Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 für den Arbeitsplatz bis 500€ - Elac AM 150?

+A -A
Autor
Beitrag
JonZon13
Stammgast
#1 erstellt: 12. Sep 2010, 19:35
Hallo,

ich bin gerade in ein 15m² großes Studentenzimmer (Dachschräge) umgezogen und suche nach einer Audio-Lösung für meinen Computer.

In meinem bisherigen Zimmer habe ich meine Monitor Audio GS10 an einem Advance Acoustic MAP 303DA II am PC angeschlossen gehabt. Durch den "L"-Schnitt meines neuen Zimmers bräuchte ich allerdings eine kleine Anlage für meinen Arbeitsplatz. Der Schreibtisch ist recht groß (220x100cm); ich hätte aber gerne zwei kompakte Lautsprecher.

Die Anlage dient zum überwiegenden Teil zur Hintergrundberieselung und für Videos sowie Spiele am PC. Dabei sollte sie nicht zu sehr negativ in Erscheinung treten verglichen zu meinem anderen Setup. Da ich aber sehr viel Zeit am Computer verbringe, ist mir gute Qualität wichtig. Um es mir mit den Nachbarn nicht gleich zu verscherzen, verzichte ich auf Subwoofer und hohe Pegel, was natürlich nicht bedeutet, dass Bass nicht auch wichtig ist. Die Lautsprecher sollten vor allem Spaß bei Hip Hop oder auch elektronischer Musik machen; Klassik ist weniger wichtig.

Als Budget habe ich mir 300-500€ vorgestellt, um über dem Brüllwürfel-Segment angesiedelt zu sein, aber keinen Overkill für die recht einfachen Ansprüche darzustellen.

Von der Größe her fände ich die nuBox 101 ideal, die 311 wäre auch noch in Ordnung. Der Größenvorteil relativiert sich bei dieser passiven Box aber wieder durch den notwendigen Verstärker. Deswegen wären aktive Nahfeldmonitore wohl geeigneter. Da ich den Verstärker gerne digital anbinden möchte, gefallen mir die Elac AM 150 von den technischen Daten her ziemlich gut: http://www.elac.com/de/products/active/elac_am_150.html
Weiß jemand davon den Straßenpreis? Die UVP von 500€ würde sich schon hart am Limit befinden.
Eine günstigere Alternative wären die KRK RP5 ROKIT G2: http://www.thomann.de/de/krk_rp5_g2_rokit.htm

Da man in dieser Preisregion für einen vergleichsweise niedrigen Aufpreis meistens deutlich mehr Qualität bekommt, wäre ich zu einer Investition von max. 500€ bereit, aber nur wenn es sich auch wirklich lohnt. Ich habe mehrfach gelesen, dass viele Nahfeldmonitore ein gewisses Grundrauschen haben. Das wäre für mich ein KO-Kriterium.

Meine Fragen:
Was ist ein guter Preis für die AM150 und wo kann man diese kaufen (Internet/München)?
Ist die Rokit für meinen Anwendungszweck ausreichend oder ist der Aufpreis zur Elac gerechtfertigt (Straßenpreis)?
Wie lässt sich nuBox + günstigem Verstärker zu den aktiven Nahfeldmonitoren einordnen?
Habt ihr vielleicht noch Bemerkungen oder einen ganz anderen Vorschlag?
Ich wäre auch zum Selbstbau bereit, wenn sich daraus ein deutlich besseres PLV ergibt. Wäre das sinnvoll: http://www.acoustic-...3dcfd6bb5e9204c44e29 ?

Besten Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ELAC AM 150 Subwoofer
frisco80 am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  3 Beiträge
Elac AM 150 ?
Nuju am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  7 Beiträge
Subwoofer für ELAC AM-150
SailorVenus am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  5 Beiträge
[Kaufberatung] 2.0 System bis max.500?
kongora_ramora am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  40 Beiträge
2.0 System für PC bis 150?
Atomic_Tomcat am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  36 Beiträge
2.0 + Verstärker / 500?
InsaneLiquid am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  4 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System ~500?
roymunson am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  2 Beiträge
2.0 für TV + PC
MX-Freak am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  5 Beiträge
2.0 Anlage bis 500? mit Tv anschluss.
atreya am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  3 Beiträge
Suche Kompaktanlage/AVR, 2.0, bis 500?
-steff92- am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.869