Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elac AM 150 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Nuju
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jul 2010, 16:26
Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe eben in einem Thema hier gelesen, dass die "Elac AM 150" für die Nutzung am PC optimal wären und hätte gerne nähere Infos und/oder Erfahrungsberichte, da ich Lautsprecher für den Pc suche hauptsächlich für Musik. Mein Zimmer ist ca. 15m² groß und hat Fliesenboden.

Können sie wirklich mit einem "Stereoverstärker/Passivlautsprecher Set" mithalten?
Wo kann man sie kaufen, wenn möglich auch bei Nichtgefallen zurückschicken?
Gibt es diese auch in anderen Ausführungen, da sie mich in Grau nicht besonders ansprechen ?

Würde mich über Tipps und Hörberichte freuen.
Ich habe gerade noch etwas über die Elac BS 243 gelesen hat jemand schon Erfahrungen mit denen ?

lg


[Beitrag von Nuju am 22. Jul 2010, 16:36 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 22. Jul 2010, 17:01
Hallo,

ich habe die AM 150 schon gehört und bestellt, da mich das PLV vollends überzeugt hat. Den Klang zu beschreiben finde ich schwierig, hör sie dir einfach mal an.

Die machen es der ADAM A7 und der Dynaudio Focus 110 A schon schwer, ihren PReis zu rechtfertigen.

Problematisch ist die Verfügbarkeit, aber hier kannst du die beispielsweise bestellen/dich dafür vormerken lassen: www.hifistudio.de

Bei Internetbestellungen hat man, eigentlich immer Rückgaberecht, es sei denn, der Artikel wurde extra für dich angefertigt.

In Echt sehen die übrigens besser aus als auf den Bildern (gibt bei Youtube auch ein paar Präsentationen) und neben grau gibt es die auch in weiß (die "Schallwand" bleibt aber grau).

Eine Alternative, mit deutlich mehr Bassfähigkeit ist die JBL 4326, für deinen Raum reicht die ELAC aber aus, eine kleine Party sollte auch mal drin sein.

Einer genausoteuren Kombination aus Vollverstärker und Kompaktlautsprecher (im NEUkauf) sind die ELACs in jedem Fall überlegen und auch mit ein paar Euro mehr hat es "passiv" schwer.
Nuju
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jul 2010, 17:34
Danke für die Antwort,

ist es denn auch möglich die Elac an einen Mp3Player oder an einen CD-PLayer anzuschließen wenn ja mit welchen Kabeln/Adaptern ?

lg
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 22. Jul 2010, 17:42
Du musst die Lautstärke regeln, das erfolgt entweder analog durch irgendeine Art von Vorverstärker oder digital (durch Beschneidung des digitalen Signals):

Vom MP3-Player (der hat je eine LS-Regelung) könnte man von 3,5 mm Klinke über ein Y-Kabel auf Cinch kommen.

Vom CD-Player gibt es diese Möglichkeit: http://www.musicstor...r/art-REC0007319-001
Damit kannst du aber nicht die internen Wandler der ELAC nutzen.
Nuju
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Jul 2010, 11:43
Ok also haben die Elac keinen Lautstärkeregler, wieso eigentlich ?
Als Vorstufe wäre dann das eine Möglichkeit und bekommen die boxen dann noch mehr "power"?

http://www.hifi-regl..._se-100003202-sw.php

lg


[Beitrag von Nuju am 23. Jul 2010, 17:11 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#6 erstellt: 23. Jul 2010, 19:10

Nuju schrieb:
Ok also haben die Elac keinen Lautstärkeregler, wieso eigentlich ?
Als Vorstufe wäre dann das eine Möglichkeit und bekommen die boxen dann noch mehr "power"?

http://www.hifi-regl..._se-100003202-sw.php

lg


Die Pro-Ject Box ist zwar schick und gut, aber zu teuer.

Welche Geräte müssen denn angeschlossen werden?
Nuju
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jul 2010, 09:12
Also ich möchte eigentlich nur die aktivlautsprecher anschließen keine ahnung was man da noch anschließen kann sry, sodass ich halt die lautstärker regeln kann.

lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac AM 150 - Fragen
tomjons am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  13 Beiträge
ELAC AM 150 Subwoofer
frisco80 am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  3 Beiträge
Upgrade Elac AM 150
Cjay9 am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  19 Beiträge
Subwoofer für ELAC AM-150
SailorVenus am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  5 Beiträge
Welchen Vorverstärker für Elac Am 150 ?
Nuju am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  9 Beiträge
Aktive LS: Elac AM 150 oder Adam A5x
umaamu am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  2 Beiträge
Frage zu Elac AM 150 und anderen Aktivlautsprechern
nilso am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  24 Beiträge
ELAC AM 150, aktuell bei Ebay von Projekt Akustic, seriös?
georgloesel am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  7 Beiträge
Elac BS 184 am Denon PMA 500AE
kleinschmitt am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  4 Beiträge
ELAC AM 180 - PC Soundkarte und Übertragungsart
HardcoreSchranz am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedmarmell
  • Gesamtzahl an Themen1.344.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.256