Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleine Kompaktlautsprecher bis 250 EUR

+A -A
Autor
Beitrag
LouisCyphre123
Inventar
#1 erstellt: 02. Nov 2009, 23:03
So...ich kämpfe immer noch mit meiner "Zweiraumbeschallung", d.h. ich habe einen Technics VX-670 Verstärker mit MOnitor Audio BR 6 im Wohnzimmer, und möchte parallel dazu am zweiten Anschluss des Verstärker auch meinen "Wohnflur" beschallen.
DIe Lautprecher sollen auf einem Schrank in ca. 1,50 Höhe stehen, anders gehts nicht.

Entscheidend ist dabei die Größe: unter 30 cm sollten sie hoch sein.
Das Budget liegt bei maximal 250 EUR.

Alternativ überlege ich, richtig gute gebrauchte ältere kleine LS zu kaufen, die man z.b. neu furnieren könnte...

Also - habt Ihr Empfehlungen für solche kleinen???

Ich hab bisher folgende gefunden:
Monitor Audio BR1 280 EUR
Magnat Monitor Supreme 100 80 EUR
Nubert Nubox 101 260 EUR
Wharfedale Diamond 10.0 180 EUR
JBL Northridge E20 125 EUR
Jamo C 601 240 EUR
Jamo S 602 120 EUR
quadral quintas 101 100 EUR
Cambridge Audio S30 250 EUR
Heco Victa 200 100 EUR
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Nov 2009, 08:17
Moin

Wie Du schon sagst, es geht Dir um Beschallung und nicht den intensiven Genuss.
Außerdem ist der Standort alles andere als perfekt um klanglich hohe Ansprüche zu stellen.
Du solltest aber darauf achten, das der Lsp. gut mit dem Standort in einem Regal zurecht kommt.

Daher würde ich deine Liste noch um folgende Lsp. erweitern:

http://www.die4helden.de/kef_iq1_detailinfo.html

http://www.hifisound...7a3a37d02d6.12776222


Mfg
Glenn
LouisCyphre123
Inventar
#3 erstellt: 03. Nov 2009, 11:42
Mmm...die KEF kenne ich, gefallen mir recht gut, sind aber größetr als die meisten anderen die ich im Auge hatte,
und die Klipsch gibts woihl nur in schwarz, was?
trxhool
Inventar
#4 erstellt: 03. Nov 2009, 11:44
Die Monitor Audio BR1 klingen sehr schön !!

Gruss TRXHooL
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Nov 2009, 11:56
Die KEF liegt mit 30,1cm Höhe vielleicht so gerade noch im Toleranzbereich!
Die Klipsch gibt es meines Wissens in schwarz und cherry (kirsche)!

Mfg
Glenn
LouisCyphre123
Inventar
#6 erstellt: 03. Nov 2009, 12:00
So hab die Liste mal zusammengedampft, da es für Cambridge keinen Händler in der Nähe gibt, und es die klipsch, die jamos, die quadral quintas, die JBL Northridge, die KEF iQ1 und die Heco Victa 200 nur in Farben gibt, die mir nicht so recht passen.

Bleiben also:
Wharfedale Diamond 10.0
Nubert Nubox 101
Magnat Monitor Supreme 100
Monitor Audio BR 1

Wobei zwischen der Magnat und den anderen eigentlich eine ziemliche Welt liegen dürfte, oder?
Die kostet gerade 80 EUR, die anderen mehr als das doppelte, bis teiweise das dreifache...

Ode hat noch jemand Ideen für gute gebrauchte???
LouisCyphre123
Inventar
#7 erstellt: 04. Nov 2009, 11:38

GlennFresh schrieb:
Die KEF liegt mit 30,1cm Höhe vielleicht so gerade noch im Toleranzbereich!
Die Klipsch gibt es meines Wissens in schwarz und cherry (kirsche)!

Mfg
Glenn


Da die KEF ein Restposten ist, gibts die nur bei den 4 Helden in SChwarz, anderswo nicht mehr, oder?

Die Klipsch sind mit "Kirtsche" auch raus
LouisCyphre123
Inventar
#8 erstellt: 04. Nov 2009, 11:45
Was haltet Ihr von der Wharfedale Diamond 8.1 ???
LouisCyphre123
Inventar
#10 erstellt: 04. Nov 2009, 11:47
Die 9.1 kostet neu 210 EUR, die 10.0 180 EUR.
Bey ebay gibts die 8.1 - wie ist die wohl im Vergleich qualitativ und preislich einzuschätzen`?
LouisCyphre123
Inventar
#11 erstellt: 04. Nov 2009, 12:31
Was haltet Ihr von
Mission m30 i (160 EUR) bzw. m31 i (200 EUR) ?
Oder Tannoy F1 (amazon UK: 130 EUR)


[Beitrag von LouisCyphre123 am 04. Nov 2009, 13:13 bearbeitet]
Mstrusch
Stammgast
#12 erstellt: 04. Nov 2009, 12:56
Hallo,

also die Mission, glaube es war die M31, konnte ich schonmal hören. Hat mir sehr gut gefallen.

Mein Tip bei Kompakten sind in Deinem Preisrahmen die Kef IQ3.

Das Koaxchassis klingt sehr räumlich und überzeugend.
Allerdings ist die max. Lautstärke etwas eingeschränkt.
Also für Partybeschallung ist sie imho nicht besonders geeignet.

Versuch auf jeden Fall mal ein paar LS gegeneinander probezuhören.
Sprich an gleicher Kette und im gleichen Raum!

Gruß
Markus


[Beitrag von Mstrusch am 04. Nov 2009, 13:14 bearbeitet]
Mstrusch
Stammgast
#13 erstellt: 04. Nov 2009, 13:18
Die Wharfedale 8.1 ist die Vorgängerin der 9.1
Die 9.1 imho ebenfalls ein sehr guter LS gemessen am Preis.

Wie gesagt, versuch sie mal unter ähnlichen Bedinungen vergleichen zu können.

Wegen der Aufstellung, die 9.1 hat soweit ich noch weiß das BS Rohr auch auf der Vorderseite...
LouisCyphre123
Inventar
#14 erstellt: 06. Nov 2009, 10:22
So...das Thema ist erstmal durch für mich...ich habe kurzentschlossen bei Ebay zugeschlagen und gebraucht für 150 EUR ein Pärchen Cambridge Audio S30 erworben.

Ich hoffe, ich liege damit richtig...
Mstrusch
Stammgast
#15 erstellt: 06. Nov 2009, 10:42
Na da drück ich Dir mal die Daumen das du die richtigen LS gefunden hast.
Viel Spaß damit
LouisCyphre123
Inventar
#16 erstellt: 06. Nov 2009, 11:15
Danke...
ich wills auch mal hoffen, aber die Auswahl war zuletzt doch sehr eingeschränkt auf Grund eines weiblichen Einspruchs bezüglich der LS-Größe.
Mstrusch
Stammgast
#17 erstellt: 06. Nov 2009, 11:25
Mit diesem "Problem" bist Du nicht allein!
habaleon
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 10. Mrz 2010, 16:39
Und? Wie machen sich die S30?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher bis 140 EUR
fogelkind am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  6 Beiträge
Stereolautsprecher bis ca. EUR 250,-
martin_dez1986 am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  10 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 250?
Nibroc am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 19.12.2014  –  7 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 400 EUR gesucht
Saber-Rider am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  7 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher bis 300 EUR
marv90 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  22 Beiträge
Suche Kompaktlautsprecher bis 800 EUR (Paarpreis)
horst_hansen am 25.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  11 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 250 EUR
_TIP_ am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  10 Beiträge
Regallautsprecher Stereo bis 250 EUR ?
InfoSucher123 am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  4 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 1000 Euro
Jadada am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  16 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis ca. 800?
Gerhard3270 am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • KEF
  • Cambridge Audio
  • Quadral
  • Magnat
  • Jamo
  • Wharfedale
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172