessere für Stereo ?
kreml am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker für die Boxen?
P-4-R am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  4 Beiträge
heco 300 boxen und welcher verstärker?
tomtikay am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  3 Beiträge
Verstärker, CD-Player, Boxen
no.sugar am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  4 Beiträge
Entscheidungshilfe Hifi Anlage bis ca. 600 Euro
BigFlow am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  6 Beiträge
Yamaha-Verstärker für Sony-Boxen?
Lake_Tahoe am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  8 Beiträge
Verstärker für Kappa 8.2
ch606 am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026