Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereolautsprecher bis ca. EUR 250,-

+A -A
Autor
Beitrag
martin_dez1986
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jun 2009, 20:18
Hallo zusammen!

Ich möchte mir gerade ein Heimkinosystem zulegen, siehe hier: http://www.hifi-forum.de/viewthread-35-28124.html

Es kristallisiert sich heraus, dass es erstmal aus Platzgründen ein Stero-System plus Sub werden soll (aktiv oder passiv??), das ich dann später auf 5.1 ausbauen will.

Jetzt suche ich passende Kompaktlautsprecher (zum Platzieren auf einem Regal) bis ca. EUR 250,- - gerne auch etwas günstiger. Gebrauchten Lautsprechern stehe ich offen gegenüber.

Habe mich schon etwas über die einschlägigen Kandidaten informiert, aber hat jemand von euch einen "finalen" Tipp??

Vielen Dank für eure Mühe!!


[Beitrag von martin_dez1986 am 15. Jun 2009, 20:21 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2009, 20:32
sind 250€ für ein paar gedacht oder für eine box?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Jun 2009, 21:04

AMGPOWER schrieb:
sind 250€ für ein paar gedacht oder für eine box?


warum fragst du,hat nubert nichts für 250/Paar?

Scherz

Hallo TE,

hier ein Kandidat im Budget:
http://www.hifi-im-h...ote.php?detail=05803

aber welche Musikrichtung bevorzugt dein Gehör eigentlich??

Wenn du aber bald umziehst würde ich das Ganze jetzt ruhen lassen und dann in den neuen vier Wänden in aller Ruhe ein paar Möglichkeiten durchhören,
oder dann mit der neuen qm Zahl erneut im Forum anrücken,
dann explizit sagen,
Stereo oder
2.1,
oder 5.1.

denn zweimal kaufen ist teuer kaufen.

Gruss
AMGPOWER
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2009, 21:08

weimaraner schrieb:

AMGPOWER schrieb:
sind 250€ für ein paar gedacht oder für eine box?


warum fragst du,hat nubert nichts für 250/Paar?

Scherz

Hallo TE,

hier ein Kandidat im Budget:
http://www.hifi-im-h...ote.php?detail=05803



der war gut, wenn du weiter so machst dann kommt der hund in den zwinger

ne aber macht schon was aus ob 250€ fürn paar oder nicht
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Jun 2009, 21:19

AMGPOWER schrieb:
der war gut, wenn du weiter so machst dann kommt der hund in den zwinger

ne aber macht schon was aus ob 250€ fürn paar oder nicht



Immer noch kein Vorschlag??

Dann mach ich das jetzt für dich,

von Nubert die NuBox 311 soll es mit ein wenig Verhandlungsgeschick auch für 250€ geben.

Hier auch gleich ein Vergleich
http://ebmule.de/showthread.php?tid=988&page=1

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 15. Jun 2009, 21:20 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#6 erstellt: 15. Jun 2009, 21:35
nö bin jetzt beleidigt gute nacht bis morgen
zugroaster
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Jun 2009, 21:48
Hallo, also als Regalboxen kann ich nur die RFT BR 25 empfehlen. Mit neuen ( bitte drauf achten Schaumstoff, schwarz bzw. dunkel)Sicken, bekommst du sie für 100-130 Eu in der Bucht. z.B. 270407939611, hab nichts mit dem am Hut aber das Angebot wirkt korrekt.

In Preis/Leistung und Abmessungen/Klang/Tiefgang nicht bzw. kaum zu schlagen. Einfach mal danach googeln.

Wie schauts denn mit Selberbau aus. Traust du dir das zu bzw. wär das ne Alternative

Gruss Zugroaster
martin_dez1986
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 16. Jun 2009, 17:18
Hallo!


AMGPOWER schrieb:
sind 250€ für ein paar gedacht oder für eine box?


Also, die Preisvorstellung war schon für ein Paar angedacht.


weimaraner schrieb:
aber welche Musikrichtung bevorzugt dein Gehör eigentlich??


Ich höre recht viel, aber das meiste geht in Richtung "anspruchsvoller" Pop (Celine Dion, Leona Lewis u.a.), es kann aber auch mal etwas rockiger werden (Rock/Pop).

Aber ich bin jetzt auch wirklich nicht extrem anspruchsvoll! Höre meine Musik am PC z.B. mit nem kleinen Logitech 5.1 (X530) und das ist schon ganz ok finde ich. Habe da nicht so viel Erfahrung, aber will für das Wohnzimmer keinen Plastikschr... mehr wie das Teil von Samsung was ich gekauft hatte (HT-X710).


weimaraner schrieb:
Wenn du aber bald umziehst würde ich das Ganze jetzt ruhen lassen und dann in den neuen vier Wänden in aller Ruhe ein paar Möglichkeiten durchhören


Das wollte ich ja gerade vermeiden, bin so schrecklich ungeduldig. Deswegen ja die Lösung mit Ausbaumöglichkeit auf 5.1

Von den qm her wird das Wohnzimmer 30 wohl nicht deutlich übersteigen, vll. 40, mehr keinesfalls...


zugroaster schrieb:
Hallo, also als Regalboxen kann ich nur die RFT BR 25 empfehlen. Mit neuen ( bitte drauf achten Schaumstoff, schwarz bzw. dunkel)Sicken, bekommst du sie für 100-130 Eu in der Bucht. z.B. 270407939611


Das klingt gut, wie gesagt, gebraucht und dafür günstiger ist schon auf jedenfall ne Option!


zugroaster schrieb:
Wie schauts denn mit Selberbau aus. Traust du dir das zu bzw. wär das ne Alternative


Nein



Vielen Dank für die vielen Beiträge bisher!!!

Bin aber natürlich sehr offen für noch mehr.

Noch ne Frage: macht es eigentlich Sinn, AVR und Boxen vom selben Hersteller zu kaufen oder ist das total egal?

Beste Grüße...


[Beitrag von martin_dez1986 am 16. Jun 2009, 17:40 bearbeitet]
martin_dez1986
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 16. Jun 2009, 18:48
Wie ist denn der KEF IQ1?

Gibt es hier als Paar in schwarz für EUR 199,-

http://www.hifi-im-h...ote.php?detail=06009

Ich finde sie echt ganz nett, waren Testsieger bei HiFi-Test 06/06.

Wenn ich dann umziehe könnte ich sie als Rear-Lautsprecher verwenden!

Beste Grüße


[Beitrag von martin_dez1986 am 16. Jun 2009, 19:01 bearbeitet]
Markus_P.²
Gesperrt
#10 erstellt: 16. Jun 2009, 20:29
Hallo,

dein Hörgeschmack ist gepaart mit deiner Raumakustik entscheidend. Die KEF ist ein gutes Angebot. Aber ob es das richtige für dich, kann eigentlich keiner mittels Ferndiagnose sagen.
Vergiss Tests und technische Daten.

Bei 250 Euro gibt es viele schöne Produkte die du dir ersteinmal näher anhören solltest.

Es macht übrigens keinen Sinn Lautsprecher und Receiver vom selben Hersteller zu kaufen. Auch wenn viele der AVR Firmen aus dem Lautsprecherbau kommen, so sind die Spezialisten aber zumeist vorne.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleine Kompaktlautsprecher bis 250 EUR
LouisCyphre123 am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  17 Beiträge
Suche Stereolautsprecher bis 1800 EUR (Paar) fürs Wohnzimmer
existence_zero am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 17.06.2014  –  28 Beiträge
Stereolautsprecher bis ca.500?
PyroHunter am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  33 Beiträge
Gebrauchte Stereolautsprecher bis ca.1200?
tom-wuppertal am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  11 Beiträge
Stereolautsprecher bis 400EUR
Seavel am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  18 Beiträge
Stereolautsprecher bis 100?
BK_90 am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  11 Beiträge
Stereolautsprecher bis 1000?
Xarfay am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  12 Beiträge
2 Stereolautsprecher bis 1000?
Stereo_2.0 am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2012  –  22 Beiträge
Stereolautsprecher
OOooOO am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  8 Beiträge
Stereolautsprecher gesucht
georg123 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • KEF
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBenkabass
  • Gesamtzahl an Themen1.345.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.087