Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Verstärker / Wert des Alten?

+A -A
Autor
Beitrag
fraggi88
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Nov 2010, 13:33
Hi,
Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem "neuen" Verstäker für meine Stereoanlage. Leider bin ich als Student knapp bei Kasse deshalb kommt nur ein gebrauchtes Schätzchen aus der Bucht in Frage, darf auch ruhig ein älteres Semester sein. Habe nun schon einige verschiedene Modelle ausprobiert ( Denon PMA 260, Onkyo 8220, Harman Kardon 230e, und momentan Pioneer SX 450 ). Leider hatten alle mehr oder weniger Macken und der Pioneer der im Moment angeschlossen ist hat ( genau wie der Harman Kardon ) hat einfach zu wenig Leistung. Bei beiden fängt bei höheren Lautstärken das Licht an zu flackern und der Ton zerrt... Am Besten fand ich wohl den Onkyo bisher. Kosten darf er so zwischen 50 und 100 Euro, was könnte ich mir denn da vielleicht anschaffen?
Lautsprecher habe ich im Moment:
Teufel Ultima 60
und
Selbstbau-Visaton-Lautsprecher ( enfernte Ähnlichkeit mit den Atlas )
Außerdem würde ich gern wissen, was der Pioneer vielleicht noch wert ist, aber ich darf hier sowieso erst ab 100 Posts traden oder?
hoffe ihr könnt mir helfen
Gruß
FraGGi
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2010, 13:49
Betreibst du beide Paare gleichzeitig?
fraggi88
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Nov 2010, 13:54
Nein eigentlich immer einzeln, je nach Lust und Laune
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2010, 14:13
Gut. Denn Parallelbetrieb würde erklären, warum die Dinger nach und nach die Löffel abgeben, bzw zu wenig Leistung haben.

HIER, 120W / Kanal, dürfte unter 100.- weggehen und du kaufst das Teil vom Händler.

Sind noch 3 andere bei Ebay drin.
fraggi88
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Nov 2010, 14:24
Hey vielen Dank, toll das du dir Zeit nimmst!
Kannst du auch ne Schätzung abgeben, was der alte Pioneer noch wert ist?

Edit:
Sollte es der A-616 sein, oder sind die Anderen "Mark II" Modelle auch empfehlenswert ?


[Beitrag von fraggi88 am 04. Nov 2010, 14:28 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 04. Nov 2010, 18:07
Schau einfach mal nach solchen Boliden von Pioneer. Der A-777 oder 656 usw sind alles gute Geräte, gerade der 777 liegt preislich aber meist drüber.

Für deinen aktuellen Pioneer SX 450 wirst in etwa mit 50.- rechnen können, je nach Zustand natürlich.
fraggi88
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Nov 2010, 02:06
Hey, vielen Dank
Dann werd ich mal mitbieten, anbieten darf ich den Pioneer hier im Forum nicht oder?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 05. Nov 2010, 07:59
Nein, erst ab 100 Beiträgen.
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2010, 11:27
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neuer verstärker
obelixx am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  24 Beiträge
neuer Verstärker / alten behalten?
tecnicx am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  9 Beiträge
Neuer Verstärker muß her!
Soundcheck am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  4 Beiträge
Neuer Verstärker
kanickelschlau am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  6 Beiträge
Neuer Verstärker.
Sualk_2 am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  6 Beiträge
Neuer Verstärker
theo64 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  3 Beiträge
Neue Lautsprecher = neuer Verstärker nötig?
burnbaby am 13.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  16 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht!
fenzorr am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  6 Beiträge
Neue Boxen - Neuer Verstärker?
steppy am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  7 Beiträge
Neuer Verstärker muss her?
soeincooler am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedTillin27
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.889