Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sehr schlanke Lautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
MarcMarc
Stammgast
#1 erstellt: 11. Dez 2010, 21:24
Hallo,
mein Bruder wünscht sich zu Weihnachten ein paar schlanke Standlautsprecher, gerne auch auf Ständern.
Nun hat er gemeint, dass etwas in der Art wie Canton CD 200
Canton CD 100
Canton CD 1090
Bang und Olufsen Beo Lab 6000
seinen Geschmack träfe.
Nun muss ich mir leider eingestehen, dass ich mich für diese Art von LS nie wirklich interessiert habe.
Könnt Ihr mir dahingehend etwas empfehlen, was gebraucht +/- 150-200€ kostet?
Eine Subwooferunterstützung hat er, z.Zt betreibt er eine Canton Ergo 91DC, welche ihm aber (in der neuen Wohnung) zu groß ist.
Vielen Dank,
Marc.
Pilot74
Stammgast
#2 erstellt: 11. Dez 2010, 22:18
wie wäre es den mit REVOX RE:SOUND G ???
Exterm schlanke mit Glasoberfläche versehente,super klingende LS,um einiges besser als die aufgeführten LS, leider kosten sie neu 700,- das Stück, aber man könnte mit etwas Glück wenig gebrauchte für ca.300-500 das Paar ergattern...

Ich weiß wovon ich spreche...hab zwei bei mir stehen


Gruß
Haiopai
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2010, 22:26
Moin Marc , deine Preisangabe war doch wohl hoffentlich als Stückpreis gemeint ???

Ich frag nur , weil für 150 -200 € Paarpreis dürfte es wohl schwierig werden gegen eine Ergo 91 DC anzustinken .

Ansonsten vielleicht mal in dieses Angebot schauen

ASW Cantius 404 , hier im Biete Bereich (link)

Qualitativ sehr gute Lautsprecher .

Gruß Haiopai
MarcMarc
Stammgast
#4 erstellt: 12. Dez 2010, 10:39
Hallo Ihr zwei,
vielen Dank für Eure Tipps, ich bin total happy, erhört worden zu sein.
Die 150-200€ waren schon auf das Paar bezogen , dass es hier keine Chance gegen die 91Dc gibt war mir klar.
Im O-Ton hörte sich mein Bruder wiefolgt an:
"die alten LS sind mir viel zu groß, in unser neues Wohnzimer muss nun was stylisches....der alte Eigentümer hatte sowas schmales schlankes in silber.......der Klang ist mir nicht so wichtig, es sollte aber nicht so´n totaler Mist sein".

Ich denke mal, dass er überhaupt nicht weiß, was er an seiner Ergo hat, die Ernüchterung kommt sicherlich später.
Dennoch möchte ich weihnachtstechnisch nicht den Bogen überspannen, es fällt mir auch schwer, mal eben 500e für ein Geschenk auszugeben.
Gestern hab ich auch noch einmal gegoogelt,
was wäre denn hiermit, wenn ich ihm die passenden Ständer aus V4A schweißen würde:
http://cgi.ebay.de/w...ame=STRK:MESINDXX:IT

Viele liebe Grüße und Dank,
Marc.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher gesucht
CHX1968 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  31 Beiträge
Schlanke Boxen
Dr.Blues am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  2 Beiträge
Schlanke Standlautsprecher bis 3000? gesucht
harry@illsoundz am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  41 Beiträge
Sehr hochwertige super kompakte Lautsprecher gesucht
twaldorf am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  21 Beiträge
Ausgewogener, "lebendiger" Lautsprecher gesucht.
am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  23 Beiträge
günstige lautsprecher gesucht
Ralle_60 am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  2 Beiträge
Gebrauchte Lautsprecher gesucht
QS am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  4 Beiträge
Verstärker + Lautsprecher gesucht
yoyo2k am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  23 Beiträge
Kompromisslos guter Lautsprecher gesucht
Keksstein am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  77 Beiträge
Neue Lautsprecher gesucht
h3rcules am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 92 )
  • Neuestes MitgliedCenterxo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.438
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.473