Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audiolab 8000SE (hat sich erledigt)

+A -A
Autor
Beitrag
bujinkan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Okt 2010, 12:00
Hallo liebes Forum!
Da ich mir gerne eine zweite Anlage (rein Stereo) zusammenstellen möchte,
bin ich auf das obige Gerät gestoßen.
Ist momentan für ca 450 € zu haben.
Möchte gerne an den Verstärker, LS von Mission (vielleicht M34i)
und einen einfachen LP Dreher anschließen.
Was meint ihr zu dem ´Lab? Gibt´s für das Geld ernsthafte Alternativen?

Gruß
Tim

PS: Auf das Design kommt´s mir nicht an! Ich weiß, der Audiolab ist
häßlich wie die Nacht!
bujinkan
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Okt 2010, 12:08
UPDATE

Hat sich erledigt...
habe das Teil gerade für 270 € geordert.
Jeremy
Inventar
#3 erstellt: 13. Okt 2010, 13:05
Dann teile doch gerne mal deine Hörerfahrungen mit, wenn du ihn hast.
Hatte in den 90ern mal 'Die Vorstufe' von Camtech (was ja identisch mit Audiolab ist) - die war wirklich gut!

BG
Bernhard
j1mmy
Stammgast
#4 erstellt: 13. Okt 2010, 23:15
Das keine Fernbedienung mitgeliefert wird weiß ich bereits, aber besteht die Möglichkeit eine Universalfernbedienung zu verwenden bzw. ist ein Infarotempfänger eingebaut?

Edit: Frage geklärt.

"Auf die über die Fernbedienung regelbare motorisierte Lautstärkeregelung und die Bi-Wire-Anschlüsse des audiolab 8000S wurde ebenfalls verzichtet."


[Beitrag von j1mmy am 13. Okt 2010, 23:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
erledigt!
Voyage303 am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  5 Beiträge
Audiolab 8000CD
bohne1 am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  7 Beiträge
Audiolab M-DAC vs. NAD M51
versuchstier am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.10.2014  –  13 Beiträge
Gelöst/Erledigt
maxschiffer am 10.08.2015  –  Letzte Antwort am 10.08.2015  –  7 Beiträge
AudioLab Hifi-Verstäerker Zubehör
Markus_Daum am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  7 Beiträge
Audiolab 8000 SE
Sandoz66 am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  12 Beiträge
Audiolab 8200M/MB
Lala2k8 am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  37 Beiträge
Audiolab 8200p oder 8200X7
mx300 am 19.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  8 Beiträge
Audiolab 8200 passende Lautsprecher .
HoHo1x1 am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  24 Beiträge
ROTEL oder audiolab
dubb am 01.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audiolab

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChillerxx
  • Gesamtzahl an Themen1.346.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.775