Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher bis 250€

+A -A
Autor
Beitrag
Kveld6
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Sep 2016, 14:36
Hallo,

ich richte mir gerade ein Zimmer im Keller ein, das nur dem Musik hören gewidmet sein soll und bin nun auf der Suche nach einer Anlage. Kein High-end, wie ihr aus dem Preis entnehmen könnt.
Bisher hab ich die Polk Audio TSx 220B in Aussicht gehabt, da diese - laut Bewertungen - einen schönen Bass liefern sollen. Allerdings habe ich mich nun doch für einen extra Subwoofer entschieden, weswegen ich mich jetzt Frage, ob oben genannte Lautsprecher noch zu empfehlen sind. Und 280,- sind für mein Budget auch nicht wenig. Die Lautsprecher sollten am besten noch unter 250,- liegen

Ich benutze einen harman/kardon pm645 Verstärker, der Raum ist etwa 12m² groß und höre haupstächlich Metal, aber auch ruhigere Sachen.
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 25. Sep 2016, 18:39
Hallo,

vergiss den Sub und hör dir die JBL Studio 230 mal an.

LG
Kveld6
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Sep 2016, 06:52
Danke für den Link! Bin kein Experte, können denn Lautsprecher allein den Bass eine Subwoofers erreichen?
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 26. Sep 2016, 07:08
Über was für einen Subwoofer reden wir denn ?

In einem 12m² Raum würden mir die 230er für Musik locker ausreichen, bei Film würde ich einen Sub dazu stellen.

Der günstigste Sub den ich vorschlagen würde ist der mivoc Hype 10 G2

Hör dir die 230er mal zu Hause an, ich glaube nicht das dir was fehlen wird.

LG
Kveld6
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Sep 2016, 12:14
Diesen Sub hatte ich auch schon in Aussicht, nur liefert der Anbieter nicht nach Österreich. Auf Amazon kostet er halt um 20€ mehr. Ansonsten dachte ich noch an diesen hier: amazon.de , der auch sehr gute Bewertungen hat.
Jedenfalls möchte ich auf einen Sub nur ungern verzichten, weil ich glaube, dass mir Lautsprecher alleine nicht ausreichen werden. Und dass ich dauerhaft in dem kleinen Raum bleiben werde, steht auch nicht fest.
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 26. Sep 2016, 12:41
Dieser Sub ist Müll, da kann man nicht mal eine Trennfrequenz einstellen.

Wenn es aber nur irgenwie dröhnen soll, warum nicht, kommt eben auf den Anspruch an.

LG
Kveld6
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Sep 2016, 13:59
In Ordnung, dann werde ich die 20€ mehr in den Mivoc investieren.
Wäre das also geklärt, bleibt noch immer die Frage: Welche Lautsprecher sind bei diesem Budget zu empfehlen?
höanix
Stammgast
#8 erstellt: 27. Sep 2016, 07:57
Moin

sind auch gebrauchte LS möglich?
Auch in Österreich gibt es Kleinanzeigen die du durchsehen kannst.
Wenn du interessante LS in deiner Nähe findest die du Probe hören kannst, stell den Link hier rein.
Dann bekommst du Beratung ob die LS gut sind oder nicht.
Bei dem Budget bekommst du bei Gebrauchten nunmal mehr für dein Geld.
Kveld6
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Sep 2016, 16:03
Ja stimmt, ich sehe mich gerade nach gebrauchten Lautsprechern um.

Habe noch eine Frage zu den JBL Studio 230, besser gesagt zu der kleineren Version davon, den JBL Studio 220.
Ich dachte nämlich an die 220er + ein Subwoofer, da ich schon gerne ein Sub hätte und die 230er in Verbindung mit einen Sub wohl zu viel des Guten wären oder? Die 220er sind aber schon um einiges kleiner, was mich etwas verunsichert. Ich habe halt noch alte, riesige 3-wege LS zu Hause stehen, deshalb die Frage Der größte Unterschied der beiden wird wohl im Bass liegen, oder?

Hätte auch die Chance auf gebrauchte JBL arena 130!


[Beitrag von Kveld6 am 28. Sep 2016, 10:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher mit einer extra Portion Bass, bis zu 180?
derPofl am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  4 Beiträge
Lautsprecher für mein (kleines) Zimmer
xdarklight am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  12 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker für 450? Eas ist zu empfehlen?
DmgofDoom am 12.04.2016  –  Letzte Antwort am 12.04.2016  –  3 Beiträge
Stereo-Lautsprecher für bis zu 250? ?
tauruz am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  14 Beiträge
Hilfe ich will doch nur Musik hören!
Bremcker am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  44 Beiträge
Stereo Lautsprecher für PC bis 250?
TreeSquared3 am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  5 Beiträge
Lautsprecher für 18m² Zimmer
Newbie@Carhifi am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  14 Beiträge
Suche geeigneten Subwoofer für mich :>
Killerale1995 am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  4 Beiträge
Suche ne gute Anlage für mein Zimmer
drgenki am 25.04.2015  –  Letzte Antwort am 25.04.2015  –  12 Beiträge
Suche Lautsprecher für Zimmer bis 100?
Adi09 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Mivoc
  • HP

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 173 )
  • Neuestes MitgliedRammboh
  • Gesamtzahl an Themen1.344.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.774