Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HILFE: Neuer Verstärker für Neuling

+A -A
Autor
Beitrag
drnk
Neuling
#1 erstellt: 19. Dez 2010, 20:44
Hallo,

in meinem Besitz befinden sich zwei Infinity RS3000 mit einem Sony TA FE 370 Verstärker.
Haltet Ihr es für sinnvoll, den Verstärker auszutauschen?
Ich habe ein recht kleines Zimmer mit ca. 15m^2. Zwei der Wände sind nicht parallel zueinander (sofern das relevant ist).

Ich möchte gerne einen ordentlichen Verstärker, der am besten mit den obengennanten Lautsprechern gut klingt, aber sich auch später noch entfalten kann, wenn ich irgendwann Selbstbau-LS dranhänge.

Gerne auch ein gebrauchtes Gerät bis ~300€

Ahja, haltet mich für oberflächlich. Aber schön sollte der neue Verstärker sein. (schlicht, am besten gebürstetes Metall)

Wir wäre es mit einem Yamaha AX 1070?

Vielen Dank für Eure Hilfe.


[Beitrag von drnk am 19. Dez 2010, 20:48 bearbeitet]
drnk
Neuling
#2 erstellt: 20. Dez 2010, 18:35
Ich würde mich sehr über Hilfestellung freuen.


[Beitrag von drnk am 20. Dez 2010, 19:13 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2010, 20:54
Moin
Der Yamaha wäre doch super, jedoch klingen die Yamaha der Baireihe mit manchen Boxen etwas zu harsch.
Dein Sony ist zwar ordentlich, doch den Yamaha schätze ich schon einige Stufen über dem Sony ein.

Dennoch, um eine möglichst gute Klangsteigerung zu erreichen, sollte man die Lautsprecher tauschen. Denke, der Sony kann auch andere LS ganz gut antreiben.
Und deine Infinity sind schon recht alt.
Insofern würde ich die Boxen tauschen und die 300 Euro eher in gute gebrauchte (oder ggf. neue) Boxen investieren.
drnk
Neuling
#4 erstellt: 20. Dez 2010, 21:13
Hallo,


das, was ich über den Sony hier lese, ist mal nicht das gelbe vom Ei. Vom Klang bin ich auch nicht wirklich überzeugt.

Aber es ist natürlich logisch, dass wohl die beste Klangsteigerung mit neuen Lautsprechern erreicht werden kann. Werd ich mich wohls ans Basteln machen!

Edit: Ich kann das nur recht schlecht einschätzen.
Wäre denn dieses Paar LS besser als die meinigen?



Danke für die Anregung!

Liebe Grüße


[Beitrag von drnk am 20. Dez 2010, 21:16 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#5 erstellt: 20. Dez 2010, 21:26
Ich denke, Standboxen sind bei 15² etwas kritisch. Ich würde eher zu kompakten greifen. Welche da im Selbstbau geeignet sind... keine Ahnung, ich bin froh wenn die Bilder, die ich mir an die Wand genagelt habe, gerade hängen.
Aber sieh dich mal hier um:
Hier
drnk
Neuling
#6 erstellt: 20. Dez 2010, 21:37

zuyvox schrieb:
Ich denke, Standboxen sind bei 15² etwas kritisch. [...] keine Ahnung, ich bin froh wenn die Bilder, die ich mir an die Wand genagelt habe, gerade hängen.



Entschuldige bitte, aber ich verstehe die beiden Sätze nicht.


[Beitrag von drnk am 20. Dez 2010, 21:37 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#7 erstellt: 20. Dez 2010, 21:44
Sorry, soll heißen:

Für 15 m² sind die meisten Standboxen zu groß. Dann klingt es nicht so wie es eigentlich soll.
Was den Selbstbau angeht (bezüglich deines Links) kenne ich mich aber nicht aus, sprich ich weiß nicht, welche (Stand)Boxen dort eventuell für kleinere Räume geeignet sind. Und wirklich gehört habe ich auch fast keine.
drnk
Neuling
#8 erstellt: 20. Dez 2010, 22:57
Kann vielleicht noch jemand etwas zur Tuby AP7 im Vergleich zu den Infinity RS3000 sagen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Verstärker aber welcher? NEULING Fragen zum Yamaha AS/RS700
AYRO82 am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  6 Beiträge
Neuer Verstärker
Schnubbe am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  8 Beiträge
Hilfe für einen Neuling
40_cris am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  3 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
Ralf_aus_Ort am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  15 Beiträge
Neuling braucht Hilfe - Kaufberatung
Sandman78 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  20 Beiträge
Neuling braucht Hilfe !!!
andige am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  2 Beiträge
Neuer Verstärker - Eure Meinung und Hilfe bitte!
DerPit am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  4 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht für Boxen.
Demolition_Phil am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  4 Beiträge
neuer(gebrauchter?) Verstärker
geronimo13 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  13 Beiträge
Neuer Verstärker, aber welcher ?
Boschi75 am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedsennsenn
  • Gesamtzahl an Themen1.345.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.736