Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Lautsprecher bis 250 EUR

+A -A
Autor
Beitrag
_TIP_
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2008, 23:00
Hallo,

ich möchte erst einmal anmerken, dass ich absolut keine Ahnung von Stereoanlagen aller Art habe.
Ich frage mich allerdings blos, warum hier BOSE Produkte meist so schlecht gemacht werden?, ich habe nämlich schon von mehreren Seiten gehört, dass die Leistung super gut wäre.
Das BOSE sehr teuer und damit kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat sehe ich ja ein, aber was ist denn konkret an der Qualität zu bemängeln?

Ich habe nämlich bereits einen Verstärker und möchte mir nun demnächst Lautsprecher dazu anschaffen.

Welche Produkte sollte ich mir eurer Meinung nach besorgen, wenn ich nicht über die 250€ Marke hinaus möchte?

Danke schon mal im vorraus für die Antworten.

_TIP_
halo_fourteen
Stammgast
#2 erstellt: 18. Nov 2008, 23:12
nein mach doch nicht so einen thread auf... die antworten gibt es in dutzenden anderen ..... Tip: Suchfunktion



Abseits von der BOSE Thematik:
Was für ein Verstärker hast du denn? Stereo/5.1?
Bevorzugst du denn so kleine LS + Sub oder hast du Platz für größeres? Raumgröße?

generell gilt: was dir gefällt ist gut. Geh einfach ins nächste HiFi GEschäft und hör dir alles in deiner Preisklasse an.

mfg und willkommen

bitte änder den thread titel, sonst fängt hier wieder so eine nutzlose pro/contra bose diskussion an...


[Beitrag von halo_fourteen am 18. Nov 2008, 23:14 bearbeitet]
Marsupilami72
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2008, 23:18
Ich hol schon mal das Popcorn...
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 19. Nov 2008, 00:01

_TIP_ schrieb:
ich habe nämlich schon von mehreren Seiten gehört, dass die Leistung super gut wäre.

Hunderte Milliarden von Fliegen finden Schei** supergut -- muss wohl was dran sein.

_TIP_ schrieb:
Das BOSE sehr teuer und damit kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat sehe ich ja ein,

Das ist nicht logisch. Wäre die Leistung angemessen, wäre auch das P/L-V gut.

_TIP_ schrieb:
aber was ist denn konkret an der Qualität zu bemängeln?

Hör sie dir an. Wenn es dir gefällt ist ja alles in Butter. Was ich von Bose kenne klingt für meine Ohren fürchterlich: unausgewogen und völlig unnatürlich.

_TIP_ schrieb:
Ich habe nämlich bereits einen Verstärker und möchte mir nun demnächst Lautsprecher dazu anschaffen.

Welche Produkte sollte ich mir eurer Meinung nach besorgen, wenn ich nicht über die 250€ Marke hinaus möchte?

Bei dem Budget ja schon mal bestimmt kein Bose.

Zieh einfach mal los und höre dich in dem Preissegment um. Was DIR gefällt ist dann FÜR DICH richtig -- egal, was für ein Produktname drauf steht.


Jochen
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 19. Nov 2008, 00:11

Marsupilami72 schrieb:
Ich hol schon mal das Popcorn... :*


Und ich spendier eine Weinflasche .

@ _TIP_ ,

hast du dir mal überlegt warum Bose in keinem *Hörstudio* zu finden ist .

Sondern immer seperat einen eigenen Platz hat .

Denn jeder direkte Vergleich würde BO(E)SE enden !

BOSE = by other sound equipment
L-Sound_Support
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Nov 2008, 00:11
Hallo _TIP_,

ich habe deinen Thread mal etwas passender benannt, sonst erhältst du eher unpassende Antworten zu deinem Anliegen.
_TIP_
Neuling
#7 erstellt: 19. Nov 2008, 12:53
@ halo fourteen,

ich habe einen alten Stereo Verstärker von JVC.
hinten drauf steht:

AC 220V ~ 50Hz 100W

Mein Zimmer ist ca. 20m^2 groß es kann also auch ruhig etwas größer sein nur Standboxen würde ich nicht bevorzugen, weil die nehmen mir dann doch zu viel Platz weg.

Was haltet ihr von den JBL ES-Serien?
SInd die für ihre Preise akzeptabel?

_TIP_
portus67
Stammgast
#8 erstellt: 21. Nov 2008, 14:16
Hallo
Bose,nun ja es gibt solch und solche.
Ist nicht jedermanns Geschmack,auch nicht meiner.
Für 250€,solltest du dir mal Wharfedale Lautsprecher an hören.
Die 9er Daimond serie,dann bist du auch für den nächsten
Verstärker gerüstet.
Gruss Ralf
langsam
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Nov 2008, 14:19
Heco Victa 300 und ein paar Ständer.

Sollte reichen für den Anfang.
zuyvox
Inventar
#10 erstellt: 21. Nov 2008, 15:06
Oder die Canton GLE 420. Könnte etwas klein für 20m² sein, aber es kommt auch auf die Raumakustik an sich an.

Von JBL halte ich persönlich nichts. Musst du selbst mal Probehören. Gerade die günsitgeren Modelle sind wirklich nicht gut.

lG Zuy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher Stereo bis 250 EUR ?
InfoSucher123 am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  4 Beiträge
Stereolautsprecher bis ca. EUR 250,-
martin_dez1986 am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  10 Beiträge
suche GEBRAUCHTE Regallautsprecher bis 250 EUR
Dorky am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  15 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 250,- (Paar)
Tux999999 am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  6 Beiträge
Vollverstärker (neu oder gebraucht) 200 bis 250 EUR
der_johannes am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  35 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher bis 250?
mb691 am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  9 Beiträge
Lautsprecher bis 250?
Kveld6 am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 27.09.2016  –  9 Beiträge
Suche Lautsprecher bis zu 400 EUR
huettenberg am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  15 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 1000,- EUR
HeinzPSX am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  6 Beiträge
Suche neue Lautsprecher, bis 250 Euro
lesley1337 am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitglied___mchl___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.731