Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktlautsprecher bis 140 EUR

+A -A
Autor
Beitrag
fogelkind
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Dez 2010, 13:48
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, mir eine kleine Anlage zusammenzustellen. Der Raum, den es zu beschallen gilt, misst 18 m² (es wird aber in absehbarer Zeit in einen kleineren Raum umgezogen, ca. 13 m²).

Als Amp hab ich mir einen Yamaha CA-V2 besorgt (2 x 53 Watt an 4 Ohm DIN), Plattenspieler ist ebenfalls vorhanden (Technics SL-BD3 mit Ortofon OMT 10), nur die passenden Boxen fehlen eben noch.

Als Anhaltspunkt für den Sound: Es wird auf der Anlage dann größtenteils Synthpop und Indie gehört, also keine Klassik o.ä. Außerdem werde ich auch meinen DJ-Controller (Vestax VCM-100, integrierte Maya 44 USB-Soundkarte) sowie mein Audio-Interface (Lexicon Lambda) anschließen.

An Neugeräten sind mir bisher vor allem Folgende aufgefallen, wobei ich noch keinen davon hören konnte:

Behringer B-2030P (passiver Studiomonitor; bin vom B-2031A sehr angetan, aber kann nicht einschätzen, in wie weit der Klang sich ähnelt)
Magnat Monitor Surpeme 200
Heco Victa 300

Generell kann es auch gerne was Gebrauchtes sein.

Mein Budget beträgt 140 EUR.

Freue mich auf eure Vorschläge

lg
fglknd
scater
Stammgast
#2 erstellt: 13. Dez 2010, 14:12
Schau mal ebäääh da gibts 1 Paar neue Magnat Quantum 503 (kirsche oder rosewood) bei avides für 99,99 EUR und die Option preisvorschlagen. Bei mir wurden 80 EUR akzeptiert. Sind besser als die Magnat Monitor Surpeme 200
fogelkind
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Dez 2010, 14:23

scater schrieb:
Schau mal ebäääh da gibts 1 Paar neue Magnat Quantum 503 (kirsche oder rosewood) bei avides für 99,99 EUR und die Option preisvorschlagen. Bei mir wurden 80 EUR akzeptiert. Sind besser als die Magnat Monitor Surpeme 200

Hört sich gut an, werd ich mir mal merken. Danke sehr.


[Beitrag von fogelkind am 14. Dez 2010, 21:14 bearbeitet]
fogelkind
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Dez 2010, 21:15
niemand sonst?
Könnte ganz gut noch den ein oder anderen Ratschlag brauchen, gerne auch Erfahrungen zu den Magnat 503.
zwaps
Stammgast
#5 erstellt: 14. Dez 2010, 21:27
Also im Budget liegen auch die 603.
Die 503 kenn ich jetzt nicht, aber die 603 fand ich im Vergleich bei Saturn deutlich besser als Heco/Elac Billigmodelle. Aber von Begeisterung kann keine Rede sein, ich fand z.B. die Chrono SL von Canton besser.

edit: oh naja, Stückpreis. Dann sind die 603 wohl eher nicht im Budget.


[Beitrag von zwaps am 14. Dez 2010, 21:29 bearbeitet]
Chohy
Inventar
#6 erstellt: 14. Dez 2010, 21:31
Hey

ich besitze die Magnat Quantum 603 in einem 16qm2 raum hab sie für 130 neu bei ebay bekommen und bin sehr zufrieden mit
denen... können gut höhere lautstärken (für mich laut wenn man noch familie/nachbarn hat)

bei indie fehlt mir bei denen nix nur bei ziemlich basslastiger musik sind die als kompakte jetzt nicht so optimal, da ich keinen hiphop oder so höre ist das auch kein problem für mich

für mich eine gute mittel+hochtonwiedergabe
wenn (tief)bass benötigt wird kann halt noch ein sub dazu

--> Standlautsprecher neigen in kleinen Räumen seehr schnell zum unschönen dröhnen (--> raummoden)

also rundum geeignete einsteiger lautsprecher

gruß chohy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher bis 400 EUR gesucht
Saber-Rider am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  7 Beiträge
Kleine Kompaktlautsprecher bis 250 EUR
LouisCyphre123 am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  17 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher bis 300 EUR
marv90 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  22 Beiträge
Suche Kompaktlautsprecher bis 800 EUR (Paarpreis)
horst_hansen am 25.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  11 Beiträge
Kompaktlautsprecher die fein klingen bis 400 EUR / Paar
sic1606 am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  21 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher
Zeppelin03 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  34 Beiträge
Stereolautsprecher bis ca. EUR 250,-
martin_dez1986 am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  10 Beiträge
Röhrenverstärker/Kompaktlautsprecher, beengte Platzverhältnisse
scrooge am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  2 Beiträge
sehr kompakte Kompaktlautsprecher gesucht
Coyote_mfr am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  8 Beiträge
Regal-LS gebraucht bis 100 EUR
LouisCyphre123 am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedd0t86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.333
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.377