Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NuBox 381 für Equipment/Zimmer/Hörgewohnheit geeignet?

+A -A
Autor
Beitrag
flaminglips
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Sep 2010, 19:09
Hallo,

nachdem ich mir einen Plattenspieler gegönnt habe (Technics 1210 MK2 mit NAD PP2), stehen nun auch neue Lautsprecher an. Aufgrund von Tests, Userberichten, der Größe der Lautsprecher und letztendlich auch des Preises tendiere ich derzeit zu den NuBox 381. Sind diese das Maß der Wahl, wenn ich

- maximal 400 Euro ausgeben möchte,

- einen Raum von ca. 25qm mit Kompaktlautsprechern auf Stativen beschallen möchte,

- und einen möglichst neutralen Klang bevorzuge (Musikrichtung: Folk, Americana, Rock, 70er)?

Habe derzeit zwei Lautsprecher des 5.1-Sets JBL SCS-125 mitsamt dem Subwoofer in Betrieb und mich an dieser Konfiguration doch totgehört. Erwarte ich von den NuBox 381 zu viel, wenn ich mir mit diesen einen "deutlich" besseren Klang erhoffe?!

Da ich auch gerne Stative kaufen möchte, stellt sich noch die Frage nach deren Höhe: 67 cm vs. 97 cm. Da mir 67 cm für den Musikgenuss doch arg niedrig vorkommen, tendiere ich zu denen mit einer Höhe von 97 cm. - Die sicherlich sinnvollere Alternative, zumal ich die Lautsprecher nicht zum Fernsehen nutzen möchte, oder?

Vielen Dank im Voraus für eure Meinung.

FlamingLips
Meischlix
Inventar
#2 erstellt: 21. Sep 2010, 19:17
Hi,

schon mal an die nuJubilee 35 gedacht? Zugegeben 35 €/Stück teurer als Dein Budget aber klanglich sollen sie erste Sahne sein.

Oder einfach mal zum Probehören gehen

Die Ständerhöhe würde ich so wählen, dass der Hochtöner dann in sitzender Position auf Ohrhöhe ist.

Grüße
Meischlix
flaminglips
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Sep 2010, 21:13
Vielen Dank für die Antwort.

Rechtfertigen die nuJubilee 35 den Aufpreis? Und: Reichen Kompaktboxen für diese Raumgröße überhaupt aus?
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 21. Sep 2010, 22:39
Versuch doch auch einmal die Magnat Quantum 603 probezuhören. Deutlich günstiger und wenn man diversen Tests Glauben schenken kann, nicht unbedingt schlechter als die Nubert. Habe die Nubert 381 zwar selbst noch nie gehört, aber ich bin mit meinen Quantum 603 hochzufrieden!

Hier ist übrigends ein interessanter Thread darüber!

http://www.hifi-forum.de/viewthread-32-39583.html
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 22. Sep 2010, 00:46

flaminglips schrieb:
Erwarte ich von den NuBox 381 zu viel, wenn ich mir mit diesen einen "deutlich" besseren Klang erhoffe?!

Nein, ein guter Kompaktlautsprecher ist problemlos in der Lage, solche "Tischhupen" sehr alt aussehen zu lassen.

flaminglips schrieb:
- und einen möglichst neutralen Klang bevorzuge

Dann ist die 381 auf jeden Fall ein Kandidat - sie gehört zu den neutralsten Lautsprechern für diesen Preis am Markt.

flaminglips schrieb:
Reichen Kompaktboxen für diese Raumgröße überhaupt aus?

In welchem Abstand wird denn gehört?


[Beitrag von Amperlite am 22. Sep 2010, 00:47 bearbeitet]
Meischlix
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2010, 06:04
Hi,

ob die nuJubilee den Aufpreis wert ist kommt auf Dich an. Sie ist quasi eine neu aufgelegte und leicht modifizierte nuWave 35, die unter Nubianern einen sehr guten Ruf genießt aber leider nicht mehr produziert wird.

Die Jubilee verbindet laut Besitzern die Basskraft einer nuBox 381 mit dem höheren Detailreichtum in den Mitten und Höhen wie es für die nuLine-Serie typisch ist. Allerdings klingt sie wohl noch einen Ticken anders als z.B. die nuLine 32. In wie weit kann ich jedoch nicht beurteilen da die nuJubilee die einzige Nubert-Box ist die ich bis dato noch nicht gehört habe.

Last but not least ist die nuJubilee imho vom Design her deutlich vor der 381 und besitzt der höherwertigere Finish (Folie vs Mehrschichtlack). Einziges MAnko: sie ist nur in schwarz zu haben.

Diese Serie wird zum Jahresende auslaufen, was bedeutet dass Du sie dann z.B. nicht mehr zu einem 5.1-Set aufrüsten kannst ohne die Serien zu mischen (bisher ist das auch "nur" mit 5 gleichen Boxen und dem zugehörigen Sub zu bewerkstelligen).

Nicht falsch verstehen, die 381 ist für ihren Preis imho eine wirklich sehr gute Box. Allerdings ist die nuJubilee so nahe dran, dass sich die Mehrinvestition vermutlich lohnen würde.

Grüße
Meischlix
flaminglips
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Sep 2010, 08:42
Nochmals vielen Dank für die Antworten.

@Meischlix: Nun, deine Aussagen machen mich natürlich neugierig. Insofern bestelle ich am beisten beide Paare und entscheide dann vor Ort, welches ich behalten möchte.

Und nochmals zur Raumgröße: Kompaktboxen wie die NuBox 381 bzw. die nuJubilee 35 sind für einen Raum mit 25qm tatsächlich ausreichend?

Grüße,
FlamingLips
dawn
Inventar
#8 erstellt: 22. Sep 2010, 09:36

Insofern bestelle ich am beisten beide Paare und entscheide dann vor Ort, welches ich behalten möchte.


Ja, das macht Sinn.


Und nochmals zur Raumgröße: Kompaktboxen wie die NuBox 381 bzw. die nuJubilee 35 sind für einen Raum mit 25qm tatsächlich ausreichend?


Prinzipiell sind die für eine amtliche Beschallung absolut ausreichend, ja. Ob es DIR ausreicht, kann man hier nicht pauschal beantworten.

Eine Standbox wie die 481 kommt halt noch gerinfügig tiefer. Für eine musikalische Wiedergabe der ganz tiefen Frequenzen wäre aber sowieso ein Subwoofer fällig (nicht der JBL SCS-125, sondern ein richtiger ;)). Damit handelt man sich allerdings auch zunehmend Schwierigkeiten bei der Abstimmung (Stichwort: Raummoden) ein und letztendlich ist es auch Geschmackssache, wieviel LFE man überhaupt bei Musik haben möchte.

Was die Ständer angeht, das kommt auf Deine Sitzhöhe an. Wie schon gesagt wurde, die Hochtöner sollten etwa auf Ohrhöhe spielen.

Welcher Amp kommt eigentlich zum Einsatz?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert NuBox 381 für mich geeignet?
MusicMark am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  106 Beiträge
nuBox 381
I_Iron_Hide_I am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker für Nubox 381 geeignet?
mayuka am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  5 Beiträge
Nubert Nubox 381 zubehör?
eddy08 am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  14 Beiträge
Subwoofer-Empfehlung für 2 nuBox 381
eekanoo am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  5 Beiträge
Verstärker für nuBox 381
kasir am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  6 Beiträge
Verstärker für NuBox 381
Roman.S am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  40 Beiträge
Verstärker für NuBox 381
N8-Saber am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  11 Beiträge
Verstärker für nubox 381
TDOG123 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  2 Beiträge
Verstärker für Nubox 381
Lenard93 am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • JBL
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedsubechin
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.350