Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[Kaufberatung] Schlanke Designlautsprecher bis 2000€

+A -A
Autor
Beitrag
audiojones
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2011, 20:41
Hallo,
Ich möchte mich gerne von meinen alten Canton Ergo Boxen trennen (bereits 15 Jahre alt). Vom Klang gefallen sie mir immernoch, allerdings sind sie wirklich riesig.
Ich bin nun auf der Suche nach ein Paar anstandigen schlanken Designlautsprechern, welche einen gleichwertigen oder höherwertigen Klang bieten. Vom Stil her gefallen mir die B&O Boxen sehr, wobei die sündhaft teuer sind und soundtechnisch nicht so prall.
Gibt es denn Boxen die einen guten Kompromiss liefern?
Die B&W XT4 waren nicht schlecht, gibt es noch ein paar Alternativen, die ich unbedingt mal probehören muss?
Vielen Dank schonmal,
audiojones

Achso, es geht um ein Stereo Setup, Musik steht im Vordergrund! Höre v.a. Mark Knopfler, Stones, Mike Oldfield oder auch mal Pop, Klassik oder AC/DC! Preislich wie geschrieben, Maximum sind 2000!


[Beitrag von audiojones am 04. Jun 2011, 20:45 bearbeitet]
Phuxen
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jun 2011, 21:19
Piega hat sowas im Sortiment.
http://www.piega.ch

Die Premium- und die Smart Serie sind nicht so endlos teuer.
Probehören lohnt sich auf jeden Fall.
trxhool
Inventar
#3 erstellt: 04. Jun 2011, 21:32
Diese finde ich optisch sehr nett:

http://www.justhifi.de/Wharfedale_Ultimo_a2808.html

Gruss TRXHooL
Flügelhornist
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jun 2011, 22:45
Hi,

ich muss sagen, die Warfedale, sehen sehr nett aus, aber meiner Meinung nach sind die Canton CD200 oder 300 etwas schicker.

http://www.canton.de/de/hifi/cdserie/produkt/cd300.htm

Ich frage mich, ob die Lautsprecher so ähnlich klingen, wie sie aussehen.

Grüße Sven
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Jun 2011, 09:10
Hallo,

unbedingt probehören solltest du die German Maestro MD F-One
http://www.german-maestro.de/DE/linead.htm

Ausserdem baut T&A noch schöne Säulen,
optisch recht reizvoll,aber wie immer Geschmacksache.

http://www.taelektroakustik.de/index.php?id=29&L=0

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 05. Jun 2011, 09:12 bearbeitet]
YesWeCan81
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Jun 2011, 09:18
Hi!

Wie wär's mit ein Paar ELAC Lautsprechern?

Die haben einen top Klang und ein gewisses "Design" ist auch vorhanden:

http://www.elac.de/

Gruß
YesWeCan81
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung
audiofreaq am 17.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung neue Anlage für bis 2000 Euro
Judith.wirth@gmx.ch am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 24.04.2015  –  9 Beiträge
Kaufberatung komplettes Stereo-Setup bis 2000?
om_unit am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 16.07.2015  –  84 Beiträge
Kaufberatung Stand-LS 2000-3000?
Nichsblicka am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  16 Beiträge
Stereo Kaufberatung für ein System bis ca. 2000-2500 Euro
tyr00n am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  49 Beiträge
Brauche Kaufberatung für eine Anlage bis 2000 Euro
Chuppo1991 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  10 Beiträge
Schlanke Standlautsprecher bis 3000? gesucht
harry@illsoundz am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  41 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher 2000-3000?
-sTi- am 08.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  14 Beiträge
Suche: Stereo Stand Lautsprecher bis 2000?
Jo$eN am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  8 Beiträge
Elektronik Kaufberatung
Merkur am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Genelec
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.258