Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ELAC AM 150, aktuell bei Ebay von Projekt Akustic, seriös?

+A -A
Autor
Beitrag
georgloesel
Neuling
#1 erstellt: 03. Feb 2013, 20:48
Hallo,

ich schleiche seit einiger Zeit um die Elac AM 150 herum. Seit ein paar Tagen verkauft Projekt Akustik die genannten Boxen bei Ebay mit der Bemerkung "Zustand Versandrückläufer". In ca 30 minuten enden die Auktionen für das 5. bzw. 6. Paar. (Ebay Nummer z.B. 400403843293). Die Auktionen enden meist irgendwo um die 300 Euro.
Projekt Akustik verkauft die Boxen neuwertig für einen Angebotspreis von 399,- (statt Liste 600,-) über die eigene Webseite und bei Amazon.

Warum gibt es soviele Versandrückläufer?
Ist das seriös oder ist da eine Marge unterwegs die von den enttäuschten Kunden wieder zurückgeht?
Warum so viele in so kurzer Zeit?

Wie schätzt Ihr diese Situation ein?

Danke für Eure Meinungen

Gruß Georg
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Feb 2013, 20:55
Wenn Du über PayPal bezahlst ... wo ist das Risiko?

LG
Quo
Inventar
#3 erstellt: 03. Feb 2013, 21:01
Ich glaube kaum das Projekt-Akustik unsaubere Praktiken bemüht.
Hosky
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2013, 16:31
Habe schon bei denen online gekauft, die Abwicklung war einwandfrei, auch technische Fragen wurden nach dem Kauf telefonisch bereitwillig beantwortet. Ich halte die auch für einen absolut seriösen Laden.
Tja die Rückläufer sind halt eine Folge dessen, dass sich Leute verschiedene Optionen einfach nach Hause schicken lassen und dann diejenige behalten, die ihnen am besten gefällt. Der Rest geht halt zurück und muss als Rückläufer auch gekenzeichnet werden.
joey300
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jul 2013, 08:03
Habe die Boxen bei erst bei projekt-akustik bestellt und wegen defekt zurückgegeschickt. Eigentlich wollte ich Ersatz, mir wurde aber das geld ohne nachfrage zurücküberwiesen. Im Endeffekt super, denn ich fand die Boxen kurze Zeit spüter nochmal günstiger bei hifi-components.

ABER VORSICHT:
Wie ich kürzlich erst ausprobiert habe handelt es sich bei den ELAC AM 150 schon nicht mehr um die ausgezeichnet getesteten Boxen von vor ein paar Jahren. Der Preissturz hängt wohl damit zusammen das schlechtere Komponenten verbaut werden. Früher konnte der Wandler bis zu 192kHz, wie es auch auf den Verkäufer-Seiten noch vermarktet wird. Infos vom Hersteller, die meinen Tests entsprechen schaffen sie maximal 48kHz!!!!!!!
Das finde ich, sind schon übelste Geschäftspraktiken. Hab aber noch keine Diskussion darüber im Netz gefunden.
DaleWintry
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jul 2013, 12:59

joey300 (Beitrag #5) schrieb:
Der Preissturz hängt wohl damit zusammen das schlechtere Komponenten verbaut werden.

Wie kommst du auf den Quatsch?

Es werden seit Monaten nur noch Restbestände abverkauft, deshalb der niedrige Preis.


joey300 (Beitrag #5) schrieb:
Früher konnte der Wandler bis zu 192kHz...

Nein, das ist falsch. Die Lautsprecher konnten von Anfang an nur 48KHz.


joey300 (Beitrag #5) schrieb:
Infos vom Hersteller, die meinen Tests entsprechen schaffen sie maximal 48kHz!!!!!!!
Das finde ich, sind schon übelste Geschäftspraktiken. Hab aber noch keine Diskussion darüber im Netz gefunden.

Warum wohl?

Servus
ton-feile
Inventar
#7 erstellt: 12. Jul 2013, 14:45
Hallo Zusammen,


joey300 (Beitrag #5) schrieb:

Wie ich kürzlich erst ausprobiert habe handelt es sich bei den ELAC AM 150 schon nicht mehr um die ausgezeichnet getesteten Boxen von vor ein paar Jahren. Der Preissturz hängt wohl damit zusammen das schlechtere Komponenten verbaut werden. ...
Das finde ich, sind schon übelste Geschäftspraktiken. Hab aber noch keine Diskussion darüber im Netz gefunden.

Siehe bitte hier.

Gruß
Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac AM 150 - Fragen
tomjons am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  13 Beiträge
Upgrade Elac AM 150
Cjay9 am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  19 Beiträge
Elac AM 150 ?
Nuju am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  7 Beiträge
Frage zu Elac AM 150 und anderen Aktivlautsprechern
nilso am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  24 Beiträge
ELAC AM 150 Subwoofer
frisco80 am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  3 Beiträge
Subwoofer für ELAC AM-150
SailorVenus am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  5 Beiträge
Aktive LS: Elac AM 150 oder Adam A5x
umaamu am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  2 Beiträge
preiswerter verstärker für elac boxen
bright am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  2 Beiträge
Welchen Vorverstärker für Elac Am 150 ?
Nuju am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  9 Beiträge
Versandseite ---> seriös ?
vallimögenböff am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 118 )
  • Neuestes Mitgliedwilli_wortel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.301