Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


home anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Okt 2010, 12:31
hey leute!

der titel ist jetzt nich der auschlaggebenste aber ich wusste nicht wie ich das nennen soll weil ich mich damit nicht so gut auskenne.

also ich suche ein mischpult 2 subwoofer und 2 boxen

das mischpult sollte zum pc hänbar sein damit ich songs einfach nur downloaden muss und dann gleich anhören kann. die boxen und subwoofer sollten einen satten bass haben. es sollte alles eine ordenltliche qualität haben.

preisklassen:
mischpult ca 100€
subwoofer(1) ca 200€
boxen ca 150€

kann sein das ich mit meinen geldvorstellungen im dunklen tappe, aber wie gesagt ich kenn mich nicht so wirklich aus und hatte mir gedacht, bevor ich irgendeinen scheiß kaufe der nichts kann frag ich da mal nach

mfg suge
MadeinGermany1989
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2010, 12:53
Also deine Fragen würden besser in den PA-Bereich passen. Mischpulte gibts schon ab ca 50€ mit USB, die kannst du dann einfach an den PC anschliessen. Für die Lautsprecher solltest du noch ein paar genauere Angaben machen, wofür du sie brauchst, wie viele Leute werden damit beschallt, welche Pegel sollen sie liefern können? Ich nehme mal an, dass es laut werden soll? Eine immer wieder empfohlene Möglichkeit ist ein aktives 2.1 System, wie z.b. von IMG Stage Line das Triton 500, die LD Systems Dave Systeme usw.. Das geht ab ca 450€ für ein System los bei dem alles dabei ist, da bräuchtest du nur noch Kabel und dann kannst du das ans Mischpult anschliessen.
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Okt 2010, 12:57
danke mal für deine antwort madeingermany1989

beschalt werden 1 person( mein zimmer)
das mitn pegel hab ich nicht gecheckt, ja soll laut werden
MadeinGermany1989
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2010, 13:06
Naja dann hab ich das falsch interpretiert, dann dürfte Hifi auch passen. Nach Mischpulten kannst du z.b. hier suchen:
Thomann. Dazu sollten dann entweder aktive Lautsprecher oder passive mit einem Verstärker kommen.
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Okt 2010, 13:12
also sollte ich hifi nehmen und nich pa
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Okt 2010, 13:15

Suge schrieb:

also sollte ich hifi nehmen und nich pa


Ja!

Wäre es möglich Dein Budget aufzustocken, oder sind die 650€ Dein Limit?
Ein paar mehr Infos zum Raum sowie dem Musikgeschmack wären hilfreich.

Saludos
Glenn
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 03. Okt 2010, 13:23
ok
mein musik geschmack, hardstyle, hadcore und rock
buget lässt sich etwas aufstocken
mein zimmer is 310*440, ein kasten aus holz, bett, schreibtisch


[Beitrag von Suge am 03. Okt 2010, 13:24 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Okt 2010, 13:30
Mein Tipp:

Pioneer AA9J mit USB http://www.amazon.de...hrazit/dp/B000VIFGAA

Klipsch RB61 http://www.akustik-p...ducts_id=856&refID=1

XTZ 99W10.16 http://www.mindaudio..._virtuemart&Itemid=1

oder

2x XTZ 99W8.16 http://www.mindaudio..._virtuemart&Itemid=1

Das Probehören das A und O ist, möchte ich aber noch erwähnt haben.

Saludos
Glenn
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 03. Okt 2010, 13:33
cool danke das du da mal was rausgesucht hast!
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 03. Okt 2010, 13:40
is der pioneer AA9j mit USB -> http://www.big-scree...i/pioneer_a_a9-j.php

das gleiche wie der, den du gepostest hast?? dein link geht nämlich nicht
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Okt 2010, 13:44

Suge schrieb:
is der pioneer AA9j mit USB -> http://www.big-scree...i/pioneer_a_a9-j.php

das gleiche wie der, den du gepostest hast?? dein link geht nämlich nicht


Ja, das mit dem Link ist glaube ich ein Amazon Problem, google einfach mal, das Teil kostet dort runde 360€!

Ein toller Preis, wenn man sich den Amp und die UVP mal näher betrachtet.

Saludos
Glenn
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 03. Okt 2010, 13:47
das is jetzt passiv oder??


[Beitrag von Suge am 03. Okt 2010, 13:47 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 03. Okt 2010, 13:53

Suge schrieb:
das is jetzt passiv oder??


Die Klipsch sind passiv, der XTZ Sub ist aktiv!

Saludos
Glenn
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 03. Okt 2010, 13:54
kann ich dann den sub überhaubt am verstärker anschließen??
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 03. Okt 2010, 13:56

Suge schrieb:
kann ich dann den sub überhaubt am verstärker anschließen??


Ja, der Pio hat einen Pre-Out!

Saludos
Glenn
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 03. Okt 2010, 13:58
aso ok
dann brauch ich nur pc mit verstärker verbinden. dort dann die zwei boxen am normalen ausgang und den einen sub am pr-out anstecken
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 03. Okt 2010, 14:06

Suge schrieb:
aso ok
dann brauch ich nur pc mit verstärker verbinden. dort dann die zwei boxen am normalen ausgang und den einen sub am pr-out anstecken


So isses...

Saludos
Glenn
Suge
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 03. Okt 2010, 14:07
danke warst ne große hilfe
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 03. Okt 2010, 14:08

Suge schrieb:
danke warst ne große hilfe :hail


Bitteschön, gern geschehen....

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult
DerSchatten2 am 25.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  22 Beiträge
Mischpult gesucht
Tobi123789 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  10 Beiträge
Billiges Mischpult mit Zubehör!!!
Casi86 am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
Neue Boxen für PC für ca 150?
*Zergling* am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  2 Beiträge
Bestehende Anlage..... Nur Mischpult fehlt noch
Blacks am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  10 Beiträge
Beratung PC / Mischpult Lautsprecher
Beat1ONE am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  4 Beiträge
Subwoofer
Brutus93 am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  24 Beiträge
Suche Boxen + Subwoofer bis 350?
MrWasGehtSieDasAn am 09.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  29 Beiträge
Kaufberatung: Reciever, Boxen, Subwoofer
Blub16 am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  7 Beiträge
Verstärker Boxen und co
child am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.205