Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Verstärker... ???

+A -A
Autor
Beitrag
MarkusF
Neuling
#1 erstellt: 22. Sep 2003, 18:49
Hallo,

ich suche einen neuen Vollverstärker. Im Moment besitze ich einen 20jährigen Yamaha AX-300 in Silber. Der gibt aber mittlerweile auf allen Ausgängen den Geist auf.

Nun möchte ich einen Neuen.

Ich schwanke zwischen: NAD C320 BEE
Harman / Kardon HK 670
Denon PMA 655 r
NAD C300
Yamaha AX - 596
und zwar in dieser Reihenfolge.

Meine Frage: Kann ich alle Verstärker nachträglich auf Dolby Surround aufpeppen?
Und: Gibt es grosse oder bekannte Mängel bei den Verstärkern? Kaufempfehlung?
EWU
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2003, 12:43
der beste von allen ist der NAD.
Wenn beim Verstärker Vor-und Endstufe auftrennbar sind,ist er aufrüstbar auf Surround.
Größere Mängel bei Verstärkern gibt es eigentlich keine, solange man bei Markengeräten bleibt.
Ein Problem stellt sich nur bei etlichen ein, das ist die Stabilität.Manche sind nicht in der Lage mit Impedanzen von 3 Ohm und drunter fertig zu werden.Darunter auch einige Denons und Yamahas.
Hast Du aber impedanzunkritische Boxen, so stellt das kein Problem für dich dar.
MarkusF
Neuling
#3 erstellt: 24. Sep 2003, 08:18
Hallo

Danke für die Antwort.
Ja Du hast recht. Ich habe mich für den NAD 320 BEE entschieden.
Gestern Nachmittag bei einem kleinen münchner Nobelhändler hab ich den NAD für 299 Euro bekommen. Ich finde ein super Preis. Läuft tadellos.

Der Vergleich zu meinem alten Verstärker ist fast nicht zu machen. Beim NAD hab ich immer nur Gänsehaut.

Hätte nicht gedacht, daß meine JBL LX6 so angenehm klingen können, auch wenns keine sooo guten sind. Aber das kann ja noch werden.

Gruß

Markus
hakki99
Stammgast
#4 erstellt: 24. Sep 2003, 15:38
Glückwunsch . damit hast du einen Super kauf getätigt.

Nur nebenbei, ich habe diesen noch mit dem 350er und 370er verglichen....zum 350 waren keine unterschiede zu hören. beim 370er leichte vorteile....

viel spass damit...mich würde mal interessieren ob bei deinem NAD wenn du die softclipping funktion hinten einschaltest, und den receiver auf standby stellst....ob das softclipping lämpchen vorne leicht noch läuchtet. Also im standby modus.

bei mir läuchtet es nämlich ganzganz schwach weiter...


[Beitrag von hakki99 am 24. Sep 2003, 15:40 bearbeitet]
EWU
Inventar
#5 erstellt: 24. Sep 2003, 20:06
Glückwunsch.Super Gerät.Ich finde es immer gut, wenn man ein feedback bekommt und darin bestätigt wird, dass man den Leuten helfen konnte.


[Beitrag von EWU am 24. Sep 2003, 20:08 bearbeitet]
Cisco
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Sep 2003, 00:01

Glückwunsch . damit hast du einen Super kauf getätigt.

Nur nebenbei, ich habe diesen noch mit dem 350er und 370er verglichen....zum 350 waren keine unterschiede zu hören. beim 370er leichte vorteile....

viel spass damit...mich würde mal interessieren ob bei deinem NAD wenn du die softclipping funktion hinten einschaltest, und den receiver auf standby stellst....ob das softclipping lämpchen vorne leicht noch läuchtet. Also im standby modus.

bei mir läuchtet es nämlich ganzganz schwach weiter...



das softclipping lämpchen leuchtet nei meinem 320bee auch weiter wenn ich das Gerät auf standby schalte.


[Beitrag von Cisco am 25. Sep 2003, 00:02 bearbeitet]
MarkusF
Neuling
#7 erstellt: 25. Sep 2003, 07:04
Hallo,

das mit dem Soft CLipping hab ich ausprobiert.
Das Lämpchen leuchtet mit normaler Intensität bei Standby weiter.

Grüsse

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AX-596 + Nubox481?
am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  14 Beiträge
HK 670, NAD320BEE, YAMAHA AX-596...
apollo1881 am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  4 Beiträge
Yamaha AX-596 oder Harman Kadon HK-670
FourthEye am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  15 Beiträge
YAMAHA AX 596
micsimon am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  10 Beiträge
Yamaha AX-596 und jetzt?
Chrishmaster am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  4 Beiträge
Preisempfehlung NAD C320 BEE
kleinesohren am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  5 Beiträge
Yamaha AX 596 vs. NAD 320 bee
metalhead am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  50 Beiträge
NAD C-350 / Yamaha AX 596 / Marantz PM 7200
przyjaciel am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  3 Beiträge
Denon PMA-655 R
cyrus822 am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  3 Beiträge
NAD 320Bee vs. Yamaha AX-892
hakki99 am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Harman-Kardon
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied2frames
  • Gesamtzahl an Themen1.345.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.807