Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Regalboxen soll ich nehmen?

+A -A
Autor
Beitrag
castro72
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2010, 14:25
Hallo!
Habe im Zuge Renovierung entschieden, vorerst auf Surround zu verzichten und mein gutes altes ARCUS System eingemottet. Jetzt suche ich für den Übergang bzw. zur späteren Nachrüstung wieder zurück auf Surround ein Paar gute Regallautsprecher bis max. EUR 650,00 das Paar.
Mit meiner bisherigen Recherche bin ich bei 3en hängen geblieben:

1. HECO Celan XT 301
2. Canton Ergo 620
3. KEF IQ 30

Ich nutze Sie vorerst ausschließlich für Musik. Die kommt nur von CD bzw. MP3 (vom PC) vom Pioneer DV LX 50 (Ja ich weiß, ist´n DVD-Player - aber mit Pure Audio Funktion ...Platzmangel...) und dem Yamaha RX-V 630 6.1 Receiver. Das Wohnzimmer ist 21qm "groß" und ich sitze für gewöhnlich ca. 3 Meter von den Boxen entfernt. Ach ja, Musikrichtung 90% Rock/Metall + Kinderlieder... ;-)

Hoffe auf Eure Hilfe und Tips. Danke vorab.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Okt 2010, 19:51
Hallo,

bei der Raumgrösse und der Musikrichtung solltest du dir auch ein Paar Klipsch RB 81 anhören.

Gruss
andre11
Inventar
#3 erstellt: 15. Okt 2010, 11:22
Vor allem solltest Du vorher HÖREN und nicht auf die Meinung anderer vertrauen.
Geschmäcker sind zu unterschiedlich, und so bekommt man von drei Leuten nur zu oft vier Meinungen.
Dein Hörempfinden kennt niemand, und auch Deinen Anspruch nicht.

Das ARCUS System ist ein Surround System?
Wenn ja, und Du damit zufrieden warst, warum nutzt Du es nicht als Stereo System weiter?


Gruß

André
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 15. Okt 2010, 12:49
Hör Dir auch unbedingt mal die Magnat Quantum 603 an. Ist zwar deutlich billiger aber dennoch ein phantastischer Lautsprecher fürs Geld!

http://www.stereo.de/index.php?id=396
Son_Goten23
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2010, 21:19
und die Elac BS 133. (der Jet III Hochtöner sollte in dieser Preisklasse schwer zu schlagen sein)
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Okt 2010, 22:15

Son_Goten23 schrieb:
und die Elac BS 133. (der Jet III Hochtöner sollte in dieser Preisklasse schwer zu schlagen sein)


Wobei ich bei Rock und Metal gerne auf den Jet III verzichten würde,
aber das muss der TE selbst entscheiden

Gruss
Son_Goten23
Inventar
#7 erstellt: 15. Okt 2010, 22:24
stimmt, aber ich nutze auch die Hifiman Re0 für´s Zocken. (sprich: mega schlechte Qualität)

Abgesehen davon könnte für diese Musikrichtung vielleicht noch Cerwin Vega in Frage kommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Stand-Regalboxen?
King-Dyeon am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  16 Beiträge
Welche Boxen soll ich nehmen ?
Weaver am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  7 Beiträge
Welche Boxen soll ich nehmen?
shishasmoker am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  7 Beiträge
Welche Regalboxen?
roandreas# am 30.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  45 Beiträge
Welche Regalboxen ?
Manutheboss am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  2 Beiträge
Welche Regalboxen für den Pioneer A-401?
no_expert am 14.12.2016  –  Letzte Antwort am 15.12.2016  –  8 Beiträge
Welchen Verstärker soll ich nehmen?
smokey05 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  28 Beiträge
regalboxen
majordiesel am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  5 Beiträge
Regalboxen
Eggger am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  9 Beiträge
Regalboxen.
MacLefty am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Klipsch
  • Elac
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.422 ( Heute: 65 )
  • Neuestes Mitgliedrawlex
  • Gesamtzahl an Themen1.362.563
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.952.716